Home Contact Info Newsletter

Forum > Equipment > Thema

Forum: Equipment

Thema: Lobster Jibboard 153 vs. Stepchild Jibstick 153

Lobster Jibboard 153 vs. Stepchild Jibstick 153 von Summer-sucks am 24. Nov 2012, 16:29

Hallo habe vor kurzem mein Amplid Dopamine zerlegt und habe jetzt nurnoch mein Thirtytwo Brett in 152 das leider ziemlich hart ist. Jetzt wollte ich mal fragen ob jemand von euch vllt mit dem Lobster oder Stepchild schon Erfahrungen machen konnte( soll ein Spassbrett sien für Butters und Rails, willer aber auch Kicker bis 12m damit machen önnen)Bin auch für Alternativen offen!( ausser Nitro und Burton)
Antworten

Re: Lobster Jibboard 153 vs. Stepchild Jibstick 153 von Summer-sucks am 24. Nov 2012, 16:34

Ach ja ich bin ca. 180 groß und 72 kilo schwer, das Lobster würde 250 kosten ud das Stepchild 215, fahre fast ausschliesslich Park also muss es nicht für die Piste taugen
Antworten

Re: Lobster Jibboard 153 vs. Stepchild Jibstick 153 von Stiffler am 25. Nov 2012, 09:22

nimm das lobster, aber achtung. kicker ab 12,1 m kannst du damit vergessen!
Antworten

Re: Lobster Jibboard 153 vs. Stepchild Jibstick 153 von derNiklas am 28. Nov 2012, 11:09

ich komme unter anwendung des gewichts-table koeffizienten auf 12,24 m
Antworten

Re: Lobster Jibboard 153 vs. Stepchild Jibstick 153 von Stiffler am 3. Dez 2012, 20:07

hast recht, ich hatte meinen rechenschieber letztes mal nicht zur hand.
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss