Home Contact Info Newsletter

Riders > Thomas Wanner > Meinungen > Meinung

Meinungen: Thomas Wanner

Meinung: Phe.. Ruhig und gelassen soll'er sein? Naja!..

Phe.. Ruhig und gelassen soll'er sein? Naja!.. von phr34k am 1. Mai 2007, 18:56

Story:
Wir gehn mit paar kumpels mal ins elephant in bielefeld, weil dort der muschiclub unterwegs war... hatten viel spaß, lustige leute, paar bekannte leute... whatever.. gehen dann mal an die frische luft, abkühlen... sitzen da, erzähln uns ein vom pferd, kommt auf einmal dieser snowboarder an mit seinem manager...
thomas, ziemlich angetrunken, fragt ob wir leute aus der snowboarderszene kennen... fragt uns immer wieder den selben kram.. ziemlich aufmüpfig, soviel zum thema ruhig und gelassen... unfreundlich, arrogant... und wir sitzen nur da, gucken doof ausser wäsche weil wir überhaupt keinen plant haben wer das ist, und wie bekannt er in der szene ist, weil nun, wir hier in westfalen ham selten mal schnee und da kommt man nicht so oft zum boarden, geschweige denn weiss bescheid über die szene...
sein manager, vielleicht auch bisl angetrunken, meint andauernd wir sollen ruhig bleiben, keine panik auslösen, wenn die leute wüssten dass er er ist und dass er hier ist, der thomas.. wir saßen immernoch da, guckten wie autos, hatten keinen blassen schimmer, saßen da wie angewurzelt, aber wurden andauernd beruhigt und gewarnt keine panik zu machen .. so ein schwachsinn... dann sollte es für uns wohl autogramme geben, damit wir schweigen oder so keine ahnung! ... wir wussten nichmal wer das ist, und wir waren uns sicher, das ist 99% von den leuten die drinnen tanzen genauso egal wie uns... naja.. also gabs autogramme und dann wars das, wir verschwanden dann auch, war uns bisl zu doof....
und als kleine anmerkung, meine kumpels die ich mit hatte, die haben die autogramme jeweils zerissen das eine und das andere bei mcdonalds ab in müll geschmissen, soviel dazu... weil dieser thomas sowas an unfreundlich da ankam und uns so arrogant angelabert hat dabei war uns das so egal, wir ham nix mit snowboardern zu tun und wären auch nicht reingerannt und hätten gebrüllt der wäre da draußen.. und sogar WENN wir das gemacht hätten, hätte sich keiner gerührt weil man bei uns einfach nix mit boardern zu tun hat... vielleicht ein paar hätten den namen wiedererkannt, aber ansonsten...
ein arroganter, leicht aufbrausender typ....
oder wars der alkohol...
fazit: unsympathisch!

MfG an die Szene, phr34k
Antworten

Weitere Meinungen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss