Home Contact Info Newsletter

Riders > Hana Beaman

Hana Beaman

Bewertung: 4.8     Deine Bewertung
Land: USA
Geburtstag: 25.08.82
Geburtsort: Santa Barbara, Kalifornien
Wohnort: Mammoth Lakes, Kalifornien
Board: Rossignol Decoy 157, Slopestyle 154
Bindung: Rossignol HC3000
Schuhe: Vans, Hi Standard
Sponsoren: Rossignol, Grenade Gloves, Vans, Smith, Sessions, Boost Mobile, Red Bull, Pharmacy Boardshop

Deine Meinung über Hana Beaman

Interview mit Hana Beaman

Was war dein erstes Board?
Das Sims Micro Shred.

Wo bist du das erste Mal gefahren?
Snow Summit Kalifornien.

Was ist dein Lieblingsland?
The good ol' USA.

Wenn du für jemanden kochen müsstest, was würde es geben?
Also, wir fangen an mit einem leckeren Spinat-Salat mit einer Honig-Vinaigrette, dann gehen wir über zu Schwein in Senfsauce und Nudeln. Schließen werden wir mit ein wenig Vanille-Eis.

Wenn du etwas an dir verändern könntest, egal was, was würdest du ändern?
Ich würde wahrscheinlich meine Hände tauschen weil sie irgendwie alt und verbraucht aussen und weil ich an meinen Nägeln kaue. Also hätte ich gern schöne, lange, gesunde Fingernägel.

Wir zahlen dir einen Trip. Wen nimmst du mit? Und wo geht's hin?
Ich würde irgendwo in den Alpen Heliboarden gehen. Auf ein paar riesigen Bergen und meine Eltern mitnehmen weil sich das meine Mum wünscht seit ich denken kann.

Best Trip?
Der zwei-Wochen-Trip nach Europa mit Rossignol. Wir waren an so vielen schönen Plätzen und ich hab so viele coole Dinge gesehen.

Skidoos sind...?
Soo cool aber ich hab's leider noch nicht ausprobiert. Werde das aber bald nachholen.

Dein Favourite Trick?
Swammy Backflip, eewhh!

Was enttäuscht dich?
Ich mich selbst.

Größte Gemeinheit die du je verbrochen hast?
Uuuh, Themawechsel bitte!

Wir bauen dir dein Traumhaus. Blockhütte oder Villa? Und wo stellen wir sie hin?
Eine Blockhütte am Lake Tahoe.

Du kannst einen Tag in einen anderen Körper schlüpfen. Was suchst du dir aus?
Ich wäre gerne mal einer meiner Freunde, damit ich sehe wie ich wirklich bin.

Schicksal oder Zufall? An was glaubst du?
Schicksal

Men are...
...old.

Girls are...
...young.

Du stehst allein im Regen, in der Kälte, weit weg von zu Hause, mit 20 Cent für's Telefon. Wen rufst du an?
Ich würde Peter anrufen und ihn bitten mir ein wenig Gesellschaft zu leisten.

Was waren die schlimmsten Schmerzen die du je hattest?
Ich glaub die hab ich verdrängt, weil ich mich nicht mehr dran erinnern kann.

Du bist Gast bei einer Talkshow. Wie lautet das Thema?
Ich gehe nur in die Jerry Springer Show!

Als Kind war ich...
...ein auf Bäume kletternder, Dreck werfender, durch Schnee grabender Rabauke.

Auf welche Erfindung wartest du immer noch verzweifelt?
Auf etwas durch das ich fliegen kann.

I'm pretty much into...
...having fun.

Eine CD oder Platte für die du dich richtig schämst?
Eine Hoobastank CD die mir mein Vater mal gegeben hat. Warum auch immer.

Was geht gar nicht was Musik anbelangt?
Die Art die nach einem Konzept entsteht, wie Boybands, wanabe Heavy Metal und das neue Punk-Zeug auf MTV.

Dein gefühltes Alter?
Wie meine Schuhgröße. (amerikanische!)

Was glaubst du wie dich Menschen einschätzen die dich nicht kennen?
Don't know, don't care.

Und wie siehst du dich selbst?
Ich denke ich bin so wie ich sein sollte und das heißt es passt alles.

Bestes Mittel gegen einen Hangover?
Schlaf.

Jung, ledig, sucht oder vergeben?
Single...im Moment.

Interviews sind...
...gut zu lesen.


Zurück zur Riderübersicht

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss