Home Contact Info Newsletter

Forum > Riders > Thema

Forum: Riders

Thema: Johannes Metzler

Johannes Metzler von Realrocker1328 am 4. Okt 2002, 17:55

Serwas! Kann mir jemand sagen, wo ich mir im netz bilder von dem Kerl anschauen kann?

thx
Antworten

Re: Johannes Metzler von ratm am 4. Okt 2002, 20:42

das ist ein angeber der sowieso nix in der brine hat .....
Antworten

Re: Johannes Metzler von Gochilla am 4. Okt 2002, 21:46

Seit wann muss den ein Kerl was in der Birne haben, damit einem seine Bilder gefallen ??
Is mir scheissegal wie dumm einer is, wenn er feine sw inv7 zaubert. (kein plan wie gut dieser metzlerkerl is, war nur n beispiel)
Antworten

Re: Johannes Metzler von Realrocker1328 am 5. Okt 2002, 11:52

solange er snowboarden kann ist mir es egal was er in der birne hat. will mir ja nur fotos von dem anschauen und mich nicht mit ihm über gott und die welt unterhalten.
Antworten

Re: Johannes Metzler von ratm am 6. Okt 2002, 01:51

ok. sorry!
Antworten

Re: Johannes Metzler von smells-like-snow am 6. Okt 2002, 13:28

schau mal im neuen mbm, da hat der bei so einem report mitgemacht
scau auf der site vorbei
da gibts sicher bilder vom hannes
Antworten

Re: Johannes Metzler von Gochilla am 7. Okt 2002, 08:42

Im Report is er aber strange. Reto und Nicola unterhalten sich immer sehr gut und Hannes gibt immer nur seinen (in meinen Augen nicht sehr wichtigen) Senf dazu. Hab ihn noch nicht fertig gelesen, vielleicht kommt ja noch mehr Aktivität vom Hannes.Warum wurde eigentlich gerade ein Neues Gesicht in der Snowboardwelt genommen? Auch wenn er für Future steht, warum gerade ihn, den niemand kennt??
Antworten

Re: Johannes Metzler von Realrocker1328 am 7. Okt 2002, 15:46

weil er eben die zukunft ist. hätten sie den gigsn genommen wär es ja past. das stimmt schon so. und es kennt ihn noch keiner, aber der hat soviel style, der wird mal bekannt. zur mbm-diskussion: der ist halt noch nicht so lange dabei wie z.b. der reto lamm. Der konnte ja die ganze entwicklung mitverfolgen, und das merkt man auch in seinen antworten. Der Hannes ist halt noch ein neuerer shredder und macht sich nicht so viele gedanken über den snowboardzirkus.
Antworten

Re: Johannes Metzler von stomi am 7. Okt 2002, 16:58

maaaann. das is doch genau das problem. es gibt so viele fahrer die absolut rippen und die mags erwähnen sie nicht.
man sieht's doch hier am forum. kaum erhält ein eero ettala coverage weil er derbe fährt, kennt den jeder und jeder findet ihn geil. oder jetzt der hannes metzler. vorher hat doch kein mensch nach dem gefragt. so läuft's halt. und manchmal kommt's mir so vor, als wärn das alles fucken boygroups und ich les grad die bravo...

zum glück gibt es das internet, wo sich jeder selbst coverage verschaffen kann. ich möchte an dieser stelle einfach mal props zu den jungs von www.revivalplanet.com raushauen. ich kenne die zwar nicht, aber ich finde ihre seite und ihr riding einfach fett.
das internet macht's möglich, kostenlos und international. bald schneits wieder... geht fahren und macht schöne fotos und postet sie (ich probier das auch)
Antworten

Re: Johannes Metzler von Realrocker1328 am 8. Okt 2002, 13:39

he stomi, voll deiner Meinung. Es gibt viele die mehr rippen als die Pros, aber nicht beachtet werden. Ripp on!!!!!!!
Antworten

Re: Johannes Metzler von bene666 am 5. Nov 2002, 19:42

Zitat: "Es gibt viele, die mehr rocken als die Pros, aber nicht beachtet werden".

Ich fühle mich jetzt mal genötigt, hier ein bißchen mitzudiskutieren. Wenn jemand "mehr rippt" als "die Pros", dann sind mir da schon viel zu viele Ungenauigkeiten drin. Das ist eine Aussage, die schlicht und ergreifend falsch ist.

Es gibt viele Fahrer, die verdammt gut snowboarden, keine Frage. Aber um Pro zu sein und damit auch in Magazine und Videos zu kommen gehört nunmal viel, viel mehr als einfach nur 2 oder 3 Tricks gut zu beherrschen.
Erstens mal nämlich der Wille, Veröffentlichungen zu bekommen und sich den berühmten "Namen" zu machen.
Zweitens Konstanz und Allroundfähigkeiten. Schau dir als Paradebeispiel mal den David Benedek an. Er hat Jahre dafür gebraucht, dahin zu kommen, wo er jetzt ist. Er ist kleine Contests gefahren, bis zur Jugend WM in der Pipe. Und jetzt kann er jeden Trick über die Riesenkicker auch switch und kann auch Rails fahren.

Deine Aussage, Realrocker, resultiert bestimmt auch aus einem Missverständnis. Pro ist man noch nicht, wenn man Material kostenlos bekommt oder eine Firma Zuschüsse zu den Reisekosten zahlt. (Diesen Status haben etwa Fahrer wie Eero Ettela oder Per Løken im letzten Jahr oder in kleinerem Umfang auch einige der www.revivalplanet.com-Jungs).
Ein Pro (Professional) lebt tatsächlich vom Snowboarden und verdient sich seinen Lebensunterhalt, auch mit einem Gehalt. Und für das muss er (inzwischen) hart arbeiten.

Wenn einer "mehr rippen" würde als ein Pro, dann wäre er schon längst einer.
Dabei gibt es sicherlich FahrerInnen, die das Zeug dazu gehabt hätten, Profi zu werden. Aber gibt es nicht überall "verlorene" Talente?
Antworten

Re: Johannes Metzler von Gochilla am 5. Nov 2002, 20:41

Ich denke mal, Realrocker hat seine Aussage genau darauf bezogen, dass zum Pro sein eben auch "der Wille, Veröffentlichungen zu bekommen" gehört, und viele den eventuell nicht haben, obwohl sie von ihrem Können genauso technisch und vielseitig sind, wie manche Pros. Sprich, dass manche gute Fahrer sich selbst zuwenig darstellen und kein gutes Ego haben.
(auch wenn Realrocker das nicht so meinte, so ist das zumindest meine Meinung)
Was Konstanz hier bedeuten soll, verstehe ich nicht ganz. Etwa, dass man regelmässig in den Medien, an Contests und an wichtigen Orten vertreten ist? Oder eher, dass man sich voll dem Snowboarden widmet und nicht nur vorübergehend snowboardet?
Antworten

Re: Johannes Metzler von Gochilla am 5. Nov 2002, 20:43

Nochwas: Auf Christophe Schmidt trifft meiner Meinung alles zu, und er ist trotzdem noch kein Pro ?!? (er ist mal ein gutes Beispiel für jemandem mit starkem Ego, oder ?!?)
Obwohl in diesem Fall das wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit ist, nachdem er jetzt fertig mit der Schule ist.
Antworten

Re: Johannes Metzler von . am 5. Nov 2002, 21:01

Aber sorry, ich finde es werden einige, wenn nicht sogar zu viele Fahrer überbewertet bzw zu sehr gehypt. Viele rutschen durch deren Clique von denen einige Pros sind mit in dieses Geschäft mithinein. Den Wildcats wurde meiner Meinung nach viel zu viel Coverage gewährt. Sicher sie können Snowboarden, doch finde ich sind doch einige Fahrer in dieser Crew vertreten, die den Weg in Richtung Pro nicht verdienen bzw verdient haben. Es waren ja sicherlich hauptsächlich die Namen (und deren Riding) von Walsh, Dufficy und Malmi die Aufmerksamkeit auf das Video lenkten.
Antworten

Re: Johannes Metzler von . am 5. Nov 2002, 21:07

Gochilla, andere wollen vielleicht gar nicht den großen Schritt Richtung Pro wagen? Wollen vielleicht eher im Hintergrund stehen, den Sport Snowboarden leben ohne jedoch Spaß einbüßen zu müssen noch sich stressen zu lassen!? Naja...gibt wichtigere Dinge.
Antworten

Re: Johannes Metzler von Realrocker1328 am 5. Nov 2002, 22:23

also jetzt meld ich mich mal wieder zu wort. Nehmen wir doch das Beispiel Christophe Schmidt vor vorletztem Sommercamp. Hat den da wirklich einer gekannt? Jetzt kennt ihr jeder, nachdem er nun auch im Ratiopharm Team und bei Salomon (glaub ich) gelandet ist. Er sagt ja selber in seinem look at, dass er gedacht hat: "Wenn ich gut genug fahre, kommen die Leute schon auf mich zu". Was ist passiert? Er hat sich auf dem Sommercamp präsentiert und einen Monat danach war er in allen Mags. Es gibt so viele gute Fahrer da draussen, dass nicht alle berücksichtigt werden können (sprich Bilder, Interviews, usw. bekommen). Sicher sind die meisten Pros verdammt gut und es kann kein normalsterblicher mithalten (jussi, david, gigi, ...) aber es gibt auch welche da denkt man sich echt wie die es geschafft haben pro zu werden (z.B. ein paar der Wildcats). Hier könnte man doch soetwas wie eine Unknown-Ripper-Rubrik hertun, wo einfach jeder einen Fahrer vorstellen kann. Wenn das Material gut genug ist, kommt er in die U-R-Rubrik auf der Seite. Wär doch nicht schlecht oder?
Antworten

Re: Johannes Metzler von Realrocker1328 am 5. Nov 2002, 22:24

trägt zwar nicht zum thema bei aber egal: @bene: deine texte zum anfang des heftes sind genial. dickes lob!
Antworten

Re: Johannes Metzler von frost am 5. Nov 2002, 22:47

hey punkt,

wenn mir jemand sagt: "du bekommst brett, reisen und nen ordentliches gehalt...naja...und wenn du noch besser wirst..."
, ja dann würde ich natürlich antworten: " hey, ich will keiner eurer sell-out-spasten sein...ich lebe den sport nur für mich".......ach, QUATSCH!
no sir, natürlich würde ich mich schneekönig-mäßig freuen und zusagen...jeder würde das! ist doch prima mit seinem hobby geld zu verdienen, gell?
Antworten

Re: Johannes Metzler von . am 6. Nov 2002, 14:13

Nee...sorry habs anders gemeint. Aber ich komm darauf zurück. Schule ruft ;(
Antworten

Re: Johannes Metzler von . am 6. Nov 2002, 14:16

Sponsoring heißt ja nicht gleich Pro oder?
Des meinte ich dass man sich mit Brettern, Material und bisschen Reisegeld auch zufrieden geben kann. Argh jetzt heißts sprinnten...areopjegrhjnae
Antworten

Re: Johannes Metzler von Realrocker1328 am 6. Nov 2002, 15:53

ich meine mit der bezeichnung pro nicht so jemanden wie den david, christoph oder xaver, sondern jemanden, der einen brettsponsor hat, aber eher "im untergrund" fährt. da gibt es echt viel bessere leute die keinen sponsor haben.
Antworten

Re: Johannes Metzler von ANONYM am 7. Nov 2002, 12:45

so jetzt will ich auch was sagen

und zwar muss ich die wildcats verteidigen. die sind gar nicht alle pros. artikel im pleasure lesen, da stehts drin.

die haben teilweise ganz normale jobs um sich das alles finanzieren zu können.
Antworten

Re: Johannes Metzler von bene666 am 7. Nov 2002, 13:11

Dann sind wir wieder einer Meinung!

@gochilla: Konstanz - Im sind von gleichbleibend hohem Einsatz. Die kann auch durch Pech (Verletzungen o.ä.) beinträchtigt werden.

Sich mit Reise-Geld zufrieden geben. Klar kann man das, ist das mit Sicherheit angenehmste Leben: Einfach rumreisen, snowboard fahren, Belege einreichen. Hat nur einen verdammt großen Haken: Du bekommst dieses Reisegeld ja nur, weil dein Sponsor dich langsam auf einen höheren Level führen will und von dir erwartet, dass du dich weiterentwickelst. Wenn das nicht passiert (und das kommt oft vor), bekommst du leider im nächsten Jahr eben kein Budget mehr und hast auch noch nen schlechten Ruf.

Zum Thema Christophe: Der ist schon lange als Talent bekannt, lange vor dem Sommercamp. Nur hat man (oder in diesem Fall Pleasure und auch das ratiopharm Team) eben so lange gewartet, bis er "soweit" war und aus der Masse der anderen talentierten Fahrer heraus sticht.
Antworten

Re: Johannes Metzler von . am 7. Nov 2002, 17:03

Gibt doch auch Fahrer die in die Board testen, und den Entwicklern sagen ob die was taugen oder nicht. Nebenbei fahren sie noch paar kleinere Contests und presentieren die Firmen auf Events. Oda?
Antworten

Re: Johannes Metzler von Realrocker1328 am 7. Nov 2002, 19:18

sowas kenn ich auch. Das nennt sich glaub ich Promotionfahrer. Hat jemand da schon erfahrungen damit gemacht und welche firmen (Nirto, Option, ...) hat sowas unter Vertrag? Was muss man da genau machen?
Antworten

Re: Johannes Metzler von rom am 11. Nov 2002, 19:38

@ all:

jetzt scheisst moi auf des ganze sponsornding und gehts shreddn... und gfreits eich wenn eich dann wirklich wer a brettl gem wü =)
foan is is wichtigste...und wer des mocht bei dem geht ois von söbst!

seawaaaas!!!
Antworten

Re: Johannes Metzler von rom am 11. Nov 2002, 19:39

ajo..i posts do a no =)

http://www.revivalplanet.com/videos/dach stein-nov02.mov

checkt den wirklichn "shot-clip" (auch für modem user )
Antworten

Re: Johannes Metzler von rom am 11. Nov 2002, 19:41

ajo...und nowos: da bene hot recht *hau mi o*
Antworten

Re: Johannes Metzler von rom am 11. Nov 2002, 19:41

so schauts aus
Antworten

Re: Johannes Metzler von rom am 11. Nov 2002, 19:42

und des ois nua weil ma a bissi fad is...
Antworten

Re: Johannes Metzler von Cranked am 12. Nov 2002, 16:19

host du nix zum tuan ??
dann geh foan euda
Antworten

Re: Johannes Metzler von rom am 12. Nov 2002, 18:34

jojo cranked!!!

"euda" schreibt ma so: OOOIDA!!!! *haha*

i hoff wir sehn uns am dachstein...
Antworten

Re: Johannes Metzler von y0_y0_chief am 25. Feb 2005, 19:42

er ist der beste!
Antworten

Re: Johannes Metzler von tigermeet am 26. Feb 2005, 22:09

is gut jetzt... geh deinen haferbrei essen...
Antworten

Weitere Themen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss