Home Contact Info Newsletter

Forum > Equipment > Thema

Forum: Equipment

Thema: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn

Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von stephanwb am 5. Mär 2009, 10:00

Habe gerade mit Wolfgang Nyvelt telefoniert und es scheint als ob er nun endlich an einen Rueckenschoner zugegriffen hat.

Er hat vor Monaten in seinem lokalen shop zum ersten mal einen Slytech 2nd Skin anprobiert und Matthias, sein Freund und Angetellter, liess ihn das Teil testen.

Wolle war nie ein grosser Fan von Schonern aber bei diesem sah er es ploetzlich ganz anders: "Das Teil spuert man garnicht!" meinte er. "Es ist wie man ein einfaches T-shirt traegt... und das beste ist die Technologie. Das haben die Ingeneure vom Motorrad fahren abgeschaut, und echt gesagt, die Jungs kennen sich mit harten Unfaellen aus!"

Er war so begeistert, dass er sofort Slytech angesprochen hat und sich sponsorn liess. Und nun ist er "Transworld Rider of the Year 2008" und faehrt nur noch mit 2nd Skin rum.

Meine Frage an euch: seids ihr soweit mit euren Tricks und algemeinem riden, dass ein Rueckenschoner langsam Sinn macht? Oder ist das alles nur quatsch?

Wuerde mich auf eure Meinungen freuen!
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von Stiffler am 5. Mär 2009, 10:52

du kennst den nyvelt also...
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von frost am 5. Mär 2009, 11:03

...schon beeindruckend
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von others am 5. Mär 2009, 11:22

Also ich hab den Slytech protektor und find ihn einfach nur genial( wirklich nur zu empfehlen)sau bequem, merkste echt fast nicht das du ihn anhast und bei nem Sturz fängt er echt gut ab und fühlt sich auch recht weich an. Allerdings trägt er halt echt ziemlich dick auf.
Also ich fahre nie ohne...
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von the_leon am 5. Mär 2009, 12:11

Vertreibst du die Dinger oder machst du immer so vehement für ein Produkt Werbung
Zum Thema Rückenprotektor. Hab mein Dainese Protektor jetzt auch schon seit 8 Jahren und will ihn nicht mehr missen. Helm trag ich ja bis heute nicht(is halt so ne verdammte Gewöhnungssache, komm mir da immer vor wien Mofafahrer), da ich in 15 Jahren Snowboarden noch nie annähernd auf den Kopf gefallen bin aber schon ein dutzend mal auf den Rücken. Gerade bei eisigen Pipes oder Abfahrten im Wald hat mir der Protektor schon einige male mein Rücken gerettet und im Sommer taugt der auch noch zum downhill biken.
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von YESWECAN am 5. Mär 2009, 13:28

Übersetzungsbot oder was?

http://snowboard-mag.com/content/wolfgan g-nyvelt-straps-slytech-2nd-skin-back-pr otector-34572
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von snowattack am 5. Mär 2009, 13:43

Ich hab gestern mit Travis Rice und Shaun White telefoniert und die haben sagen Rückenprtectoren sind was für Hirnis
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von re:sist am 5. Mär 2009, 13:57

I just got done chatting with Wolfgang "Wolle" Nyvelt on the phone...
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von others am 5. Mär 2009, 14:08

Ne ich vertreib die nicht, hab nur meine Meinung gesagt!
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von the_leon am 5. Mär 2009, 14:28

des war auf stephanwb bezogen
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von others am 5. Mär 2009, 14:51

oh sorry....
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von Trntm am 5. Mär 2009, 15:38

wieder ein fall des viralen marketings..^^
naja was solls, hab die slytech dinger in nem ispo video gesehen, scheint ja echt ganz nett zu sein, aber ob sie das hier nötig haben??...
wie auch immer, wo kriegt man die teile denn bitte? und wie teuer sind sie?
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von Stiffler am 5. Mär 2009, 21:33

hab hier nen shop gefunden

http://www.snowforce.com/forums/messagee ditor.html?parent=169698

hab mir das hier mal durgelsen.

http://www.insider-sports.at/slytech_tec h.html

hört sich schon ziemlich interessant an.
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von Stiffler am 5. Mär 2009, 21:39

hoppla da is wohl was schief gelaufen ...
hier nochmal der link

https://www.insider-sportshop.com/store/index.ph p?cat=c115_Protection.html&XTCsid=4af279 7d316894105fcedd6bde285847

wie wärs mal mit ner edit funktion ? oder find ich die nur nicht oO
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von Mo.Mo. am 5. Mär 2009, 21:52

rückenprotektor is das letzte auf das ich bei snowboarden verzichten würde.
meiner hilft halt leider nur gegen schläge auf den rücken.
ne vernünftige weste würd auch noch was gegen überstreckung der wirbelsäule nutzen.
is aber leider kein geld für da.
aber ich denk mal mindestens n paar gebrochene rippen oder gar wirbel hät ich ohne den protektor sicher schon paar mal gehabt
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von frost am 6. Mär 2009, 10:32

bei meinem crash hat meine weste nen scheiß gegen eine überstreckung geholfen.
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von Stiffler am 6. Mär 2009, 12:45

wird dieses material bei slytech eigentlich wieder weich wenn man mal drauf geflogen ist oder muss dann schon wieder ein neuer protector her ?
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von others am 6. Mär 2009, 13:55

also ich glaub so richtig hart wird das nie bei nem sturz. Ich hab ihn jetzt seit 2 wochen und das material ist wenn es kalt ist ziemlich steif, wenn man ihn an hat wird er durch die körperwäre richtig weich und beweglich. Er kam bei mir bis jetzt (zum Glück) nur einmal zum einsatz, hart wurde er nach dem Sturz nicht. Ich hab das eher so versanden das das materail ihnen luft hat, diese wird z.B. beim langsamen zurücklegen einfach rausgepresst. wenn man allerdings darauf fällt ist der druck so stark das die luft nicht entweichen kann, fühlte sich auch schön federnd an beim sturz. so hab ich das system zumindest verstanden.
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von Stiffler am 6. Mär 2009, 14:12

hey, danke für die info.
wo hast du den gekauft ?
und hast du den superlight oder den normalen ?
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von others am 6. Mär 2009, 14:55

www.insider-sportshop.com
ich hab mir den normalen gekauft, kann dir aber leider nicht sagen was der unterschied ist. Aber so bin ich echt begeistert von dem Teil.
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von Stiffler am 8. Mär 2009, 23:10

hat hier jemand erfahrungne mit komperdell rückenprotektoren ?
Ich finde der slytech 2nd skin sieht irgendwie so "dick" aus, wobei ja angegeben wird, dass er wie ein dickes t-shirt sein soll.

http://www.peakskishop.com/images/backpr otector_slytech.jpg
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von stephanwb am 11. Mär 2009, 11:49

Hallo Alle...

Ich glaube dieser Rueckenschoner ist unter einer der besten... habe saemtliche schon mal angehabt (POC, Ortema, dainese, etc...) und das war einfach der komfortabelste; wenn nicht der Normale, dann der Superlight.

Mit Wolle telefoniert und er war auch begeistert. Bin mit den Jungs bei Slytech dann zusammen gekommen und da dachte ich mir, waere doch gescheit mal in den Forums rumzufragen wie's andere denn sehen als quasi marktumfrage...

Ich meine, ehe man Zeit verschwendet und Dinge baut die boarder und skifahrer garnicht wollen, hoert man lieber auf damit. Zum Glueck ist das nicht der Fall...


Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von Oefi am 11. Mär 2009, 11:54

kurzes update:

rückenprotektoren haben nicht den sinn die wirbelseule vor überstrecken zu schützen. das ist ein gerücht, das sich seit vielen jahren hält. die dinger sollen euch vor schlägen auf den rücken schützen. und das machen sie ziemlich gut.
Antworten

Re: Ruecken Schoner: Wichtig oder Schmarn von frost am 11. Mär 2009, 12:53

eben
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss