Home Contact Info Newsletter

Riders > André Kuhlmann

André Kuhlmann

Bewertung: 7.5     Deine Bewertung
Geburtstag: 30.11.1981
Geburtsort: Riedhausen
Wohnort: Seehausen am Staffelsee
Homemountain: Zugspitze
Board: F2 Random, F2 Spin Air
Bindung: F2 Spyro Pro
Schuhe: Northwave Decade SL
Sponsoren: FTWO, O`Neill, Ratiopharm, Smith, Northwave, Villa Wool
Erfolge: German Champion HP 2001, 1st O´Neill Pro Freestyle SS 2004, 1st O´Neill Pro Freestyle HP 2005

Deine Meinung über André Kuhlmann

Interview mit André Kuhlmann

Was war dein erstes Board?
Das war das Board meines Bruders. Ein altes Burton Free 6. Das waren Zeiten.

Wo bist du das erste Mal gefahren?
Meinen ersten Tag den ich auf einer Piste hatte, war am Hausberg in Garmisch. Bin aber davor schon einmal in der Bindung gestanden und an einem verschneiten Tag die Teerstrasse vor unserer Haustür runter gefahren. Ziemlich sick, oder?

Was ist dein Lieblingsland?
Ich habe keinen festen Favoriten. Aber da mich Norwegen die letzten Jahre sehr fasziniert hat und wir mit Isenseven schon eine verdammt gute Zeit dort hatten, entscheide ich mich für dieses Land.

Wenn du für jemanden kochen müsstest, was würde es geben?
Hm, das ist nicht gerade eine Stärke von mir. Entweder etwas was da ist, oder man spricht sich halt ab. Aber ich würde mir schon mühe geben, dass es schmeckt.

Wenn du etwas an dir verändern könntest, egal was, was würdest du ändern?
Fühl mich wohl so wie ich bin. Aber wenn ich gerade was ändern könnte, wäre es, dass ich Dinge die ich unangenehm finde oder gerade nicht machen möchte, sofort durchziehe und nicht aufschiebe.

Wir zahlen dir einen Trip. Wen nimmst du mit? Und wo geht´s hin?
Cool wäre ein Trip mit allen von Aresforai und Isenseven zusammen. Wie in alten Zeiten in einem kleinen feinen Park, gemeinsam shredden gehen und viel Spaß zu haben.

Best Trip?
Wahrscheinlich der Trip nach Snow Summit 2002. Dieser hat mich so beeinflusst, dass sich mein Riding in den folgenden Jahren total verändert hat. Es gab auf einmal nicht mehr nur die Pipe, sondern auch andere Dinge welche mich beim snowboarden interessiert haben.

Skidoos sind...?
Sick! Nur zu schade, dass sie in unserer Gegend nicht wirklich erlaubt sind. Bin diesen Winter ein paar Mal beim Hans Kristian Bergheim in Grotli mit einem gefahren. Voll der Spaß. Danke HC.

Dein Favourite Trick?
Ein Frontside 630 revert, Backside 630 mit einem Cross Rocket Grab.

Was enttäuscht dich?
Verletzungen und schlechtes Wetter auf einem Snowboardtrip. Es sei denn, wir brauchen frischen Powder in den Bergen oder man braucht mal ein paar Tage Pause. Dann ist auch dieses willkommen.

Größte Gemeinheit die du je verbrochen hast?
Ich bin doch so lieb und kann keiner Ameise was zuleide tun. Ausser sie hat es verdient, die Sau.

Wir bauen dir dein Traumhaus. Blockhütte oder Villa? Und wo stellen wir sie hin?
Naja, da könnte ich mir mehrere Konstellationen vorstellen. Eine Villa im Voralpenraum an einem See oder aber mit der richtigen Frau eine Blockhütte an einem Ort, das dem Paradies gleicht. Ja, das wäre gut.

Du kannst einen Tag in einen anderen Körper schlüpfen. Was suchst du dir aus?
Hugh Heffner vor vielen Jahren.

Schicksal oder Zufall? An was glaubst du?
Ist mir eigentlich egal. Ich nehme das Wort Schicksal in seiner Bedeutung nicht so ernst.

Men are...?
Horny

Girls are...?
Ready to...

Du stehst allein im Regen, in der Kälte, weit weg von zu Hause, mit 20 Cent für´s Telefon. Wen rufst du an?
Rettung!

Was waren die schlimmsten Schmerzen die du je hattest?
"Ein Indianer kennt kein Schmerz."

Wer oder was bringt dich so richtig zum lachen?
Sendungen wie "Verstehen Sie Spaß". Ich bin bei solchen Dingen total schadenfroh.

Du bist Gast bei einer Talkshow. Wie lautet das Thema?
Was wohl? Snowboarden.

Als Kind war ich...?
Viel kleiner, jünger und jungfrau.

Auf welche Erfindung wartest du immer noch verzweifelt?
Die Beamaschine, um schneller von einem zum anderen Ort (Land) zu reisen. Gleichzeitig aber auch auf die Zeitmaschine, um die Steinzeit und vieles mehr mal zu erleben und um die Möglichkeit zu haben, Dinge anders zu machen mit denen man nicht zufrieden war. Oder auch um in der Zukunft Urlaub zu machen.

I`m pretty much into...?
Everything and nothing.

Eine CD oder Platte für die du dich richtig schämst?
Meine Tante hat mir mal eine CD von Take-That geschenkt. Habe ihr nie erzählt, dass ich die total schei.. finde.

Was geht gar nicht was Musik anbelangt?
Das Gebrülle und kreischen von undefinierbaren Wörtern bei z. B. Heavy Metal. Wie kann der Haugo nur so etwas hören? Oh Gott. Aber das macht ihn auch so sympathisch. Mit ihm muss man immer lachen.

Dein gefühltes Alter?
Ungefähr drei Jahre jünger.

Was glaubst du wie dich Menschen einschätzen die dich nicht kennen?
Weiß ich doch nicht!

Und wie siehst du dich selbst?
Weiß ich auch nicht!

Bestes Mittel gegen einen Hangover?
Bewegung und Beschäftigung. Funktioniert nur nicht, da man sich meist nicht danach fühlt sich zu bewegen und zu beschäftigen hehe.

Jung, ledig, sucht oder vergeben?
????

Interviews sind...?
Oft sehr interessant, um sich selbst besser kennenzulernen. "Awesome", wie die Straussen-Twins sagen würden. Thanks for it!


Zurück zur Riderübersicht

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss