Home Contact Info Newsletter

Forum > Equipment > Thema

Forum: Equipment

Thema: burton LOVE

burton LOVE von spcboarder am 17. Feb 2009, 18:46

Hallo,

ich überlege mir ein burton love (152) zu holen.

Hat einer von euch erfahrungen damit gemacht?

Wie bewährt sich das negative Kernprofil? Merkt man davon was (wenn ja, wo, beim rail fahren, kicker springen??)

Mfg,

spcboarder

Ps: gibts nächstes jahr von burton eigentlich nur noch ICS, oder gibts 3x3 auch noch?

PPS: weiß irgenwer von euch um welche capita snowboards es sich auf dem http://www.snowforce.com/articles/463/3. html letzten foto es sich handelt?
Antworten

Re: burton LOVE von philipp5 am 17. Feb 2009, 19:15

erstmal zum " pps": ich schätze mal stairmaster oder stairmaster extreme.

zum negativen kernprofil: ich hab dass www rocker, und kann soviel sagen: man kommt einfacher in presses und derartige sachen. am anfang fand ichs ungewohnt und bin schon ein zweimal aufm weg zum park auf der piste mit der backside kante verkantet, sah peinlich aus hat sich aber nach dem ersten tag erledigt gehabt.
Antworten

Re: burton LOVE von sidiabed am 18. Feb 2009, 00:49

reverse camber bzw rocker hat rein gar nichts mit dem kernprofil zu tun. negatives kernprofil bedeutet, dass der kern zwischen den bindungen dünner ist, als dort wo die bindungen sitzen. positives kernprofil ist das gegenteil, kern also dünner wo bindungen sitzen, und dünner dazwischen.
Antworten

Re: burton LOVE von sker132 am 18. Feb 2009, 08:20

stairmaster extreme.
Antworten

Re: burton LOVE von philipp5 am 18. Feb 2009, 13:40

ouh shit... hab mal wieder unsinn verzapft nich aufgepasst
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss