Home Contact Info Newsletter

Forum > Snowforce Website > Thema

Forum: Snowforce Website

Thema: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website??

Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 23. Nov 2001, 19:48

Was Ihr schon längst wisst, sollen endlich auch alle anderen erfahren:
Unter www.neoaward.de könnt Ihr Eure Snowforce.com zur beliebtesten Website Deutschlands wählen.
Unsere Snowforce Website wurde zur Teilnahme in der Kategorie "beliebteste Website" nominiert.
Die Anmeldung ist simpel. Ihr braucht nicht mal die EMail abwarten, denn eure Mailadresse ist der Username und das Password könnt Ihr Euch frei aussuchen.
Helft uns den ersten Platz zu erreichen und votet für die Snowforce-Site.
Unter folgender Adresse könnt Ihr Eure Stimme abgeben:
http://www.neoaward.de/index2.html
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 26. Nov 2001, 12:34

wie viele leut sind eigentlich im schnitt pro tag auf snowforce.de ?
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 26. Nov 2001, 13:02

aha, ich finde da aber snowforce nicht...
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 26. Nov 2001, 13:02

ich glaube also minimum 2mal die hälfte...
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 26. Nov 2001, 21:02

doch auf der linken seite
!!!! - da musst du dir die skibrille putzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11 (PLATZ 12 momentan )

GO THERE AND RATE FOR.SNOWFORCE.COM

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!11111
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 27. Nov 2001, 10:31

Scheiss auf Snowforce .... mehr gibts nicht zu sagen
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 27. Nov 2001, 18:00

konkurenz oder verschäht, du pfeife???
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 28. Nov 2001, 22:10

Rein vom Inhaltlich Redaktionellen Teil her ist die Site noch ganz in Ordnung, aber vom Forum und Diskussions Teil her ist die Seite ein völliger unkontrollierter Schwachsinn der von vielen für Pseudo Intelektuelle Einträge genutzt wird.
Ich glaub mehr gibts dazu wirklich nicht zu sagen, man muss sich ja schliesslich nur mal in den Diskussionsforen die Einträge anschauen.
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 29. Nov 2001, 13:52

endlich, der weltverbesserer, derjenige, der die weisheit mit der schaufel gefressen hat, klär uns auf, wie wirds gemacht, massa?
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 29. Nov 2001, 15:01

Ich meine ja nicht das das Forum scheisse programmiert ist, ich meine nur das viele das Forum nur mit Müll füllen. Die Spannweite des geposteten Mülls reicht von Diskriemierung, Rassismus bis hin zu öffentlichen Denunzierungen.
Ich will nicht wie du meinst den Weltverbesserer Spielen, aber in meinen Augen repräsentiert der Inhalt der Website (einschliesslich Foren) das Pleasure Magazin und darum sollte man sich eigentlich überlegen ob der anonyme Quatsch (stimmt, ich bin auch einer von diesen) noch sinn macht wenn eh nur Scheiss geschrieben wird.
Seht das nicht als schlechtmache, sondern als Denkanstoss und Kritik am ganzen, Snowforce ist sicher nicht schlecht, aber es gibt noch einiges zu machen in meinen Augen.
Antworten

Re: Unterstützt uns - snowforce beliebteste website?? von (anonym) am 30. Nov 2001, 12:04

wenn du die agbs gelesen hast, wirst du feststellen, dass pleasure natürlich nichts mit den foren einträgen zu tun hat. darüber hinaus halte ich es für schwachsinnig, die einträge im nazistyle zu zensieren...

es wird ja keiner gezwungen, die beiträge zu lesen, und niemand genötigt, vorgefertigte beiträge zu schreiben, und die welt ist nun mal nicht immer nur rosarot...

selbst wenn einer nur in der vorpupatären fekalsprache abgeht, wer weis, möglicherweise ist er darum nicht amok gelaufen??? :)
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss