Home Contact Info Newsletter

Danny Davis verletzt

News vom 18. Jan 2010, 12:47

Die Frends-Crew hat es in diesen Tage nicht einfach. Nach dem schweren Slam von Kevin Pearce beim Halfpipe-Training in Park City (Utah) Ende 2009, hat sich am vergangenen Wochenende auch noch Danny Davis verletzt. Wie schwer seine Verletzung ist und was genau passiert ist, wurde noch nicht bekannt gegeben. Lediglich ein Angestellter des Krankenhauses in Murray (Utah) bestätigte, dass Danny in ihr Krankenhaus eingeliefert wurde. Laut dem Blog von Robbie Sell verletzte sich Danny jedoch nicht auf dem Snowboard, sondern "bei einer Feier im DC Mountain Lab" nachdem er am Samstag den Winter Dew Tour Stop in Snowbasin (Utah) gewonnen hatte.

Damit fällt nach Kevin Pearce, so viel kann man schon sagen, auch Danny Davis und somit quasi die Vertretung des "White-Beaters" für die Olympischen Spiele in Vancouver aus. Sobald es Neuigkeiten über Dannys Zustand gibt, erfährt ihr es hier. Wir wünschen Danny gute Besserung und eine möglichst schnelle Genesung!

Weitere News

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss