Home Contact Info Newsletter

Forum > Tricks > Thema

Forum: Tricks

Thema: cab5

cab5 von snowboardtussi am 7. Mär 2004, 16:28

ich hab mich entschlossen, einen neuen trick zu lernen. ein möglichst geiler. und da ich half-cabs und cab 3's ziemlich gut im griff hab, dachte ich an einen cab 5! kann mir jemand tips dazu geben. hab ich ich mir da zu viel vorgenommen?
Antworten

Re: cab5 von cossman am 8. Mär 2004, 13:19

na der trick is echt simpl!
einfach so schnell dehn wies geht!
am anfang am besten bei einer steilen kante: kleine schanze baun und drehndrehndrehn
und mit mute grab ist er am leichtesten!
Antworten

Re: cab5 von arschprolet! am 8. Mär 2004, 14:56

du scheinst kanten echt zu mögen...? sind deine eier net dick genug für kicker oder was?
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 8. Mär 2004, 16:44

nana nicht streiten.
wie ist ddenn das mit dem absprung aufm kicker? zieht man da mit dem hinteren fuss das board "vorne" hoch oder lässt sich fahren und springt mit dem "hinteren" fuss ab? kurz gefragt: macht man einen fakie ollie oder einen switch ollie?
Antworten

Re: cab5 von Blackout am 8. Mär 2004, 17:08

kurze zwischenfrage...du willst cab 5er machen und weisst nicht wie abspringen auf einem kicker?!
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 8. Mär 2004, 17:17

ich weiss nicht genau wie ich abspringen muss bei einem cab-trick. bei half-cabs hab ih mich nur n bischen austreiben lassen aber wie ist das bei nem cab 5? wollt mir nur die nötigen tips holen, bevor ich den cab5 über einen groooossen kicker mache! nur nicht so zickig blackout!
Antworten

Re: cab5 von Blackout am 8. Mär 2004, 18:10

sorry...
Antworten

Re: cab5 von Blackout am 8. Mär 2004, 18:11

ps: fakie und switch ollie sind 2 verschiedene sachen, ist genau wie beim skaten
Antworten

Re: cab5 von madness am 8. Mär 2004, 19:12

moment mal...
Antworten

Re: cab5 von fuckihrseidsogeill am 8. Mär 2004, 19:18

hey was seit denn ihr für poser??? tussi lern zuerst mal einen cab bevor der 5er kommt. Hey und dann redet nicht so scheiße rum. ob switch oder fakie ollie scheiß egal es geht um den cab5er und nicht um son scheiß. Ihr habts wohl noch nie sowas probiert. Sonst würdet ihr euch andere gedankenb machen. pussies
Antworten

Re: cab5 von arschprolet! am 8. Mär 2004, 20:20

he poser! damit musst leben, alles scheissdeppen....inklusive dir
Antworten

Re: cab5 von Blackout am 8. Mär 2004, 22:19

he penner, wie wär es mit lesen lernen???vielleicht würdest du ja dann sehen oder sogar LESEN dass irgendwo der Unterschied zwischen switch und fakie ollie gefragt war
Antworten

Re: cab5 von Meinolf am 9. Mär 2004, 10:20

im ersten post ist doch schon gesagt, das cab3er auch schon klappen. Also kompakt bleiben und weiterdrehn! und den grab vielleicht ein bischen später beginnen.
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 9. Mär 2004, 23:05

also was switch ollie und fakie ollie ist hat noch gar nie jemand in frage gestellt. anhand der please fass ich das so auf:
sw: wenn man mit dem vorderen fuss (bei goofy rechts, regular links) zuerst abspringt
fakie: wenn man it dem hinteren fuss zuerst abspringt, also wie bei einem ganz normalen ollie.
is halt so wie beim skaten ollie und nollie usw. ausserdem kann ich cabs. und der grösste poser bist wohl du (@weissdochnichwieerhiess)!
schlaft gut ihr pussies
Antworten

Re: cab5 von Blackout am 10. Mär 2004, 09:27

beim fakie ollie musst du sw anfahren :)
Antworten

Re: cab5 von fuckihrseidsogeill am 10. Mär 2004, 17:56

man was seid ihr denn für pussies. du sollst switch anfahren und spinnen nicht lang denken so wird das nie was
Antworten

Re: cab5 von babypunk am 10. Mär 2004, 18:04

hahahahaha
Antworten

Re: cab5 von backphlip am 10. Mär 2004, 23:03

...aneinander vorbeireden ist auch ne kunst...

*räusper*...was wollt ich eigentlich sagen, ah...stimmt.
@snowboardtussi: versuch den c5 erstmal fs zu drehen...dann kannst du ihn vielleicht noch n bissel buttern, brauchst aber dann natürlich viel mehr speed.

beim bs dann ziemlich auf der seite anfahren, wo deine frontside hinzeigt...4-5 meter vorm kicker die backside belasten und bis du etwa auf dem ersten 4tel der rampe bist, auf die andere seite (da wo deine backside hinzeigt) wechseln...dann, mit schön gegengedrehtem oberkörper (arme n bissel strecken) und angewinkelten beinen wieder auf die frontside umkanten (praktisch fakie fs turn) und ne leichte kurve fahren. gegen ende der kurve (kurz bevor dein board die rampe verlässt) den oberkörper maximal reindrehen (die gestreckten arme bringen dir schwung und verbessern die koordination) und über die
Antworten

Re: cab5 von backphlip am 10. Mär 2004, 23:16

nose (jetzt halt provisorisches tail) rauspoppen. wenn du die 'angst' vorm schwungvoll blind reindrehen über ne größere distanz oder bei größerer geschwindigkeit verloren hast, hast du die erste 180°drehung nach wenigen metern schon hinter dir, springst ab dann ja nen fs 3er und kannst in der zeit, wo du nach vorne was siehst, enstpannt mute grabben und vielleicht noch sweet bonen. tja und dann geht's ja fast wie von allein...die landerichtung sicher im gefühl lässt du den grab rechtzeitig los und bremst die doch etwas heftigere rotation durch das fixieren der landung mit deinem "inneren auge" *lol*...schön tief rausfahren und den afterbang genießen - du hast deinen cab5ive gestanden!
ich geh davon aus, dass du das 5 mal lesen musst, bis du's verstehst aber ich hoffe, ich konnte dir helfen

rip on
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 11. Mär 2004, 20:32

sorry phil, will ja nicht stören, aber ein cab 5 IST frontside gedreht, genauer gesagt ist das ein switch fronside fivefourthy!
Antworten

Re: cab5 von backphlip am 11. Mär 2004, 21:44

äh...ach ne...logo...klassisch vielleicht schon jo...aber meinste du, steve CABarrello hat seinen cab5ive FS patentiert? ~lächel~
bs kannst doch dann auch viel sweeter inverted reindrehen.
also ab jetzt "bs [backphlip] cab5"..dann weiß jeder, dass es nur meine art ist und nicht der offizielle cab5er...
Antworten

Re: cab5 von arschprolet! am 11. Mär 2004, 23:13

manchmal ist auch net klar was bs bzw. fs bedeutet wenn
switchn angefahren wird.d.h. manche behaupten die bezeichnung bs bzw. fs muss immer auf goofy bzw regular bezogen werden und hat mit switch nichts zu tun. abenteuerliche gschichten hört man da
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 12. Mär 2004, 17:21

hab ich auch schon gehört. aber ein richtiger cab von steve caballero ist ein sw fs 3 und zwar so gedreht als würdest du einen regular fs 3 machen!
Antworten

Re: cab5 von backphlip am 12. Mär 2004, 22:23

jo...wenn du das sagst, kleine
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 13. Mär 2004, 11:29

hmm, war da n bisschen ironie herauszuhören?
schau mal in der PLeasure #35 nach...!!
Antworten

Re: cab5 von backphlip am 14. Mär 2004, 14:35

du hast mich ja überzeugt...keine ironie ~lächel~
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 22. Mär 2004, 19:21

jaaaa ... dieses wochenende war ich in davos STOP und hab ihn doch glatt gestanden STOP und sogar noch mit mutegrab STOP und noch immer kein sponsor STOP *eingebiltetsein*

CAB 5 MUTE ist ein geiler trick!!!
Antworten

Re: cab5 von Micano am 22. Mär 2004, 20:55

ein cab5 ist doch ein "switch 540" oder seh ich das falsch? wenn es so währe, denn bin ich auch letzte ferien gestanden
Antworten

Re: cab5 von shasta am 22. Mär 2004, 21:10

herrlich, herrlich... kinder, habts ihr sorgen!

ach, ob ihrs glaubt oder nicht, innen letzten ferien bin ich zwischen hotelbett und strandliege tatsächlich auch mal gestanden... ohne scheiss jetzt!
Antworten

Re: cab5 von backphlip am 22. Mär 2004, 22:32

lol cab7 roastbeef und nur ein sponsor STOP *pose*
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 24. Mär 2004, 15:36

das ist da n echt fetter trick!!! welchen sponsor hast du denn *interessiertohnehintergrundgedanken*?
Antworten

Re: cab5 von DaWeed am 25. Mär 2004, 15:38

och ihr armen kleinen!!!

vielleicht seid ihr den sponsoren zu scheisse drauf....
Antworten

Re: cab5 von backphlip am 25. Mär 2004, 23:43

ohlalala, weed...schieb doch keine optics
*lol*...ich bin net brettfirmengesponsort, rothaus unterstützt mich, da is halt auch landes sport verband und so dabei...jeantex-vertrag läuft vielleicht auch bald....keine dicken boards hinterhergeschmissenkrieg-sachen...is mir noch zu groß...erst schule machen. *lol*

@tussi der c7 is schon n feiner trick, sieht au lustig aus mit dem beef.
bist am we in laax?
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 29. Mär 2004, 21:25

war wie gesagt leider nicht in laax... ausnahmsweise... was mit der klasse chillen (und mich verirren im freeridegebiet von tschiertschen) und party machen bei chur in der nähe! wo hast du denn gewohnt in laax?

hat der mini was über mich gesagt ?
Antworten

Re: cab5 von backphlip am 29. Mär 2004, 22:53

palace...aber nur eine nacht...darf ja eigentlich sowieso noch net rein :(
ne, der mini hat nix besonderes gsagt.
gib gas, kleine!
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 31. Mär 2004, 17:03

nenn mich nicht kleine! bin nicht klein! nenn mich nicht klein!
bin 1,70!! das ist gross! fürn zwerg!

ps. habn komplex
Antworten

Re: cab5 von . am 31. Mär 2004, 17:34

fuck du bist gar kein standgebläse?
Antworten

Re: cab5 von Blackout am 31. Mär 2004, 20:47

kleine info...der Caballerial von Steve ist nicht ein sw fs 3, sodern ein fakie bs 3!was vom drehen her wie ein sw fs 3er geht....*verwiirung stift*
Antworten

Re: cab5 von backphlip am 31. Mär 2004, 22:31

hab schon viel besseren dreck gelabert...
Antworten

Re: cab5 von snowboardtussi am 4. Apr 2004, 21:21

na eben dann IST es ja ein SW fs 3, aber ein FAK bs 3! haalllo wo sind wir denn!!!??? bei mir zu hause auf jeden fall nicht *entwirrversuch*
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss