Home Contact Info Newsletter

Forum > Allgemein > Thema

Forum: Allgemein

Thema: Slush en masse anfangs Februar?

Slush en masse anfangs Februar? von Questionair am 5. Feb 2009, 16:58

War heute auf´m Berg und bin nun irgendwie irritiert. Ab elf Uhr vormittags: Slush, oder wie man bei uns in Kirgisistan sagt, Sulzschnee. Nicht nur leicht die Oberfläche sulzig, nein richtig tief alles aufgeweicht. Das bis rauf zu 2500 Höhenmetern. Solche Bedingungen kenn ich sonst erst gegen Mitte März. Ist das normal und ich war bisher nur von solchen Bedingungen zu "früher" Saison verschont geblieben? Oder ist das voll nicht normal? Oder bin ich einfach ein blöder Wichser? Helft mir.
Antworten

Re: Slush en masse anfangs Februar? von otto am 5. Feb 2009, 18:21

macht der foehn, nordamerikanische indianer würden Chinook dazu sagen http://en.wikipedia.org/wiki/Chinook_win ds
Antworten

Re: Slush en masse anfangs Februar? von Questionair am 5. Feb 2009, 20:08

Klar, da hast du Recht, aber so sulzig? Liegt eher am vielen Kunstschnee? Wird der schneller slushy als Frauholleschnee?
Antworten

Re: Slush en masse anfangs Februar? von sker132 am 5. Feb 2009, 22:58

was dagegen? also ich erinnere mich, dass bei entsprechend vergleichbaren klimatischen bedingungen in den letzten beiden jahren auch zu dieser zeit schon mal schön viel slush da war. wobei man wohl damit rechnen kann, dass das bald auch wieder schön festfriert...
Antworten

Re: Slush en masse anfangs Februar? von Questionair am 6. Feb 2009, 07:21

So krass kannte ich das nicht. War echt übel. Naja.
Mal schaun, wie es heute an anderem Ort ausschaut.
Letz fetz
Antworten

Re: Slush en masse anfangs Februar? von fellow am 6. Feb 2009, 11:35

Hier was zu deiner letzten Frage
http://www.youtube.com/watch?v=eRIW8F-yU Ko
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss