Home Contact Info Newsletter

Forum > Tech Talk > Thema

Forum: Tech Talk

Thema: ipod

ipod von pipibär am 13. Sep 2003, 14:32

Hier kennt sich doch sicher jemand aus mit ipods, welche generation hatte denn am meisten vorteile?
Antworten

Re: ipod von bastibauer am 13. Sep 2003, 15:32

ganz generel...
ipod's haben nur vorteile,egal welche generation!hol dir so ein teil,die sind auf jeden fall der hammer...!
Antworten

Re: ipod von --->Tim<--- am 13. Sep 2003, 16:24

hahaha ich hol mir auch einen, und zwar die neue generation, die alte gibts doch auch granicht mehr im handel nurnoch bei ebay oder?

naja....werd mir denke mal den 19Gb holen

cool, ich sehe grad die ham die dinger runtergesetzt...sehr geil..da muss ich ja im Prinzip jetzt schon bestellen...höhöhöhö
Antworten

Re: ipod von Ich am 13. Sep 2003, 17:18

bei der neue Generation kann man ab 20 GB auch ein USB Kabel anschließen zum Musik überspielen(ist praktisch bei alten PC´s, die noch keine Firewire haben). Ansonsten hat die neue Generation ein paar neue Spiele.
Guck mal auf:
http://www.apple.com/de/ipod/
Antworten

Re: ipod von --->Tim<--- am 13. Sep 2003, 21:35

kann man den mit 10Gb (die neue generation!) nicht mit dem usb kabel verbinden, weil in dem apple store klang es als ob man alle der neuen generation mit nem usb kabel annen pc packen könnte...
Antworten

Re: ipod von fischi am 14. Sep 2003, 09:21

also,
im lieferumfang ist nur das kabel ipod->firewire. das gilt für alle modelle (also auch für die neuen 20gb und 40gb modelle, die den 15er und den 30er ersetzen).
es gibt allerdings ein zubehörkabel, das neben dem firewire-kabel (das ja auch zum aufladen über das netzteil gebraucht wird) noch einen usb 2.0 anschluss hat.
der wiederum sollte abwärts-kompatibel zu usb 1.x sein, womit alle bedient wären. das kabel kostet so um die 20 euro:

http://store.apple.com/Apple/WebObjects/ germanstore.woa/913/wo/jCzoF00sgTnBGaODB f1/6.7.0.5.3.15.2.9.0

gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von --->Tim<--- am 14. Sep 2003, 10:20

meinst du das :

iPod Dock Connector-auf-FireWire und USB 2.0 Kabel (für PC)

falls ja, brauch man nich um das kabel benutzen zu können die dock-station die nur bei der 20Gb und 40Gb Version dabei ist?

und was meinst du mit "firewire-kabel (das ja auch zum aufladen über das netzteil gebraucht wird)" ? heisst das das is nen netzteil an dem an der einen seite nen firewire anschluss ist (für iPod) und an der anderen Seite nen Stecker (netzteil) ?

verwirrt........
Antworten

Re: ipod von --->Tim<--- am 14. Sep 2003, 10:22

uiuiuiui und der iPod wird nochmal billiger...hab grad das schulen angebot gesehen, und da mein werter Vater Lehrer ist, krieg ich das ding ja sogar für 322€ ...höhöhöhö geilo
Antworten

Re: ipod von fischi am 14. Sep 2003, 13:21

sorry für die verwirrung...
is ganz einfach:
die docking station ist cool, du brauchst sie aber nicht unbedingt. ist eigentlich nur ein standfuss, wo du den ipod schick reinstellen kannst. hat an der hinterseite einen audio-ausgang (an den du dann z.b. lautsprecher anschliessen kannst). ausserdem wird der ipod daten ein/ausgang an der hinterseite nochmal rausgeführt. dort kann man dann das datenkabel (das normalerweise an der unterseite des ipods angesteckt wird) einstecken.
wie gesagt: die docking-station ist eine schöne sache für den schreibtisch oder neben der stereoanlage, unbedingt notwendig ist sie aber für keinen ipod der neuen generation (v.3)...
so, nun zum kabel:
das mitgelieferte kabel hat auf der einen seite den oben genannten datenstecker (ipod unten), auf der anderen seite einen firewire stecker. am mac angeschlossen wird der ipod über dieses kabel aufgeladen, ausserdem passiert über das gleiche kabel der datenaustausch mit dem mac.
Als 'stand-alone' kann der ipod auch über dieses kabel ohne mac aufgeladen werden, dafür liegt ein kleines netzteil bei, in das einfach die firewire-seite des kabels eingesteckt wird.

sollte am pc (firewire-karte vorausgesetzt) eigentlich genauso funktionieren.
sollte der pc keine firewire karte, aber usb, bzw. am besten usb 2.0 haben, empfiehlt sich das beschriebene usb/firewire/ipod kabel.
ich denke mal, das funktioniert dann so, dass das firewire-ende über das netzteil strom liefert und über das usb-ende der datenaustausch erfolgt.

noch was: sollte dein pc 'nur' usb 1.x haben, würde ich eher in eine günstige firewire-karte investieren, als in ein zusätzliches kabel. usb 1.x ist nämlich sacklangsam...

gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 14. Sep 2003, 14:51

@alleipodchecker:

habe problems mit meinem neuen pod! hab seit ein paar tagen so n teil und der will nicht so wie ich. bis jetzt hab ichs nur geschafft sound vom mac auf den zu laden, mein windoof hat ihn formatiert und jetzt geht gar nischt mehr. was nun? vorgeschichte: hab das teil bekommen, an den pc (win) angeschlossen und bemerkt, daß die batterie leer ist. also erstmal aufgeladen. (der pc firewire anschluss läd den pod nur wenn er 6polig ist ... die wenigsten also) Nach dem aufladen hab ich den pod an meinen mac gehängt, blos mal so zum testen. ging gut, hab ein bisserl sound drauf gespielt und schön. dann hab ich das ding wieder an den win pc gehängt und der hat munter angefangen zu formatieren. nun gut, blöderweise war dann mittendrin die batterie leer. aufgeladen, wieder hingedockt und hübschen datensalat gehabt. hab per hand auf fat32 formatiert und kann jetzt auch mit diesem musikmatch sound einspielen, der pod selber erkennt aber nix, ist also nur wie eine festplatte. und sogar daß macht er nimmer seit ich ihn nochmal an den mac gehängt hab. der hat ihn nicht mehr erkannt doppel was muß ich also tun, damit das ding wieder einwandfrei rennt??? muß ich zum macstore rennen? und weiß wer wie ich jetzt die rückersattung von apple bekomm weil ich noch ein 30gb teil bekommen hab aber erst nach dem 9. das ding geliefert bekommen hab? antworten wären nett.
Antworten

Re: ipod von --->Tim<--- am 14. Sep 2003, 16:13

danke fischi, das war mal kompetent...dann werd ich mir also noch ne firewirekarte holen, lohnt sich und is einfacher.....dankeschön!
Antworten

Re: ipod von --->Tim<--- am 14. Sep 2003, 17:30

haha, kaum is das eine problem gelöst schon kommt das nächste bezüglich firewire:

Also, da mein normaler PC nicht über firewire verfügt dachte ich mir ich könnte den ipod ja auch ganz bequem an meinen Laptop(auch PC) anschliessen, aber nun is das Problem, der soll zwar nen firewire anschluss haben allerdings sieht der recht komisch aus, es is nicht so ein anschluss wie man ihn am iBook findet( sieht ja so ähnlich aus wie ein usb anschluss) sondern ein sehr kleiner anschluss über welchem allerdings das firewire zeichen steht...hilfe....passt da denn der iPod dran?
Antworten

Re: ipod von fischi am 14. Sep 2003, 17:31

also mit rückerstattung is da nix,
die haben momentan so viele bestellungen, dass man schon froh sein muss, wenn man überhaut einen bekommt.
zu deinem problem:
zuerst solltest du dich entscheiden, für welchen rechner du den ipod verwenden willst. das ist deswegen wichtig, weil die songs nicht im 'normalen' modus auf dem ipod gespeichert werden, sondern codiert. das ganze dient dazu, dass man den ipod nur mit EINER datenbank syncen kann (du ahnst es bereits... es geht wie immer darum, dass einem allzu eifrigen tauschen der songs mit anderen rechnern - und den dazugehörigen kumpels - einhalt geboten wird).
also:
ich kann dir hier nur erklären, wie's auf dem mac funktioniert:

zuerst lädst du das teil mal auf. am besten OHNE ihn an den rechner anzuschliessen, sondern mit dem beiliegenden netzteil (über das firewire-kabel).
so, wenn er jetzt saft hat (dauert so ca. 2 stunden, wenn er ganz leer war) kannst du ihn mit dem gleichen kabel an den mac anschliessen.

jetzt brauchst du noch die ipod-software. die sollte dem ipod ebenfalls beiliegen. ansonsten kannst du dir die software auch runterladen:

http://docs.info.apple.com/article.html? artnum=120229

müsste die richtige sein. so. die software sollte den ipod jetzt erkennen und dir die möglichkeit geben, ihn zu initialisieren und die software zu updaten.

schön. jetzt sollte ihn auch itunes wieder erkennen.

wie gesagt: es bringt nichts, den ipod wie eine festplatte mit mp3s zu bespielen, die werden nicht wiedergegeben. synchronisation NUR mit der itunes-musikbibliothek.

viel spass & gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von --->Tim<--- am 14. Sep 2003, 18:16

also ich könnte aber über nen netzwerk meinen laptop mit mp3's füllen( von wem auch immer) und dann werden die mp3's codiert auf dem iPod (über das Programm) gespeichert?! right?

haste ne ahnung was das mit meinem firewire anschluss auf sich hat?

was würden wir nur ohne dich machen
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 14. Sep 2003, 18:18

also mein pod hat angeblich schon die software 2.02 find ich gut ... hab mich jetzt für den windoof pc entschieden, der pod wird auch erkannt und ich kann sound draufspielen. allerdings werden die tracks, die ich gerade aufgespielt hab, nicht auf dem pod angezeigt, der sagt mir seine platte sei leer. im explorer heists aber, daß von den 29 gb nur noch 21 frei seien ... und der explorer sieht auch die tracks die schon aufgespielt sind. allerdings sind die versteckt und schreibgeschützt. ??? hä?`??
Antworten

Re: ipod von fischi am 14. Sep 2003, 18:33

mannmannmann... ihr mit euren pc's.... also der 'kleine' firewire... das weiss ich echt nicht. da gibt's sicher einen adapter. wichtig ist, dass der firewire-port auch gleichzeitig als stromanschluss funktioniert. also: wenn man z.b. externe festplatten OHNE eigene stromversorgung anschliessen kann, dann müsste er auch für den ipod gehen...

gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von fischi am 14. Sep 2003, 18:35

ja, hab ich dir doch vorher schon versucht, zu erklären. der sync funktioniert nur über itunes, bzw. das pc-pendant (weiss nicht, wie das prg. heisst). die daten sind auf dem ipod, können aber nur von dem entsprechenden sync-programm abgespielt werden, bzw. vom ipod...

gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von . am 14. Sep 2003, 18:35

streichle deinen ipod mal, des hilft meistens.
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 14. Sep 2003, 18:38

keine angst, ich bin nicht blöd ... natürlich spiel ich die lieder mit dem entsprechenden programm drauf (windows = musicmatch) aber das klappt nicht. ich spiel einen song (mit diesem musicmatch) drauf, werfe das teil aus aber im ipod selber wird das liederl nicht angezeigt, da siehts so aus als sei er leer. glaub da klappt was nicht beim rüberspielen. allerdings bekomm ich schon die meldung von musicmatch, daß die datei in das vom pod lesbare format konvertiert wird, scheinbar passiert das aber nicht wirklich
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 14. Sep 2003, 18:40

ich hatte ihn letzte nacht sogar als kopfkissen in meiner penntüte dabei ...
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 14. Sep 2003, 18:42

jetzt hab ichs grad nomal versucht, hab also nen titel hochgespielt, dann zeigts mir an, im musicmatch, daß das geklappt hat. der pod zeigt nix an und wenn ich das teil wieder an den winfuck häng zeigt der mir auch wieder einen leeren pod an, allerdings hab ich genau gehört, daßer was geschrieben hat, und der explorer sagt auch, daß der titel drauf ist, in nem anderen format halt. ich werd nicht schlau aus dem teil *heul*
Antworten

Re: ipod von fischi am 14. Sep 2003, 18:51

kanns sein, dass dat teil noch die datenbank vom mac-sync draufhat? ich würd ihn auf jeden fall nochmal komplett löschen und alles nochmal neu draufspielen...

gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 14. Sep 2003, 19:31

und wie stell ich das am besten an? formatieren? also ich hab ihn jetzt nochmal eben an den mac gehängt und der erkennt ihn nicht. ok, dann formatier ich einfach nochmal (fat32 ... wird schon passen) und melde wies ausgegange ist.
Antworten

Re: ipod von pipibär am 14. Sep 2003, 19:51

hab in einem forum gelesen, dass musicmatch scheisse sei, also probier's mal mit dem prog: www.ephpod.com
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 14. Sep 2003, 21:21

ok, habs geschafft:

-neu formatiert (fat32 was anderes geht gar nicht)
-neu angeschlossen
-hat automatisch die ipod software aufgespielt
-musste abstöpseln und ans netzgerät hängen (warum weiß ich nicht, jedenfalls hat er da dann irgendwas selber hin und herkopiert)
-neu anstöpseln ... (hier gehts nur ums stöpseln, bekommt ich auch Lust)

jedenfalls, er
GEHT

danke für die mithilfe !!!
Antworten

Re: ipod von fischi am 14. Sep 2003, 21:41

freut mich.... viel spass. der pod ist echt der hammer

gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von Ich am 14. Sep 2003, 22:13

benutzt du ephod oder musicmatch für deinen ipod?
Antworten

Re: ipod von pipibär am 14. Sep 2003, 22:45

@fischi:

gibt es irgendwelche qualitativen Unterschiede, also so Soundqualität, zwischen der 2G und der 3G?
Antworten

Re: ipod von --->Tim<--- am 15. Sep 2003, 14:25

höhöhö jaja der pod is hammer aber pot auch...lol
Antworten

Re: ipod von bastibauer am 15. Sep 2003, 17:52

ich will auch einen ipod...
Antworten

Re: ipod von fischi am 15. Sep 2003, 17:55

nö.... nix... kein unterschied.
3G ist halt kleiner (flacher) und mit neuen (besser bedienbaren) tasten.
und vor allem: alles is nur so gut, wie es codiert wurde...

gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 15. Sep 2003, 19:20

jetzt erzählt das blos nicht weiter (zumindest nicht, daß das von mir ist!!!): der neue ipod (3. generation) passt nicht mehr in die burton amp jacke (das ding das lächerliche 550 eur gekostet hat). Tja, dafür kommen ja die latemodels mit aufnahme für den neuen ipod raus.
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 16. Sep 2003, 21:47

noch was ... habe mir diesen koss sporta pro kopfhörer gleich mitbestellt und ich find ihn nicht gut. zum einen macht er nen klapprigen eindruck und zum anderen hab ich jetzt mal ein wenig mehr aufgedreht (jaaa, vollgas) und schon fängt er an zu scheppern.

nujooo
Antworten

Re: ipod von fischi am 16. Sep 2003, 22:40

hmm. wollte mir den auch schon zulegen. ich glaub, zum richtig powern is der nix. aber er soll extrem gut vom klang her sein (also bei 'normaler' lautstärke). schaut find ich ganz schön billo aus. mir gefällt er trotzdem... *neid*

gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 17. Sep 2003, 14:24

stimmt, vom klang her ist er gut ... bisher und jetzt nur noch wenn man wirklich "leise" sound an hat. seit der naja, nennen wirs mal überlastung, scheppert er immer. Komisch eigentlich, sooo laut macht der pod gar nicht, also, da gibts schlimmere. jedenfalls ist koss für mich gestorben.
Antworten

Re: ipod von pipibär am 20. Sep 2003, 15:27

FISCHI HILF MIR!!!
Antworten

Re: ipod von pipibär am 20. Sep 2003, 15:37

Ich geh morgen nach Amsterdam und mein Ipod will nicht ganz.
Wenn ich den ipod auswerfen will, soll er ja angeblich in das hauptmenü gehen oder es soll ein batteriezeichen kommen, bei mir freezed der ipod aber ein und zwar wird immer so nen hacken angezeigt und "ipod kann getrennt werden"... aber weiter geht's nimmer, lieder konnte ich rüberladen, aber eben sich trennen lassen, wiil er nicht mehr richtig...
Antworten

Re: ipod von fischi am 20. Sep 2003, 16:36

mac oder pc...?
Antworten

Re: ipod von fischi am 20. Sep 2003, 16:42

ääh... aus deinem früheren thread schliesse ich jetzt mal, dass du am pc arbeitest... tja und da bin ich mit meinem latein auch schon am ende...
also: alle pc-ipod-user sind aufgerufen!!!
rettet pipibär's musikalische untermalung bei seinem ausflug nach adam!!!!
wenn gar nix mehr geht is sicher der thred vom 'aufdrogenrocker' nicht schlecht:

-neu formatiert (fat32 was anderes geht gar nicht)
-neu angeschlossen
-hat automatisch die ipod software aufgespielt
-musste abstöpseln und ans netzgerät hängen (warum weiß ich nicht, jedenfalls hat er da dann irgendwas selber hin und herkopiert)
-neu anstöpseln ... (hier gehts nur ums stöpseln, bekommt ich auch Lust)

siehe auch oben....

wie gesagt: is beim mac halt ec ht idiotensicher, beim pc kanns anscheinend ganz schön sucken....

hoffe, du kriegst es noch hin vor adam!

viel spass!

gruss
fischi
Antworten

Re: ipod von Ich am 20. Sep 2003, 17:08

trennst du deinen ipod auch immer richtig in der startleiste?
wenns immer noch nicht funktioniert formatiere den i pod und installiere dann das(nur bei alter generation, bei neuer Generation gibt es glaub ich einen neue software für den ipod)

software zum installiere(für windows):
http://docs.info.apple.com/article.html? artnum=120119
Antworten

Re: ipod von pipibär am 20. Sep 2003, 22:33

danke leute, werds mal ausprobieren, aber die hoffnung ist nicht gross... wenn's doch klappt, gibts ne runde bier von mir
Antworten

Re: ipod von pipibär am 20. Sep 2003, 22:41

@ich, ich nehme an, du hast auch einen ipod, kannst mir mal sagen, was du genau gemacht hast, als du deinen ipod installiert hast

weil, die sachen vom rocksondrugs, hab ich auch schon gemacht und ausserdem ist bei mir glaub ich ein anderes problem, also wenn mein kleiner mal am firewire ist, is nix mehr mit wegnehmen, obwohl, wenn ich in der taskleiste ihn trenne, dieser hacken und so kommt, aber es geht halt einfach nicht weiter und wenn ich ih dann resete, verlangt er nach dem firewireanschluss...
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 21. Sep 2003, 16:20

is jetzt wohl schon zu spät aber trotzdem:

um den trennen zu können musst in diesem musicmatchding per rechter maustaste auf das externe gerät gehen und da einfach auf auswerfen klicken ... ratter ratter, dann sollte man ihn wegnehmen dürfen. nix mit hacken usw. !!
Antworten

Re: ipod von --->Tim<--- am 25. Sep 2003, 07:44

hahaha mein iPod is da!

Man is das teil geil, schon allein die Verpackung, der hammer. Und dann erst das design und die Qualität des iPod's man man man ich komm aus dem staunen garnicht mehr raus, also an alle die noch keinen besitzen, HOLT EUCH SOFORT ALLE EINEN iPod, das Geld ist er auf jeden Fall wert!!!
Antworten

Re: ipod von rocksondrugs am 13. Okt 2003, 21:55

Nachtrag Koss Sporta Pro ... eignet sich zum powdern, hehe, allerdings empfehle ich das ding noch immer nicht!
Antworten

ipod von Habus1984 am 5. Apr 2006, 13:40

HallO! Ich habe ein Problem!
Ich habe einen neuen Video-iPod und würde gerne eine Original-DVD auf meinen iPod bringen! Ich habe als Betriebssystem Windows XP und wollte fragen, ob sich da jemand richtig auskennt und mir weiterhelfen kann!!!!
DANKE
Antworten

Re: ipod von der-pate am 27. Apr 2006, 11:49

digga,da würd ich dir mal den "videora iPod conventer" empfehlen,damit kannste alles für deinen iPod konvertieren,sei es nen video,dass du so runtergeladen hast oder ne dvd. kannst übrigens auch mit den neuen itunes versionen video dateien für deinen ipod konvertieren einfach datei reinziehen und dann ma gucken was so da steht wenn du nen rechtsklick drauf machst^^
Antworten

Re: ipod von Oli am 27. Apr 2006, 17:27

Begreife euch nerds immer noch nicht. Da haben viele (vorallem pc-user) probs mit dem ipod und auch in den tests ist der ipod nur mittelmass und trotzdem lobt ihr in hoch...
strange....
Antworten

Re: ipod von bastibauer am 27. Apr 2006, 22:54

wobei ich wirklich nicht verstehe, warum er so schlecht abschneidet...der ist saueinfach zu bedienen und ich hatte bis jetzt kein problem mit soft- oder hardware. wenn ich dann mal die bedienung der anderen player anschaue und dann auch noch merke, dass mir die teile fast in der hand zerbrechen...pfff...dreckszeug!

jedem das seine, meins ist ein ipod...
Antworten

Re: ipod von kornfeld am 27. Apr 2006, 23:31

@ rocksondrugs

technics kopföhrer sind mit abstand die besten !
kosten zwar ne heidenkohle aber taugen echt was.
der dad von meinem besten freund ist musiker und musiklehrer, hat ein gehör wie sonst noch was und der meint, dass der kopfhörer der wahnsinn ist, weil er einfach töne so gut wieder gibt !

check it out !
Antworten

Re: ipod von dkg242 am 2. Mai 2006, 21:05

also ich muss zugeben, ich habe mir die vorhergehenden beiträge nicht durchgelesen, also falls das schon besprochen wurde sry.

wollt nur mal fragen ob es mit dem ipod (4.generation) möglich ist musik ohne itunes oder ähnliche programme auf den player zu laden. habe nur die firmware von rockbox gefunden, die aber nicht zum laufen gebracht. viell kann mir jemand helfen!?

P.S.: itunes suxxx und dadurch der ipod auch wie ich finde.
eins muss man dem player lassen stylisch is er
Antworten

Re: ipod von Mugl am 2. Mai 2006, 21:19

glaub man kann die musik auch direkt in den ipod-ordner kopieren
Antworten

Re: ipod von bastibauer am 2. Mai 2006, 22:02

falsch! iTunes ist geil, ist nur für windows kacke! ich kenne keine jukebox für xp, die was taugt, selbst itunes nicht...im vergleich zur mac-version...pff, scheissdreck!
Antworten

Re: ipod von sirhenry am 2. Mai 2006, 22:19

was ist denn an der tollen mac version besser?
Antworten

Re: ipod von Sir Vival am 7. Mai 2006, 18:50

ne
man kann nur mit itunes auf den i pod laden und das is auch warum der i pod so scheiss arm is ....
ich bina uch grad am verrecken weil cih endlich dass scheiss i tunes von meinem pc haben will.
Antworten

Re: ipod von bastibauer am 7. Mai 2006, 20:14

ist einfach kacke! scheiße zu bedienen...bei weitem nicht so einfach wie am mac! kann auch sein, dass es nur mir so geht...ich kann eigentlich mit keiner pc-software was anfangen, das kann auch apple nicht ändern, indem sie itunes für xp programmieren...
Antworten

Re: ipod von mr*blue am 19. Dez 2006, 15:51

ich weis ncih ob sich die frage schonmal wer gestellt hat, aber ist es auf windows irgendwie möglich on the go playlists vom ipod aufn pc zu übertragen?ich verzwiefel grad ziemlich daran.
Antworten

Re: ipod von Ferdl am 21. Dez 2006, 18:43

Ja halt in iTunes.......die liste aufm iPod sichern und dann müsst er die automatisch kopieren.....so is bei mir zumindest.......?!?
Antworten

Weitere Themen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss