Home Contact Info Newsletter

Forum > Tricks > Thema

Forum: Tricks

Thema: Ground Tricks

Ground Tricks von Mr_Noodles am 18. Jun 2004, 10:55

Yo, weiß einer von euch n paar coole Ground Tricks???
Also n Tailwheelie (oder wie heißt das Ding wenn man nur auf dem Tail fährt??) kann ich aber ich weiß nix neues
Gruß NOODLES
Antworten

Re: Ground Tricks von mizeh am 18. Jun 2004, 11:30

Yo!
Antworten

Re: Ground Tricks von backphlip am 18. Jun 2004, 15:32

probier doch einfach n paar aus...
z. b. einen 'wheelie' 180 to switch 'wheelie' mit dem raceboard
Antworten

Re: Ground Tricks von der felix am 18. Jun 2004, 18:43

sowas tut dann doch tatsächlich weh beim hören.kann wheelie aber weiss nix neues.....au weh...
Antworten

Re: Ground Tricks von snowboardtussi am 18. Jun 2004, 23:28

neuerdings heisst das manual
Antworten

Re: Ground Tricks von opü am 19. Jun 2004, 13:01

be creative

oder wie man das schreibt
Antworten

Re: Ground Tricks von shasta am 19. Jun 2004, 13:25

"bi creative" schreibt sich das glaub. so heisst zumindest der club im nachbarhaus. manchmal kann ich nicht schlafen, weil die nachts immer so komische geräusche machen... echt seltsam... nahezu confusing!
Antworten

Re: Ground Tricks von backphlip am 19. Jun 2004, 19:41

gina, eigentlich heißt das glaub butterslide bzw. tail butter oder nose butter.

felix, probiers doch mal mit dem wheelie bs1 to switch nosewheelie. erfordert viel geschick ist aber superstylish.

PS: front-to-frontside fahren kann man wohl auch als groundtrick bezeichnen oder? also fs turn, und dann anstatt auf die bs umzukanten nen fs180 ziehen und rückwärts die kurve in die andere richtung weiterfahren. geht auch mit nose - hin bzw. mit tailroll 180 zurück. bei vollgas ne schicke sache- unbedingt ausprobieren!!!
Antworten

Re: Ground Tricks von Blackout am 19. Jun 2004, 21:48

nose butter sw tailwheelie (sw 5-0...what ever) sw bs 180 out rules
Antworten

Re: Ground Tricks von backphlip am 20. Jun 2004, 21:03

hehe, glaub wir meinen das gleiche bloß andersrum angefangen...ruuuult, gell?
und dann aus dem switch nosebutter runterkippen lassen und nen gaaaaanz langsam gedrehten fs tailroll 180 ziehen. probier das mal to 50-50 bzw. weitergedreht zu fs boardslide auf ein straightrail (laax) die haben doch so schön breite rampen davor!
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss