Home Contact Info Newsletter

Riders > Fredrik Sarvell

Fredrik Sarvell

Bewertung: 4.7     Deine Bewertung
Land: Schweden
Stance: Regular
Geburtstag: 11.09. 1978
Geburtsort: Nyköping, Schweden
Wohnort: Trosa, Schweden
Größe: 180cm
Gewicht: 75kg
Board: Airwalk
Bindung: Burton
Schuhe: Airwalk
Schuhgröße: 9.5 - 10
Sponsoren: Airwalk, Arnette, Volcom
Erfolge: ..dass ich mit dem Snowboarden angefangen habe

Fredrik Sarvell - Der schwedische Freestyler hat sich vorallem durch seine extreme Höhe und seinen Style besonders an Quarters und Corners einen Namen gemacht. er nimmt nicht an Halfpipe-Contests teil.
Ausserdem ist er wohl einer der wenigen Snowboarder, die nicht weite, sondern enge Jeans bevorzugen...

Ausführliches Interview in Pleasure #21, Nov. 2000

Deine Meinung über Fredrik Sarvell

Backside-Styler! von (anonym) am 18. Jan 2001, 21:26

Mehr Meinungen

Interview mit Fredrik Sarvell

Bevorzugtes Terrain:
Alles außer steinhartem Eis

In diesem Moment hatte ich beim Snowboarden Angst:
Ich habe immer Angst. Deshalb macht es auch so verdammt viel Spaß

An diesen Tag werde ich mich immer erinnern:
Hab ich keinen

Und diesen Tag versuche ich so schnell wie möglich zu vergessen:
Ich kann mich an keinen erinnern...

Was war die schwerwiegenste Entscheidung, die du je getroffen hast?
Daß ich die Schule abgebrochen habe, um professionell Snowboard zu fahren.

Familienstand:
Leider Gottes Single

Auto:
Gar keins

Freizeitgestaltung:
Es locker nehmen und zeit mit meinen Freunden verbringen

Vorbilder:
Ich mag Leo.

Lieblingsessen:
Keine Ahnung, da hab ich noch nie drüber nahcgedacht. Ich trinke gerne Cola und Bier

Unterhaltung:
Ich gehe gerne ins Kino

Inspirationen:
Mich inspirieren all die Menschen um mich herum, von denen ich glaube etwas lernen zu können

Peinlichstes Erlebins:
Ist so verdammt peinlich, dass ich es hier nicht erzählen möchte

Perfekte Party:
Es wäre cool, wenn ich mit meinen Freunden ein Woche lang wach bleiben könnte, ohne Drogen zu nehmen. Außer Alkohol natürlich. Außerdem würde ich mich danach gerne an jede einzelne Sekunde erinnern. Das ist mein Traum. Leider wird er nie in Erfüllung gehen.

Religion:
Keine. Der Scheiß macht mir Angst

Welche Musik in welchen Situationen:
Was auch immer wann auch immer. Allerdings nicht zu viel Hip Hop...

Der beste Rat deiner Eltern:
Ich denk sie haben mir beigebracht, dass Freundlichkiet eine Tugend ist...

Und ihr schlechtester?
Ich denke, ich habe nie schlechte Ratschläge erhalten...

About snowboarding I love  ...
to ride powder of course.


Zurück zur Riderübersicht

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss