Home Contact Info Newsletter

Forum > Allgemein > Thema

Forum: Allgemein

Thema: ROBOT FOOD AFTERBANG

ROBOT FOOD AFTERBANG von hammertyp am 12. Nov 2011, 21:25

hat noch wer des video zuhause rumliegen und würds mir verkaufen?
Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von NivisPhil am 13. Nov 2011, 18:09

viel erfolg, aber von mir kriegst' es nicht
Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von kirich am 15. Nov 2011, 13:21

Ich habs (sogar mit Originalverpackung)
Leider hat mein VHS-Recorder die Grätsche gemacht- also kann ichs mir eh nicht mehr ansehen...
Also wenn das Angebot stimmt, scheiß ich auf den Sammlerwert
Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von hammertyp am 16. Nov 2011, 23:13

die gabs glaub ich auch als dvd, vhs hab ich schon eeeeewig nich mehr.
Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von örkel am 17. Nov 2011, 17:03

ich hätte gerne so einen richtigen oldschool streifen auf vhs so das komplette gegemteil von the art of flight, aber trotzdem einfach mega geil!
Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von örkel am 17. Nov 2011, 17:26

ich finds einfach immer nur krass und auch irgendwie witzig zu sehen, wie schnell snowboarden sich verändert hat und ich frag mich einfach wie weit das noch geht....ach die frage liest man in jedem zweiten interview, aber sie ist berechtigt finde ich.
Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von NivisPhil am 18. Nov 2011, 00:02

@ örkel: hast soooo recht. wenn man sich heute filme von 2006 oder so anschaut, dann ist das heute ein ganz anderes snowboarding...irgendwie

ich hab hier übrigens (so wegen nostalgie usw) auch noch VHS rumfahren von den guten alten wildcats.....50 minuten film: 20 minuten snowboarden, 30 minuten besoffen hotelzimmer u.ä. zerstören
Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von örkel am 18. Nov 2011, 14:52

http://www.pleasuremag.com/news/2069/app roved-retro-video-parts

als hätte jemand hier reingeguckt
Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von hammertyp am 19. Nov 2011, 10:44

ganz ehrlich
so ein witz, dass da jetzt ein Artikel erscheint wegen dem thread hier^^

Aber mal im Ernst, ich hab hier ungefähr 60 dvds der großen produktionen der letzten 8 jahre liegen und kaum eine von den altuellen produktionen kommt an die ran.
AOF ist schon ganz gut, aber brauchts wirklich nen millionenetat um nen gutes video zu machen?

Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von örkel am 20. Nov 2011, 18:29

wieso regt dich das auf? darf man nicht auf seiner eigenen homepage gucken was bei den (zugegebenermaßen recht wenigen) leuten gerade im gespräch ist?

the art of flight ist einfach in sofern anders, dass der film nicht nur snowboarder ansprechen soll. wird ja auch immer wieder gesagt. der film beeindruckt einfach durch die krassesten bilder die unser sport bis jetzt hervorgebracht hat, mal vom riding level abgesehen.
natürlich braucht es keinen millionenetat um einen guten film zu machen, aber die meisten videos kriegen halt nur wir, die leute sie selbst fahren und für die es mehr als nur sport ist, mit.
mir geht es so, dass der unterhaltungswert von z.b. einem isenseven film (sie sind bei uns im deutschsprachigen raum nun mal der renner) ein ganz anderer ist als bei the art of flight. nicht besser, oder schlechter, sondern einfach anders. mehr spaß im gegensatz zu progression und grenzen pushen, gekoppelt mit diesen einzigartigen aufnahmen halt...
Antworten

Re: ROBOT FOOD AFTERBANG von hammertyp am 23. Nov 2011, 00:25

haha...zu geil, dass wir über AOF reden und dann is der travis gestern beim raab mit seiner "snowboard doku" zu gast
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss