Home Contact Info Newsletter

Forum > Tricks > Thema

Forum: Tricks

Thema: Next step 540

Next step 540 von Oli am 14. Aug 2004, 16:19

Ich brauch jetz mal den Rat von euch. Ich hab die 360er satt und will ein bischen weiter drehen. Wie weit muss der Flug etwa sein damit ich einen 540 hinkriegen kann und welche Art von Kicker sind gut. Steile oder eher flache. Und ist es wircklich am besten als erstes fs zu probieren??? Ehm, ach ja, sollte man schon auf dem Kicker selber per noseturn versuchen richtig in schwung zu kommen oder nimmt dass nu den Speed weg.
grues oli
Antworten

Re: Next step 540 von frost am 14. Aug 2004, 16:34

ich bin ja mal schwer der meinung, dass diese ganzen pauschalen tipps überhaupt nichts wert sind. kann ich denn riechen, wie du drehst? richtig! wie soll ich dir dann sagen "wie weit etwa" der flug sein sollte? oder nehmen wir nen steilen kicker. wie hoch muss denn da der flug sein? hab ich auch keine ahnung. ich kann nur sagen, es muss nicht hoch sein, gesetz dem fall, dass du halt schnell drehst.
du siehst, das ist ziemlich individuell. aber du scheinst dich ja zu einem weiteren schritt zu trauen. nimm doch einfach deinen lieblings kicker. vielleicht hast du ja einen. aber buttern würd ich jetzt nicht unbedingt vorher, ausser du bist da auch nen pro.
Antworten

Re: Next step 540 von frost am 14. Aug 2004, 16:34

ich bin ja mal schwer der meinung, dass diese ganzen pauschalen tipps überhaupt nichts wert sind. kann ich denn riechen, wie du drehst? richtig! wie soll ich dir dann sagen "wie weit etwa" der flug sein sollte? oder nehmen wir nen steilen kicker. wie hoch muss denn da der flug sein? hab ich auch keine ahnung. ich kann nur sagen, es muss nicht hoch sein, gesetz dem fall, dass du halt schnell drehst.
du siehst, das ist ziemlich individuell. aber du scheinst dich ja zu einem weiteren schritt zu trauen. nimm doch einfach deinen lieblings kicker. vielleicht hast du ja einen. aber buttern würd ich jetzt nicht unbedingt vorher, ausser du bist da auch nen pro.
Antworten

Re: Next step 540 von frost am 14. Aug 2004, 16:34

ich bin ja mal schwer der meinung, dass diese ganzen pauschalen tipps überhaupt nichts wert sind. kann ich denn riechen, wie du drehst? richtig! wie soll ich dir dann sagen "wie weit etwa" der flug sein sollte? oder nehmen wir nen steilen kicker. wie hoch muss denn da der flug sein? hab ich auch keine ahnung. ich kann nur sagen, es muss nicht hoch sein, gesetz dem fall, dass du halt schnell drehst.
du siehst, das ist ziemlich individuell. aber du scheinst dich ja zu einem weiteren schritt zu trauen. nimm doch einfach deinen lieblings kicker. vielleicht hast du ja einen. aber buttern würd ich jetzt nicht unbedingt vorher, ausser du bist da auch nen pro.
Antworten

Re: Next step 540 von frost am 14. Aug 2004, 16:34

ich bin ja mal schwer der meinung, dass diese ganzen pauschalen tipps überhaupt nichts wert sind. kann ich denn riechen, wie du drehst? richtig! wie soll ich dir dann sagen "wie weit etwa" der flug sein sollte? oder nehmen wir nen steilen kicker. wie hoch muss denn da der flug sein? hab ich auch keine ahnung. ich kann nur sagen, es muss nicht hoch sein, gesetz dem fall, dass du halt schnell drehst.
du siehst, das ist ziemlich individuell. aber du scheinst dich ja zu einem weiteren schritt zu trauen. nimm doch einfach deinen lieblings kicker. vielleicht hast du ja einen. aber buttern würd ich jetzt nicht unbedingt vorher, ausser du bist da auch nen pro.
Antworten

Re: Next step 540 von frost am 14. Aug 2004, 16:34

ich bin ja mal schwer der meinung, dass diese ganzen pauschalen tipps überhaupt nichts wert sind. kann ich denn riechen, wie du drehst? richtig! wie soll ich dir dann sagen "wie weit etwa" der flug sein sollte? oder nehmen wir nen steilen kicker. wie hoch muss denn da der flug sein? hab ich auch keine ahnung. ich kann nur sagen, es muss nicht hoch sein, gesetz dem fall, dass du halt schnell drehst.
du siehst, das ist ziemlich individuell. aber du scheinst dich ja zu einem weiteren schritt zu trauen. nimm doch einfach deinen lieblings kicker. vielleicht hast du ja einen. aber buttern würd ich jetzt nicht unbedingt vorher, ausser du bist da auch nen pro.
Antworten

Re: Next step 540 von frost am 14. Aug 2004, 16:34

wow, da ist aber mal mächtig was schief gelaufen!
Antworten

Re: Next step 540 von Oli am 14. Aug 2004, 16:54

Da wolltest woll etwas mit Nachdruck sagen. Ich will einfach hören wie es andre geschafft haben. Dann kann ich nach und nach alles probieren. Ich hab einfach das Gefühl, dass wenn man zu schnell kommt man nicht so einfach drehen kann aber ohne Speed geht auch nichts. Ich glaub ich krieg ne Depression.
Antworten

Re: Next step 540 von Hannes1986 am 14. Aug 2004, 17:23

--kleiner tip:vor dem kicker abspringen, bs 90 drehen und schauen dass du schön mit der kante im kicker landest, der rest sollte sich dann von selber erledigen, vielleicht wirds dann auch n inverted 9 aber dafür kannst du dann nichts
Antworten

Re: Next step 540 von Blackout am 14. Aug 2004, 20:33

ich sag mal wie ich ihn mache...aber das wird dir nix bringen, irgend ein pro kann dir auch sagen wie ein sw bs 7 funktioniert....genug schnell anfahren, eine kleine kurve auf dem kicker fahren genügend eindrehen in die drehrichtung gucken, brett greifen, früh genug grab lösen ausstrecken landen...das nur als beispiel!
also: ich mach ihn so: ich fahre ein wenig schneller an als bei einem fs 3, fahre mit einer kleinen kurve auf den kicker zu und wenn die nose ca auf der absprungkante ist den oberkörper eindrehen, wenn die absprungkante so etwa zwischen den bindungen ist, vom kicker wegdrücken, in die drehrichtung gucken, brett greifen (melon ist am einfachsten find ich), drehen, und ca bei 360° landung mal ins auge fassen, bei ca 500° grab lösen, beine ausstrecken landung genau anpeilen, landen, abfedern, körpergewicht auf die richtige kante verlagern damit man nicht noch in der landung einen 180 dreht, fertig, viel spass, für weitere fragen an mich, ramon, wenden!
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 15. Aug 2004, 12:57

also... vielleicht hast du was vergessen in der anfahrt...
oke, ich hab hier nix verloren ich kann noch keinen 540°... also doch, manchmal schon, aber bestimmt nicht so gut wie du,ramon!

trotzdem möchte ich was dazu loswerden!

"(...)genug schnell anfahren, eine kleine kurve auf dem kicker fahren genügend eindrehen in die drehrichtung gucken, brett greifen,(...)"

mein coach hat mir das so erklärt, dass das allerwichigste das sogenannte "vordrehen" und, jenachdem, auch das "gegendrehen") seien. und zwar bedeutet das,dass du nicht nur den körper AUF dem kicker eindrehst, sondern dass du auch etwas früher schon, deine arme ganz doll auf die andere seite "wirfst", somit bekommst du überhaupt die rotation! wenn du auf der kickerkante angekommen bist, dann sollten deine arme genau links und rechts von dir sein und dein körper schaut nach vorne! ab diesem moment kannst du nichts mehr machen,denn der ganze rotatinsablauf hängt vom vordrehen ab!
wer mich jetzt beschimpft dem kann ich nur sagen,dass ich das ganze nicht selber herausgefunden habe, sondern dass mir das unser kadertrainer beigebracht hat, welcher auch eine lern-cd zum thema "freestyle snowboarding - how to..." entwickelt hat! er hat ziemlich viel über das sog. "rotationsprinzip" geschrieben und wenn ihr wollt, kann ich das mal hier posten (oder einen teil davon)...

mfg snwbrdtss
Antworten

Re: Next step 540 von frost am 15. Aug 2004, 13:24

kadertrainer...na dann.
Antworten

Re: Next step 540 von frost am 15. Aug 2004, 13:24

kadertrainer...na dann.
Antworten

Re: Next step 540 von zwerg_im_mond am 15. Aug 2004, 13:39

@snowboardtussi jop poste mal n bissl davon oder wo bekommt man die cd her? ^^
Antworten

Re: Next step 540 von Blackout am 15. Aug 2004, 13:42

hallo snwbrdtss!

den teil den du herausgeschnippselt hast war nur ein beispiel wie dir ein pro einen schweren trick leicht erklären kann, aber du ihn desswegen noch lange nicht kannst! (soll heissen tricktips helfen meistens nicht viel)

zu deinem geschriebenen...ich komme nicht ganz nach...meinst du den oberkörper aktiv vordrehen?oder wie der tarte "rein theoretisch" gegen die "flugrichtung" zu zwirbeln bei (sw) fs drehungen?
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 15. Aug 2004, 15:04

hey, blckt!

tut mir leid, habe nicht sorgfältig genug gelesen!!

hm...verstehe nicht 100prozentig was du nicht verstehst . ich meine wahrscheinlich das "aktiv vordrehen"... der MAT hat sowieso seine eigene physikalische technik...hehe! oke, versuche mal was zu posten!
hat auch viele gute filmchen drauf und sequenzen! aber ich poste nur n bissel was, sonst werdich noch verklagt!

eine demoversion der cd könnt ihr euch anschauen unter http://www.scout-out.ch/howto. die cd kostet ca. 40fr. also ca 20-30 eur.
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 15. Aug 2004, 15:05

http://www.scout-out.ch/howto.html

<- diesr link ist richtig!!
Antworten

Re: Next step 540 von Hannes1986 am 15. Aug 2004, 15:05

achja mein kadertrainer hat gemeint dass ich bei olympia 2006 mitmachen darf , cool oder
das rotationsprinzip kann ich schon auswendig hat mir nämlich mein kadertrainer zum lesen gegeben
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 15. Aug 2004, 15:08

Vor- Mitdrehen
Als Rotationen werden Drehungen um die drei Achsen bezeichnet. Die Rotation ist eine Reaktion auf eine Drehung des Körpers.
Die zeitlich verschobene Reaktion des Boards auf eine Oberkörperaktion (Vordrehen) ist das Merkmal des Vor- und Mitdrehens.
Ist die Masse bei der Rotation weg von Drehzentrum, läuft die Rotation wegen der Massenträgheit verlangsamt ab. Verschiebt man aber die Masse ins Zentrum beschleunigt sich die Drehung je nach Masse merklich.


oder so...
Antworten

Re: Next step 540 von Hannes1986 am 15. Aug 2004, 15:22

der scheisss hat echt nix mehr mit snowboarden zu tun

verbrennt den drecksack der sowas gemacht hat
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 15. Aug 2004, 15:56

oder findet jemanden der das so übersetzen kann dass mans versteht (ich kanns nicht)
Antworten

Next step 540 von Oli am 15. Aug 2004, 16:14

Wir brauchen den NEGROGIATER
Antworten

Re: Next step 540 von Blackout am 15. Aug 2004, 16:21

mein gott wer soll da noch drauskommen?
Antworten

Re: Next step 540 von Blackout am 15. Aug 2004, 16:24

http://www.scout-out.ch/privatecoach/how to/slope/fr1.html und dann links auf walzer oder so klicken! sooo geil!!!
Antworten

Next step 540 von Oli am 15. Aug 2004, 19:00

Anstatt der Cd kauft man sich lieber amped 2 und lernt gleich wie man den 1800er stickt.
Antworten

Re: Next step 540 von frost am 15. Aug 2004, 19:51

technik videos sind saudämlich!
Antworten

Re: Next step 540 von shasta am 16. Aug 2004, 13:27

starke seite, blackout... vor allem was die benutzung von anglizismen angeht:

Weil Snowsurfen zu dieser Zeit in fast allen Skigebieten nicht erlaubt war, mussten die Snowsurfer die Hänge hoch laufen, Hinking genannt, oder sie boardeten nachts auf präparierten Pisten.

prost! aber wenn die auch sonst so gut fahren, wie sie den walzer zelebrieren, versteh ich sogar, dass die die hänge nachher wieder raufhinken müssen...
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 16. Aug 2004, 17:34

macht oich nur lustig... mir hat die cd-rom viel geholfen. auch was die physikalischen regeln und so beim snöben anbelangen!!
Antworten

Re: Next step 540 von Hannes1986 am 16. Aug 2004, 18:47

du bist auch scheisse!!!
Antworten

Re: Next step 540 von Hannes1986 am 16. Aug 2004, 18:47

uuups jetzt ist mir was rausgerutscht
aber ich finds gut dass es passiert ist
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 17. Aug 2004, 17:10

ich hab angst
Antworten

Re: Next step 540 von ANONYM am 17. Aug 2004, 19:13

linke hand an rechtes ohr. aber nicht zu hoch. circa 3.5 millimeter oberm ohransatz. mit der rechten hand richtung südwest zeigen .... ellbogen 45 grad abwinkeln. aber vorsicht. 46 grad und du bist des todes. des ist ganz heikel. bindungsabstand muss 54.3 cm betragen. bei 21/-9 grad. mit 34.5 km/h anfahren.

himmel herrgott. die ganzen tipps bringen genau gar nix. wenn dann schau dir videos in slow mo an. das hilft. ansonsten kannst das getrost vergessen. vor allem weils eh jeder anders macht.
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 18. Aug 2004, 16:08



probieren probieren probieren aufstehen probieren probieren feiern lassen!
Antworten

Re: Next step 540 von Micano am 19. Aug 2004, 17:32

fahr switch an, dann machst du die 180°mehr automatisch war bei mir so
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 20. Aug 2004, 14:39

ja genau ist bei mir auch so: den cab5 (also sw fs) 5 kann ich, aber den fs5 nicht!
Antworten

Re: Next step 540 von Mugl am 23. Aug 2004, 09:50

ach jaaaaaaaaaaaa???
Antworten

Re: Next step 540 von Meinolf am 23. Aug 2004, 21:52

http://www.lachschon.de/slide.php?id=480 4
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 23. Aug 2004, 22:17

jaaaaaaaaa!!
Antworten

Re: Next step 540 von Mugl am 24. Aug 2004, 00:45

okeeee
Antworten

Re: Next step 540 von HaSch*deluxe am 7. Sep 2004, 21:44

schöner fred...das ich den jetzt erst seh-eine schande.an alle beteiligten ein dankeschön für den lacher am abend.mein kadertrainer sagt im übrigen,ich soll nicht gleich zu asprin greifen,sondern es erst mit rollmops versuchen.obwohl ich das schon ein wenig pfui finde.
Antworten

Re: Next step 540 von Snowboarding am 10. Sep 2004, 14:32

ich finde man musses selbst heraus finden wie man es macht jeder macht es doch anderst also komt mir da ja noch so ein schlauer spruch in den sinn!
probieren geht über studieren!
man muss sich natürlich gedanken darüber machen wie man abspringt aber es bringt nicht extrem viel wen jemand dir nen vortrag hält über den trick!
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 11. Sep 2004, 20:53

wenn mans einfach mal iiiirgendwie versucht,merkt man schon selber,was man vielleicht verbesssern könnte,damits geht!
und wenn nicht: wenn der kolleg alles auf video aufnimmt und du guckst es anschliessend in zeitlupe an,das kann auch verdammt helfen!


Antworten

Re: Next step 540 von backphlip am 11. Sep 2004, 20:54

hey gina,
ui, die cd...für anfänger und prof. theoret. fahrschule sicher was tolles.

grüäßli
phil
Antworten

Re: Next step 540 von snowboardtussi am 11. Sep 2004, 22:24

ja,ganz toll! ne nix für anfänger aber für hobbyphysiker die zuviel zeit haben (trifft bei mir leider nicht zu)

nehmt nicht alles ernst was aus meiner tastatur gekrochen kommt!
Antworten

Weitere Themen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss