Home Contact Info Newsletter

Forum > Snowforce Website > Thema

Forum: Snowforce Website

Thema: skihallen

skihallen von poto am 5. Mai 2003, 20:29

könnts ihr mir vielleicht sagen warum jeder so auf diese scheiß, überfüllten, arschgefickten skihallen steht.ich versteh das nicht.jetzt wird snowboarden schon zum hallensport.da muss man sich ja schämen ein snowboarder zu seinen.auf snowboard.at ist jetzt einer der wen sucht, der ihm das snowboarden beibringt.ich bin ja e schon der meinung, dass es zu viele snowboarder gibt, aber was soll man tun.aber dieser dude wollte den FREILUFTSPORT snowboarden tatsächlich in einer halle lernen.viele werden das prinzip vom snowboarden nie verstehen und so auf keinen fall.der dude wird dann in 6 jahren, und mit noch immer keiner ahnung vom snowboarden, auf seine anfänge in der halle zurückblicken können.da wird mir schon bei der vorstellung schlecht.sprengts die scheiß dinger in die luft.
Antworten

Re: skihallen von rocksondrugs am 6. Mai 2003, 11:21

der thread ist doch im falschen Thema oder?

aber recht hast schon poto ... ich war noch in keiner einzigen Skihalle und wenn die Klimakatastrophe noch ein paar Jahre auf sich warten lässt bleibt das auch so. hoff ich zumindest mal !!!
Antworten

Re: skihallen von stomi am 6. Mai 2003, 12:58

a) nicht jeder wohnt in der nähe von bergen und hat die möglichkeit
b) es gibt in den hallen ein paar shredder, die dich im funpark ganz ganz alt aussehen lassen
c) es gibt zuviele snowboarder? was soll man dagegen tun? mach du doch den ersten schritt und hör damit auf
Antworten

Re: skihallen von ANONYM am 6. Mai 2003, 14:07

also wenn ichs mir aussuchen kann, dann bleib ich dabei und fahr im freien. habs durch meine nähe zu den bergen richtig gut erwischt. aber angenommen ich müsste ein paar jahre weg von den bergen. rate was das erste wär, das ich machen würde. ich würde mir eine saisonkarte für eine halle kaufen gehen (vorausgesetzt es würde eine in der nähe geben).

ich war noch nie in einer halle fahren. und es lässt sich auch sicher nicht mit "richtigem" snowboarden vergleichen, aber es ist halt ein anfang. es gibt schnee, rails und vielleicht sogar ein paar kicker. was will man mehr. ich kann mich damit stunden bzw. wochen bis monaten faszinieren. in jedem fall ist es besser als nur daheim zu sitzen und sich snowboardvideos anschauen und davon träumen jetzt auch in whistler zu sein.

nur mit dem powdern wirds ein bissi schwer ausschauen. das geb ich zu.
Antworten

Weitere Themen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss