Home Contact Info Newsletter

Spots > Spindlermühle

Spindlermühle

Bewertung: 5.4     Deine Bewertung
Features: Halfpipe, Funpark
Lifte: Skilifte: 28, Sessellifte 4: Kapazität: 11000 p/h
Pisten: 17 (25 km ges.); schwarz: 4; rot: 8; blau: 6, Längste Piste: 3,3 km
Webseite: http://www.snowpage.de

Von Spindler Mühle im Riesengebirge (150 km von Prag entfernt) hat man Zugang zu mehreren Resorts; darunter Spindler Mühles eigenes Areal Svaty Petr (mit den besten Freereide-Bedingungen Tschechiens) und das benachbarte Medvedin-Misecky (Schüsselberg-Schüsselbauden). Um alle Möglichkeiten auszuschöpfen, gibt´s anbei das Spindler Mühle backkountry 1x1.

Freeride:

Um bei (entsprechendem Wetter) feinsten Powder zu fahren, benutzt ihr am Besten die rote Piste Links neben dem Sessellift und fahrt soweit, bis am linken Rand der Wald aufhört. An dieser Stelle geschmeidig eindropen und auf der riesigen Fläche in irgendeine Richtung abfahren, bis ihr eine Loipe quert um an einer weiteren links abzubiegen. Wer brav der 2ten Loipe folgt, der gelangt anschließend wieder auf die Piste.

Wer Schneeschuhe am Start hat, kann auch die zweite Loipe queren und findet darunter ein meist jungfräuliches Feld, unter dem sich ein etwas dichterer Wald befindet. Wer´s bis hinter den Wald schafft (und das heißt nicht: "Durchheizen") geht im Tal die Loipe nach rechts um wieder zum Lift zu gelangen (ca. 2km).

Eine Alternative ist, gleich am Anfang zur rechten Piste zu gehen, und an dieser rechts hinter die Absperrung zu dropen; auf dem Powderfeld fährt man in Richtung Mitte der Waldkante um dort in eine große Schneise zu tauchen. Wieder wird eine Loipe gequert und nach einer kleinen Waldabfahrt auf der blauen Piste nach links abgebogen, um letztlich nach einem weiteren Ziehweg (ja, schon wieder so ein Scheißteil!) von ungefähr 300m Länge wieder auf die rote Piste zu gelangen.

Der Haken an der ganzen Geschichte ist nur, dass es bei unseren östlichen Nachbarn unter Strafe verboten ist, abseits der Pisten zu fahren. Also: Holzaugen seit wachsam, damit ihr nicht gepackt werdet und um 10000 Kr. (ca. 275 Euro) ärmer seid.

Und wer nun noch glaubt, irgendwelche Wissenslücken über das Gebiet zu haben, der sollte für viele weitere (deutschsprachige) Infos www.snowpage.de checken.

Meinungen

Deine Meinung über Spindlermühle

nettes kleines Areal für den gemütlichen Teil von Stromberg am 14. Dez 2006, 17:29
hmm.... von pogo am 5. Aug 2004, 00:43

Mehr Meinungen

Zurück zur Spotübersicht

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss