Home Contact Info Newsletter

Forum > Riders > Thema

Forum: Riders

Thema: David Benedek

David Benedek von Sandler am 19. Okt 2004, 18:35

Hab mir grade den lahmen After angeschaut und muss leider feststellen, dass der David nicht so derbe rockt wie die beiden Jahre davor. Oder liegt das nur an dem "neuen" Editing der Robots? Was meint ihr?
PS: Der Weber hat dagegen ganz schön Gas gegeben, v.a. die Slams sind unnglaublich...
Antworten

Re: David Benedek von Mugl am 19. Okt 2004, 19:40

der scotty arnold is aber auch ganz gut dabei!!
Antworten

Re: David Benedek von Churchill am 23. Okt 2004, 13:03

dann schau dir die parts vom david mal besser nochmal an ... Augen auf, Mund zu ... da sag ich nur ->cab9 shifty
Antworten

Re: David Benedek von der felix am 23. Okt 2004, 18:59

sag ich doch.der trick allein verdient schon....alles einfach.der ist so der wahnsinn.als wenn das backcountry ein einziger spielplatz für den burschi wär.ist er auch...damn
wär er nicht so ein netter kerl könnt man ihm sonstwas wünschen,weil es dank ihm gar keinen spass mehr macht.tolle wurst,du arschzwiebel!
Antworten

Re: David Benedek von Blackout am 23. Okt 2004, 19:08

hallo ich bin es eure obernervensäge! diesmal fordere ich antworten! also, ich habe zwar den cab 9 shifty auch gesehen...jedoch frage ich mich wie so etwas geht?durch die rotation einfach so aufhören zu drehen bei 720 und dann gegen die drehrichtung shiften...wie geht das?hab nur mal in physik etwas gelernt das körper träge sind und so weiter...helft mir! ich beforzuge übrigens antworten vom dr. sommer team falls mich wieder jemand dissen will!
Antworten

Re: David Benedek von Max86 am 24. Okt 2004, 10:33

Also mir Hat afterlame nicht so gut gefallen wie die beiden Vorgänger ...

Aber der Bonus stuff ist lustig.
Antworten

Re: David Benedek von Lito am 24. Okt 2004, 11:04

was???...afterlame is der hammer ...genau so soll ein snowboard video sein,ich find viedeos,wo sie sich vorstellen und über die ereignisse ihres backcountry trips erzählen viel besser...hat mehr abwechslung...follow is auch witzig

cya
Antworten

Re: David Benedek von ANONYM am 24. Okt 2004, 14:03

nix gegen afterlame. habs noch nicht gesehen. aber schlecht ists sicher nit. was follow betrifft. war nicht unbedingt mein fall. aber gut gemacht wars auf jeden fall. so auf lifestyle und travel und persönlichkeitsshit und so. aber whatever. jedem das seine. is ja bekanntermaßen geschmackssache.

was mir aber nicht ganz einleuchtet. gott und die welt redet dumm über wildcats - diary. das is aber auch genau! das gleiche. nur, dass es bei denen gleich scheisse ist. versteh ich nit. bin aber auch ein bissl dumm. liegt vielleicht daran.

und was den david betrifft. da muss man eh nix mehr reden. sw bs rodeo 9. wer auf die idee kommt sowas zu versuchen und das dann auch noch stickt sollte sofort seelig gesprochen werden. wenn man dann noch mit cab9 shifty kommt, dann ist der weg zum heilig sprechung nimma weit. also david. mach weiter so. bald wird ein posten im vatikan frei. da is noch platz für dich.
Antworten

Re: David Benedek von der felix am 25. Okt 2004, 00:34

der trick kann so wie du ihn beschreibst auch gar nicht funktionieren,wegen der eben schon erwähnten trägehit.genausowenig wie ein doubleshifty oder ein shifty 360 so ohne weiteres klappt.das geheimnis ist,die rotation nie zum stoppen kommen zu lassen,sondern "lediglich" den körper extrem zu verbeigen.du "stoppst" während einem rotation auf einmal deine oberkörper während deine beine noch weiterdrehen.deine körper will insgesamt wegen der trägheit noch in die eingedrehte richtung,bewegt sich aber wegen deines "stopps"(nur der oberkörper stoppt,die beine bauen spannung auf,durch verdrehen von körper zu den beinen)nicht mehr weiter.dann kannst duu den körper blitzschnell nachschleudern lassen,was ultraschnell aussieht und dank dem schwung noch easy für nen 270 als finishing move ausrecht.und weil das so einfach ist wie ich es erklär hab ich den trick auch bis jetzt noch bei keinem anderen fahrer gesehen....
Antworten

Re: David Benedek von Max86 am 25. Okt 2004, 15:52

@ Lito

Also ich sag ja nicht das der Film schlecht ist , ist halt Geschmackssache. Wenn du mehr auf Big Maunten Stuff stehst ist der Film über die weitesten Teile dein fall. Aber ich mag mehr Filme wo mehr im Park geht. Afterlame ist halt eher BC orientiert bis auf ein Paar ausnahmen. Der Film ist aber trotzdem Kaufenswert auch wenn ich ihn zu teuer finde ...
Antworten

Re: David Benedek von Lito am 25. Okt 2004, 17:21

is ok ...hau rein ...viel spass noch!!!
Antworten

Re: David Benedek von zwerg_im_mond am 25. Okt 2004, 21:32

alles klar felix,,,,
Antworten

Re: David Benedek von der felix am 25. Okt 2004, 21:34

schon,oder? dassdas so kompliziert klingt liegt daran dass es so kompliziert IST.motorisch ein wunderbrocken erster güte.
Antworten

Re: David Benedek von Churchill am 25. Okt 2004, 22:01

da sag ich nur ..."Big Maunten stuff" ?!
Antworten

Re: David Benedek von bastibauer am 26. Okt 2004, 12:45

ja.
alles was ich von afterlame bis jetzt gesehen habe,hat mich unheimlich spitz auf den film gemacht...felix,hast du den schon,muss eh mal vorbeikommen!und das tape und die fotos,schon angeschaut,mhh?
egal,ich glaube afterlame ist einfach mal wieder was neues,eine sache mit der viele sich nicht so leicht anfreunden können...aber die aufnahmen,die ich bis jetzt gesehen habe,waren auf jeden fall sehr geil...
Antworten

Re: David Benedek von der felix am 26. Okt 2004, 14:07

basti,deine cd ist imm trockner zerfetzt worden bevor ich sie anschauenb konnte...wer tutauch eine cd ohne irgendwas drumrum in einen briefkasten und in meine obhut...kann ja nur schiefgehen
Antworten

Re: David Benedek von y0_y0_chief am 25. Feb 2005, 18:57

er ist der beste!
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss