Home Contact Info Newsletter

Forum > Allgemein > Thema

Forum: Allgemein

Thema: goodstuff nur noch fake?!?

goodstuff nur noch fake?!? von xyyx am 3. Jan 2009, 18:05

hat sich mal jemand da die preise angeschaut??
rome und dc bretter 20€ teurer als sonts wo. videos 5€ teurer als normal und der forum movie 50 statt 25, also gleich doppelt(!) so teuer wie anderswo.
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von bastibauer am 3. Jan 2009, 22:30

das mag teuer sein...aber was hat das denn mit fake zu tun!?
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von hammertyp am 4. Jan 2009, 09:49

so ganz unrecht hat er mit seiner aussage auch nicht...
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von der felix am 4. Jan 2009, 12:04

ich check dein problem nicht.
service kostet.personal kostet.ein laden der so bequem erreichbar ist kostet.ein laden der über den blossen verkauf hinaus contests,videos,autogrammstunden etc organisiert,und damit etwas zurückgibt,kostet.ein laden der sich ein team von verkäufern,spezialisiert für jedes gebiet leistet,statt dir schrott anzudrehen kostet.
zwingt dich ja keiner dort einzukaufen.
wenn du halt mal ein problem hast und hilfe brauchst wirst du schnell feststellen das es nen unterschied macht ob ein laden auf maximalen abverkauf ausgelegt ist,oder ob man halbwegs dem kern der sache treu bleibt,und das ganze vernünftig,wenn auch etwas hochpreisiger angeht.
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von xyyx am 4. Jan 2009, 13:39

schau dir mal den planet im vergleich dazu an, der organisiert und veranstaltet auch viel und der service is um einiges besser, trotzdem hat er die normalen preise und oben drein noch die 10% rabattkarten, der goodstuff hat ja auch die promokarten, die wurden aber von 50€ ziemlich schnell auf 30€ reduziert.
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von dieta am 4. Jan 2009, 13:56

da muss ich mich meinem vorredner anschließen. andere shops schaffen es auch die preise moderat zu halten und den empfohlenen vk zu halten. andere shops veranstalten auch partys, test weekends, tagesfahrten etc. klar muss man nicht bei goodstuff einkaufen wenn es zu teuer ist, trotzdem schade. und die erreichbarkeit eines shops sollte sich auf gar keinen fall auf den preis auswirken. das ist eine ziemlich schwache ausrede. genauso wie die angestellten. der goodstuff hat ja nicht mal halb so viele wie der ps (als bsp) und hat nicht mal einen webshop.
also worauf du, felix, deine argumente stützt ist für mich nicht ganz nachvollziehbar
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von wille~2k3 am 4. Jan 2009, 15:10

das der goodstuff der neue h&m münchens ist steht schon lange außer frage.
für mich persönlich hat deren verkaufstrategie nicht recht viel mit den qualitativen punkten zu tun,die der felix anspricht.deine unkosten theorie mag auf den ersten blick plausibel erscheinen, doch der gs hat garantiert nicht mit solchen problemen zu kämpfen, da dort fast ausschließlich die schickeria verkehrt und das in einem ansturm wie ich es nur vom h&m gewohnt bin. seien es nun kleine kidies, die wirklich alles kriegen was ihre eltern und deren gefolge tragen können oder seien es 2 junge damen mit gucci täschchen,dolce&garbana top und wohlgemerkt highheels, die den sexy verkäufer nach nem geeigneten skateboard fragen(hab ich dort schon alles live erlebt)....das alles hat für mich rein gar nichts mit dem zu tun,für was ein skateshop eigentlich mal stand.
kurz um,du kannst mir nicht erzählen dass der gs seine preislatte wegen den unkosten so hoch hält
das ist die reinste goldgrube,ich mein welcher laden hat es geschafft sich so zu vermarkten wie der gs?auf münchens straßen sind nur noch kids mit den überlangen,knallbunten gs shirts unterwegs....ist ja alles schön und gut,aber ich bin der meinung wenn man sich so präsentiert,dann sollte man wenigstens ein bisschen was aufm kasten haben^^
aber in münchen gehts ja eh nur ums sehen und gesehen werden und va. ums auffallen!ob man dann wirklich skatet/shredet is erstmal piep egel,zzt. ist das angesagt und hip und dadrum gehts ja schließlich!

zurück zum gs!
früher ein echter geheim tipp meiner meinung nach,sehr gutes sortiment was man nicht überall her bekommen hat(komischerweise war da der antrang und die popularität geringer als heute und die preise dennoch normal?!).das verhältnis von kunde zum verkäufer so wie es sich für einen skate shop gehört ...und wie ist es momentan?
das hat für mich nichts mit kundenservice zu tun!im endeffekt wird nicht beraten sonden aufgeschwatzt was das zeug hält(muss ich ein psychologie studium absolviert haben um dort verkäufer zu werden?echt hut ab...da wurden hausaufgaben gemacht).

wenn man den ganzen mist von mir nun gelesen hat,könnte man meinen ein neidischer shopbesitzer,bei dem der rubel eben nicht so rollt,hat das wort ergriffen.dem ist aber nicht so
die argumente die der felix da liefert haben mich nur ein wenig auf die palme gebracht,va. die tatsache das diese worte von jemanden kommen dem ich eigentlich etwas mehr kompetenz zugetraut hätte.

im endeffekt ist es jedem selbst überlassen wo man einkauft und va. was man sich kauft. ich geh dann doch lieber wo hin, wo ich mich wohl fühl, wo die preise noch einigermaßen moderat sind und wo ich nicht 25min an der kasse anstehen muss
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von the_leon am 4. Jan 2009, 17:55

wille: guter Beitrag, da gibts nix mehr hinzuzufügen.
xyyx: Wo und wann veranstaltet der ps was? Hab ich da was verpasst, dann verbessert mich bitte. Die hatten früher noch Tagesfahrten mit Freestyle- und Anfängerkurse. Auch nen Rookie Constest gabs mal (fand ich ne gute Sache für junge ambitionierte Fahrer). Wurde alles eingestampft! Zu wenig Gewinn?? Das die hochkarätiger Fahrer sponsern, die eh schon ne Latte an Sponsoren vorweisen konnten, find ich nicht so berauschend. Und zum Thema Shops. Hab bei mir in der Gegend nen Shop, der qualifiziert berät und jeder Stammkunde 20% auf Neuware bekommt. Nur mal so als Beispiel . Funktioniert auch und den gibts schon länger. Und nein, ich bin kein Shopbesitzer.
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von Questionair am 4. Jan 2009, 19:10

Weiss wer, obs für Studenten bei AIDS-Tests (PCR-Test) Rabatt gibt? Kann sonst nicht mehr weiterstudieren oder ich leiste mir sowas nicht, dann bin ich geistig blockiert. help!
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von the_leon am 4. Jan 2009, 19:27

Fühlt sich da jemand auf die Füße getreten oder kommt immer so geistiger Dünnschiss?!
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von Oli am 5. Jan 2009, 12:41

H&M und Schickeria? Habe ich da was verpasst?
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von frost am 5. Jan 2009, 15:05

zumindest ist die maximilianstraße nicht weit weg
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von arschprolet! am 5. Jan 2009, 17:29

vielleicht hat der felix ja auch nicht die geringste ahnung, was der ganze krempel, den auch er fleissig spazieren trägt, denn im ek kostet. die spannen jedenfalls sind traumhaft, insbesondere für einen powerseller wie den goodstuff. sein gemüt hat sich wohl nur ein wenig erhitzt, weil so eine gewaltige menge haare auf seinem dicken schädel einen wärmestau verursachen. oder weil irgendein kumpel in dem laden involviert ist und der kraftprotz aus loyalitätsgründen auf den tisch hauen musste.
is ja auch wurscht, 50 taler für den feoae sind jedenfalls ein starkes stück.
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von frost am 5. Jan 2009, 22:30

vielleicht war er ja auch nur falsch ausgepreist und hier wird sich umsonst gepeitscht.
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von der felix am 6. Jan 2009, 10:42

das wohl am ehesten.ich wollte auch den goodstuff eigentlich nicht verteidigen.
und genausowenig den planet sports irgendwie bewerten,insider wissen,dass das relativ fahrlässig und bar jeder grundlage wäre.ich wollte eigentlich nur ausdrücken das es nen unterschied macht ob man (anders als der planet sports) irgendwo einen ebayshop-like geführten tschechenbunker am laufen hält,und sich personalkosten spart,oder halt nen echten shop mit guter lage und gutem personal.ganz neutral,und nichtmal auf irgendeinen der zahlreichen shops gemünzt.
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von hammertyp am 6. Jan 2009, 11:44

ich wollt mir den forum movie auch beim goodstuff holen, aber der hängt wegen seiner größe nicht bei den anderen dvds im ständer, an der kasse hies es dann 50 euronen und, dass er wegen dem ganzen bonuszeugs so viel kosten würde
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von dieta am 6. Jan 2009, 12:06

http://www.hot-zone.tv/en_GB/index.php?5 7=Forum&screen=dstore.shop.view&type=sno wboarding&cname=DVD-CD&tnid=16787&pname= Forum_Forum-Or-Against-em

einfach mal das doppelte zu verlangen ist dreist. und jetzt kommt mir keiner mit "der goodstuff hat viel mehr ausgaben, weil die lage ja sooooo gut ist". komisch, dass andere shops es auch schaffen. vielleicht sollte der gs einffach mal weniger von dem hässlichen häxa zeug machen.
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von dieta am 6. Jan 2009, 12:09

und noch was. man hat die preis entwicklung vom gs mitbekommen. am anfang waren das echt noch normale preise. seit einiger zeit aber geht das da richtig rund. schon komisch
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von crackyyy am 10. Jan 2009, 21:52

internet-schwuchtel-ärsche
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von bastibauer am 11. Jan 2009, 10:30

Sollen wir jetzt zu dem Schmarn, den du schreibst, applaudieren oder was erwartest du dir jetzt?
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von shreddingman am 19. Jan 2009, 00:25

Muss dem wille auch recht geben. ohne zweifel ist der gs ein geiler laden und wer hat nicht selber schon mal davon geträumt so einen erfolgreichen shop am laufen zu haben.. trotzdem sind das teilweise richtig heftige preise. aber das ist auch generell so wenn es um snowboarden oder skaten und pipapo geht. wer sichs leisten kann soll halt in goodstuff gehen und sich dummunddämlich kaufen und wems nicht gefällt der geht in gs probiert ein paar sachen an und kauft sie sich dann online irgendwo. is ja kein ding im heutigen multimedialeninformationsbombardementzei talter ich finds sowieso viel zu krass was man da bitte hinblättern muss um sich irgendwas lässiges zu kaufen. ich mein das hat ja preistechnisch schon teilweise echte schickimicki qualitäten.. da kosten jacken auch gute 200 oder 300 euro. sich in einem jahr ne fette ausrüstung zu zulegen mit allem drum und dran ist ja schon gar nicht mehr möglich. gs hin oder her.
trotzdem ist der scheiß fett und ich geb viel zu viel kohle aus um diesen lifestyle mit stolz zu representen..
haut rein
gregor
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von sker132 am 19. Jan 2009, 09:19

bis zur viertletzten zeile kann ich ja zustimmen. aber der letzte satz hat in mir ein mittellautes "autsch!" hervorgerufen.
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von anon.ymous am 19. Jan 2009, 16:19

aahahahahaahahaha
Antworten

Re: goodstuff nur noch fake?!? von bowling4soup am 19. Jan 2009, 20:35

GDSTF sucks!!!
vom netten shred und skate shop von nebenan is der laden zu nem mainstream laden geworden, der überteuerte preise im verglecih zu andern läden besitzt. außerdem ist der service auch ncih so der hit, was die preise noch rechtfertigen könnte!! ich geh nich mehr in gdstf, 80% der leute die dort einkaufen wissen nich mal wie man snowboarden schreibt! nich das ich was gegen solche leute hab, aber wenn cih einkauf unterhalt ich mich lieber gern entspannt mit kompetenten leuten anstatt in einer art massenabfertigungsanlage zu sein.

naja jeder wie er mag
Antworten

Weitere Themen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss