Home Contact Info Newsletter

Forum > Allgemein > Thema

Forum: Allgemein

Thema: die Hallen-Kids -> Kids von morgen?

die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von jibstaRR am 29. Nov 2008, 20:08

was denkt ihr da? sind die ganzen hallen kids die pro´s von morgen? was gehd da so?
ich hab mir gerade die ergebnisse der burton am tour in bispringen angeschaut... auf den ersten plätzen nur niederländer, engländer, polen und schweden... an was liegt das? gibt es keine deutschen young-guns die denen die butter vom brot nehmen?
lg FinZähNt
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von philipp5 am 30. Nov 2008, 00:42

sog. "hallen-kids" sind sicherlich nicht die pros von morgen. vielleicht die rookies von morgen ok, aber als pro braucht es schon mehr wie hallenskills.
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von Taschmahal am 30. Nov 2008, 13:39

ganz ehrlich: diese leute schimpfen sich snowboarder obwohl sie noch keinen tag im powder waren.
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von sirhenry am 30. Nov 2008, 14:47

och, das hängt ja auch damit zusammen, wer sich anmeldet. Letztes jahr bin ich mitgefahren und da hat einer aus der halle in sachsen gewonne und rookies vom sportinternat berchtesgaden waren auch am start.
Die englischen und holländischen kids werden halt krass von ihren eltern gepusht, wobei ich nicht weiß ob das so geil für die kinder selbst ist.
Des weiteren werden die schon mal in den bergen unterwegs sein, weil die meistens auch noch bei den tourstopps in den alpen mithfaren und da nicht um echten schnee herumkommen.
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von sker132 am 30. Nov 2008, 14:52

scheuklappen. hornochse.
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von wille~2k3 am 1. Dez 2008, 06:55

genau scheuklappen auf und durch
warum kann man sich nicht eingestehn,dass leute aus'm flachland genauso krass unterwegs seien können wie leute,die die berge vor der haustür stehen haben?

zu deiner these,der contest war ins bispingen...meinst du ernsthaft da fahren 50 leut aus den alpen hoch,wenn grade richtiger schnee liegt?da liegts wohl nahe,dass bei einem hallen contest im norden fast nur hallenkids am start sind?
und das es in polen hallen gäbe wäre mir auch neu!
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von jibstaRR am 1. Dez 2008, 14:17

tja wille du hast eindeutig nicht richtig gelesen oder einfach nichts kapiert! 1. habe ich nicht gesagt das ich der meinung bin das leute aus´m flachland nicht krass unterwegs sein können. 2. hab ich auch nicht gesagt das leute aus den alpen hochfahren sollen/müssen. ich meinte deutsche fahrer ( das sind auch welche aus dem norden- nicht da wo die alpen in deutschland sind) 3. habe ich auch nicht gesagt das es in polen hallen gibt ( weis ich aber nicht ob oder ob nicht) ich habe nur erwähnt das ein/eine oder mehrere polen mitgefahren sind beim contest. also fürs nächste mal einfach zweimal lesen und versuchen den inhalt und die thematik zu kapiern wenns nicht so klappen sollte einfach mal nichts sagen
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von wille~2k3 am 1. Dez 2008, 14:29

tja jibstaRR.wenn man nicht in der lage ist mein statement der jeweiligen person zu zuordnen,dann empfehl ich dir den letzten punkt zu beachten,den du mir empfohlen hast!

ist ja schön und gut,dass du mit 1.) 2.) 3.) argumentieren kannst, allerdings war meine antwort auf den herrn Taschmahal bezogen!

das einzige was ich dir persönlich mitteilen wollte ist die tatsache, dass ich noch nichts von polnischen hallen gehört hab. sorry!
aber falls es dich beruhigt, ja die polen so wie die andren osteuropäer sind stark im kommen. man hört halt nicht so viel von denen in der presse......wenn du aber mal welche "live" gesehen hast,dann geht dir der arsch auf grundeis was die so drauf haben....explizit mein ich zb. den wojtek aus polen....nur noch krank der typ!
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von Kranker Phil am 1. Dez 2008, 15:40

ich hab den neuen airblaster film noch net gesehen aber da soll ein gewisser sebi müller mitfahren...
http://snowboarding.transworld.net/2008/ 09/06/airblaster-august-teaser/
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von Mugl am 1. Dez 2008, 16:02

den Movie gibt´s übrigens als Abo-Prämie... lustigster Film des Jahres.

http://www.snowforce.com/pleasure/abo.ht ml

Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von otto am 1. Dez 2008, 18:43

http://de.youtube.com/watch?v=hvvjiE4AdU I&NR=1
sie werden ganz bestimmt das powderland finden
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von jibstaRR am 1. Dez 2008, 21:20

oke wille dann war ich wohl mal zu hastig und hab nicht bemerkt das du den andren meinst. peace out
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von wille~2k3 am 2. Dez 2008, 07:12

ja für mehr peace,love und harmony wär ich hier auch!
es weihnachtet leute

der neue airblaster ist echt zu geil!
achja und nochmal wegen ossis usw. check einfach mal aus was bei denen geht:

www.jrbkingz.com
www.shredniks.de

ultra gutes niveau,trotz notorischem schneemangel!
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von forky am 2. Dez 2008, 08:56

Na, wo sollen die Kids auch sonst her kommen, wenn parkmäßig in den Bergen wenig geht. Hallenkids sind super, wenn sie dadurch den Spaß am Snowboarden entdecken. Um "Pro" zu werden braucht's aber in Zukunft sicher mehr als Rail-Skills und Kickerskills. Da misst man sich dann ja doch international und Brettgefühl kriegste als Talent in die Wiege gelegt und kannst auf richtigen Bergen einfach ganz anders weiternetwicklen als in den räumlich limitierten Hallen. Der beste deutsche Snowboarder 2015 hat meiner nach folgenden Werdegang:

- jahrelang jeden freien Tag die Halle gejibbt, dazu im Winter ca. 2 - 6 Wochen Ferienshred in den Bergen (Alpen oder sonstwo). Dort bemerkt, dass Trannyfahren und Powdern (oder in Kombi) der nächste Step ist.
- Schule fertig, dann in die Berge gezogen, irgendwohin wo's schneesicher ist. Höchstwahrscheinlich Orientierung sehr bald auf viel Übersee, vor allem im Herbst und Frühjahr. Sponsoren sind inzwischen da und machens möglich, weil als einigermaßen fähiger Deutscher (!), der es schafft, aus seinem Heimatort in die Snowboardwelt zu tingeln und Contests zu fahren (und einigermaßen gut abzuschneiden) biste automatisch höchstinteressant für jeden Sponsor (obwohl es 100 Finnen gibt, die fakisch besser fahren).
- Und wenn du erst mal soweit bist, dass du das ganze Jahr über den guten Bedingungen hinterherfahren kannst, wirst automatisch besser. Wenn Charakter, Motivation und Physis stimmen (keine Verletzungen) haben wir ihn, den deutschen Pro.

Fraglich wird bis dahin sein, ob nicht irgendwann in dieser Karriere sich die Frage stellt, ob das olympische Pipefahren eine Option ist.. Nur so kannst in Deutschland "Star" werden, außerhalb der Szene-Welt. Aber dazu braucht es Pipes und Pipefahrer... Nur wo sind die?
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von ben82 am 2. Dez 2008, 09:57

@ forky
ich finde du hast da in vielen dingen recht!
aus holland kommen so viele nachwuchs-kids, da dort in den hallen funparks existieren->z.b. landgraaf, teilweise mit luftkissen!
nicht so wie in neuss, wo man glück haben muss, wenn irgend was fahrbares da ist!
zu den pipekids: in bispingen bei hamburg steht ne halfpipe!
allerdings noch nicht so lange(laut meines wissens seit ca 1 jahr)! wart mal noch 2,3 jahre, dann werden ein paar kids die pipes rocken! man hat ja sonst nie die möglichkeit das ganze jahr in ner pipe zu fahren!
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von R@mmler am 2. Dez 2008, 22:52

warte mal 1 2 jahre, dann gibts kein bispingen mehr,
die haben im sommer insolvenz angemeldet
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von JodeL am 3. Dez 2008, 00:35

dann kaufen das irgendlwelche ab und dann geht das weiter, sowas wird nciht abgerissen oder stillgelgt.
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von JodeL am 3. Dez 2008, 00:36

wäre auch scheisse ich arbeite da
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von HallenTanni am 14. Dez 2008, 20:11

Servus erstmal
Was darf ich da schon wieder lesen :die schimpfen sich snowboarder!
ich bin vielleicht nen hallen kid(wie man ja lesen kann)
aber,(!!!!)
ich habe Snowboarden am berg gelernt!
Ich war schon im Powder und auch schon im Backcountry.
Wie mein Familienname schon sagt (Tannheimer) komme ich aus den Bergen.
Die Halle ist für mich jetzt eine Alternative(weil ich ansonsten nur eine Woche in die Alpen fahre!oder zu meinen Großeltern in den Schwarzwald!)
Ich glaube ich habe das Recht mich Snowboarder zu schimpfen und mich wie einer zu fühlen!
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von fatzanatas am 14. Dez 2008, 21:19

Kann mir mal jemand die Pipe in Bispingen zeigen?
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von JodeL am 17. Dez 2008, 00:00

joa also die Pipe in bispingen gibst nicht du meinst bestimmt die in Wittenburg. Hab aber gehört das die nicht so toll , von wegen holz ladden gucken aus baiden si n bischen raus, aber korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Wegen Hallenkids: Werden jetzt nur die Boarder die bisher nur halle fahren angeschwärzt oder die, die wie Hallentanni fürn sommer etc. nutzen?
Weil ich bin so 2-3 pro woche im Bispingen und hab auch wie hallentanni boardn und powder und parks in den alpen gelernt. Irgendwo muss man doch auch im Falchland Baorden :)
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von Snowboarding am 17. Dez 2008, 11:37

also die holländer und polen sind schon recht gut nur muss ich dazu sagen wer glaubt das diese kids nur in den hallen fahren hat sich mächtig geteuscht. hab an der AM tour auch ne polin kennengelernt die war an jedem erdenklichen tour stop dabei ebenso die niderländer.
und ich denke auch nicht das kids in hallen besser fahren als solche aufem berg. einzig und allein sollten die hallen kids besser im jibben sein.
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von AvalonP am 17. Dez 2008, 23:09

jap ich muss sagen die leuts aus amsterdam (ultimate snowboarding camp) sind diesen sommer in L2A gut unterwegs gewesen, auch die mädels. beim cruisen sowie im park.
Auch nightlife ging ab!
Antworten

Re: die Hallen-Kids -> Kids von morgen? von Snowboarding am 18. Dez 2008, 11:04

in l2A hatte es mehr spanier als was anderes ohh ja nightlife war gut^^ soweit i mi erinnern mag
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss