Home Contact Info Newsletter

Forum > Riders > Thema

Forum: Riders

Thema: jeremy jones

jeremy jones von snuser am 11. Jan 2005, 18:09

kann mir jemand von euch die e-mail adresse von jeremy jones sagen?ich finde die nirgends.wäre cool wenn mir jemand weiterhelfen kann.
ciaosen
fränk
Antworten

Re: jeremy jones von Mugl am 11. Jan 2005, 19:11

entweder fake user
oder
pfosten mit leichtem hang zur ironie
Antworten

Re: jeremy jones von Sandler am 11. Jan 2005, 20:06

Ne, Snuser sind so tot im Kopf! Ausserdem is Dsch-eremy Dsch-ones so ein oberbescheurter Spasti! Fährt schon sick, ich weiß..
Antworten

Re: jeremy jones von der felix am 11. Jan 2005, 23:45

der typ sorgt echt für gespaltene meinungen INNERHALB EINER PERSON!!! der fährt so stylish..und dann erinnert man sich wieder das ausser seinem bewegungszentrum in seinem hirnkäschtli nicht viel los sein kann.und dann gibt es auch noch magazine die seine hirngespinste auf minderjährige schafe loslassen....schlimm,das.glaub die pleasure hätte sich das six pack auch nochmal überlegt wenn das transworld interview davor stattgefunden hätte.traurig
Antworten

Re: jeremy jones von snuser am 12. Jan 2005, 17:53

moin!
also gegen seine fahrerischen leistungen kann man absolut nichts sagen!wer mault,soll's erstmal besser machen!hab mich mal das interview im transworld durchgelesen...dass er manche sachen so sieht hätte ich nicht gedacht...mit den jung-guns hat er meiner meinung nach schon teilweise recht.naja,vielleicht kommt er auch irgendwann mal dahinter, dass das mit bush nicht der hit ist.außerdem hat der verräter jetzt kurze haare,oder?
haut rein!
ciao
Antworten

Re: jeremy jones von kkc am 12. Jan 2005, 21:50

http://www.transworldsnowboarding.com/sn ow/magazine/article/0,14304,525771,00.ht ml

viel spass beim lesen...
Antworten

Re: jeremy jones von ANONYM am 13. Jan 2005, 15:34

dass JJ; so schreibt man das hier glaub ich, bei MAT und RDM wurde es mal so gemacht. sieht zwar behindert aus wie ein hellgrüner pimmel, aber egal. also JJ fährt gut wie schnitzel. der heurige part hat mich enttäuscht. aber egal. er fährt gut. punkt aus.

er selbst ist aber einfach dumm. und NICHT, weil er für bush ist. das kann er wenn er will gerne sein. is nicht meien einstellung. aber egal. jedem das seine. aber die aussage, dass er immer für den präsidenten ist, egal wer das sein sollte, beweisst seine naivität und dummheit. wohin kommen wir denn da? nazionalsozialismus juchee.

und jemandem der die frechheit besitzt mit einem fuck iraqui und kill iraque sticker bei den us open aufzutauchen, sollte an und für sich sofort ins gesicht furzen.
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss