Home Contact Info Newsletter

Forum > Tricks > Thema

Forum: Tricks

Thema: 180!

180! von Method man am 7. Jan 2004, 22:18

Tach ihr Schneejunkys!
bin mit einem Kumpel gestern fahren gewesen,haben uns nen kleinen Kicker gebaut.sind den ganzen Tag straight drüber gehoppelt.Haben ja nen 180 probiert aber uns hats immer hin gehauen! Wie bleibe ich verdammt noch mal in der Luft grade??Ich kippe beim Spin immer nach links!??
habt Ihr ein paar Tipps für mich?
Danke schon mal!
Antworten

Re: 180! von shasta am 8. Jan 2004, 12:06

der bs 180 is mein absoluter favourite trick... ich würd vor allem mal schaun, dass du ihn über nen kicker machst, der so steil wie möglich ist. da kannst ordentlich hoch fliegen zum abdrücken gehts auch am besten. der fs 180 sollte nich enorm probleme machen, wennde drauf schaust, dass du nich einfach rüberfährst und dann erst in der luft das board drehen versuchst. das kommt dann eben zu den von dir beschriebenen kamikazelandungen. und wer möchte schon wie n'japaner in pearl harbor aussehen. also einfach mit dem oberkörper etwas vorrotieren, aber nicht zu stark auf die bs-kante gehen, sonst fliegst in rücklage und bastelst einen weiteren krater in die landung. zusammengefasst: bei 180 so wenig kante wie möglich geben, sondern plan über den kicker düsen. zum drehen einfach mit dem kopf in die drehrichtung schauen, dann sollte der rest mitdrehen. sauber gtrabben, sich während der flugphase überlegen, ob man schon mal den ganzen tag fakie gefahren ist, bei bejahung landen, krass afterbangen und fakie weiterrotzen, bei verneinung landen und dann so schnell wie möglich brett in normale fahrtrichtung zurückdrehen. is dann nix mit afternbangen, aber immer noch besser, als 10 meter nach der landung einen stilechten verkanter to fresseplatt hinzulegen. bon appetit...
Antworten

Re: 180! von Micano am 8. Jan 2004, 15:56

also um das Gleichgewicht besser zu behalten, würde ich nicht gross abspringen, da man dann schnell das Gleichgewicht verliert. Einfach leicht vor der schanze mit den Schultern drehen und leicht abspringen (wie oben schon erwähnt wurde)... würde zuerst einen FS180 versuchen, ist 100% einfacher, da man die Landung sieht
Antworten

Re: 180! von Mugl am 8. Jan 2004, 16:23

ich mach ihn auch lieber fs!!
Antworten

Re: 180! von Micano am 8. Jan 2004, 16:30

nur seht ein BS180 stylischer aus, egal ob man ihn grapt oder nicht... würde ihn üben, mitlerweile mag ich den BS180 mehr als den FS180, da man nichts sieht (ist so ein nervenkitzel )
Antworten

Re: 180! von cossman am 16. Jan 2004, 14:59

bs 180 mag schon toll sein! aber um einen 180 zu stehen, muss man gut snowboarden können! nicht da er so irsinnig schwehr is, sondern weil man ein gefühl für die rückwärts fahrend landung (switch) kriegen muss!
also: einen tag einmal nur rückwährts fahren dann haut des schon hin! wennst switch fahren ned kannst, kanst es glei lassn!!!
Antworten

Re: 180! von Micano am 16. Jan 2004, 16:08

Die Sache wird schon einfacher, wenn man die Bindungen verstellt. Ich habe 15°/-6° und das -6° machts aus. Mann bekommt viel mehr das gefühl und ab und zu mal eine Piste switch runterfahren vereinfacht das gut :)...
Antworten

Re: 180! von snowboardtussi am 16. Jan 2004, 17:56

Also, backside kannst du ganz doll shiften und tweaken, aber die landung kannst du ganz doll verkanten und verhauen! als erstes ein frontside, aber nur über nen kleinen hügel aufder piste. den fs muddu nämlich nicht ganz drehen, wenn du etwa 100° gedreht hast, stehst du ihn, wenn auch mit mehr oder weniger knieschmerzen, aber wenn dus übern kleines hügelchen machst null problem. irgendwann geht er dann 180°, dann machst du mal n bs 3er und dann n 180!
Antworten

Re: 180! von arschprolet! am 16. Jan 2004, 18:30

oide muddu nicht ganz doll mal zum logopäden?
Antworten

Re: 180! von boarderqueen86 am 2. Mär 2004, 19:28

müss mals agen i bin goofy!!!! finde BS aber um einiges leichta!!! da dreh ich mich viel leichta !! nur fehlen mir imma ungefähr 5 bis 10 grad bei landung ist das so? und wie grabt man vorne leichta oda bs leichta?
Antworten

Re: 180! von Len am 23. Mär 2004, 18:30

Der einfachste Trick der Welt
Nun aber mal im Ernst, du fährst fakie an und drehst dann deinen Oberkörper in dei gewünschte Richtung!!! Nun noch eine saubere Landung un fertig
Antworten

Re: 180! von joyrider am 25. Mär 2004, 12:43

'Wichtig für mich ist auch der Grab wenn man den Bs 180 übt, weil durch den Grab sich die Stabilität verbessert, sprich man ist sicherer in der Luft und ist nicht gleich in der Versuchung wie ein Hühnchen herumzuflattern, und außerdem siehts mit Grab stylischer aus.
Antworten

Re: 180! von kkc am 25. Mär 2004, 14:09

nö. ich sag bloß bs180
ohne grab vom herrn walsh.
da kommt keiner mit grab
gegen an!!!
Antworten

Re: 180! von joyrider am 29. Mär 2004, 08:54

Na, ok, da geb ich dir auch recht. Mir gefällts halt einfach besser wenn man grabbt, - ohne Grab, warum nicht?!
Antworten

Re: 180! von . am 29. Mär 2004, 09:50

nee wenn dann grablose spins vom Marc Frank Montoya...
Antworten

Re: 180! von backphlip am 29. Mär 2004, 15:12

grab=stabilere fluglage+mehr style
Antworten

Re: 180! von . am 29. Mär 2004, 15:37

mehr style: kommt drauf an
Antworten

Re: 180! von joyrider am 30. Mär 2004, 09:13

Mit Grab schindet man Eindruck bei den Damen!
Weiß zwar nicht warum, is aber so.
Antworten

Re: 180! von Micano am 30. Mär 2004, 15:44

einfach Grab reicht nicht, es muss mind. noch ne rotation drin sein... ab 360° sagen sie joah bei 540° chapeau bei 720° BOAH... jaja... bin erst bei der hälfte angelangt
Antworten

Re: 180! von . am 30. Mär 2004, 16:55

scheisst euch an
Antworten

Re: 180! von Len am 31. Mär 2004, 11:24

I bin au Goofy, und find fs leichter! aberi fahr au switch an. un grab dann am vorderen Fuß hinten

Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss