Home Contact Info Newsletter

Riders > Tommy Rapp

Tommy Rapp

Bewertung: 5.6     Deine Bewertung
Land: Schweden
Geburtstag: 26.12.83
Geburtsort: Malmberget, Schweden.
Wohnort: Malmberget, über dem Polarkreis in Schweden.
Homemountain: Dundret
Board: Team 158
Bindung: Powerbase CF
Schuhe: Head 900
Sponsoren: HEAD, Four Elements, Spy

Deine Meinung über Tommy Rapp

Interview mit Tommy Rapp

Was war dein erstes Board?
Das war ein Gnu, war richtig gut als es auf den Markt kam...vor ca. 7 Jahren.

Wo bist du das erste Mal gefahren?
In meinem Homeresort Dundret.

Was ist dein Lieblingsland?
Norwegen, wegen den Bergen und dem Meer. Ein richtig schönes Land wenn es nicht so beschissen teuer wäre!

Wenn du für jemanden kochen müsstest, was würde es geben?
Rentierfleisch mit Kartoffeln.

Wenn du etwas an dir verändern könntest, was wäre das?
Ich will richtig gut aussehen!! Hahaha!

Wir zahlen dir einen Trip. Wen nimmst du mit? Und wo geht's hin?
Ich möchte mit meiner Freundin nach Grönland.

Best Trip?
Als ich mit ein paar Freunden nach Fuerteventura zum surfen geflogen bin. Das war richtig gut!

Skidoos sind...?
So verdammt cool! Es macht so viel Spaß mit einem richtig guten Gerät zu fahren!

Dein Favourite Trick?
Haakonflip. Einfach gut und du hast die ganze Zeit die volle Kontrolle.

Was enttäuscht dich?
Dass es jeden Winter immer weniger Schnee gibt. That sucks!

Größte Gemeinheit die du je verbrochen hast?
Ich mach doch nichts Böses!

Wir bauen dir dein Traumhaus. Blockhütte oder Villa? Und wo stellen wir sie hin?
Eine große Blockhütte fernab jeglicher Zivilisation. Und eine große Scheuen für meine 20 Schlittenhunde. Das wäre cool!

Du kannst einen Tag in einen anderen Körper schlüpfen. Was suchst du dir aus?
Hm, keine Ahnung. Jemand reiches, damit ich alles kaufen kann worauf ich Lust habe. Also sagen wir Bill Gates.

Schicksal oder Zufall? An was glaubst du?
Das weiß ich nicht genau aber Schicksal hört sich gut an.

Men are...?
Beerdrinking bastards..

Girls are...?
Sweet, nice and cute !

Du stehst allein im Regen, in der Kälte, weit weg von zu Hause, mit 20 Cent für's Telefon. Wen rufst du an?
Meine Freundin Anna, sie würde mich sofort abholen.

Was waren die schlimmsten Schmerzen die du je hattest?
Als ich mal auf dem Arsch gelandet bin und einen Monat nicht richtig laufen konnte.

Du bist Gast bei einer Talkshow. Wie lautet das Thema?
Du kannst nicht mit Geld umgehen!

Als Kind war ich...?
...bis ich fünf war ein Wirbelwind, aber danach wurde ich so ruhig wie eine Kuh.

Auf welche Erfindung wartest du immer noch verzweifelt?
Geld, dass man wie einen Hund zurückrufen kann, wenn man für etwas damit bezahlt hat, haha!

I'm pretty much into...?
Snowboarden und Schlittenhunde.

Eine CD oder Platte für die du dich richtig schämst?
Schwedischer Scheiß.

Was geht gar nicht was Musik anbelangt?
Die ganze "White Power" Scheiße.

Dein gefühltes Alter?
Zu alt, manchmal wie dreißig!

Was glaubst du wie dich Menschen einschätzen die dich nicht kennen?
Weiß ich nicht so genau, vielleicht lustig? Das hoff ich auf jeden Fall.

Und wie siehst du dich selbst?
Lustig und aufgeschlossen anderen gegenüber. Wenn ich jemanden nicht mag, tue ich auch nicht so. Da bin ich ehrlich und sage es dem Betreffenden.

Bestes Mittel gegen einen Hangover?
Eine Pizza und eine große Cola.

Jung, ledig, sucht oder vergeben?
Absolut nicht Single! Ich habe meine Freundin seit ich 14 bin.

Interviews are...
...always funny!


Zurück zur Riderübersicht

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss