Home Contact Info Newsletter

Forum > Equipment > Thema

Forum: Equipment

Thema: Burton P1.1 oder Burton Triad?

Burton P1.1 oder Burton Triad? von Questionair am 26. Nov 2008, 09:37

Hat irgendwer schon mit genannten Bindungen Erfahrung gemacht und hierzu mir etwas berichten? Fahre einen Burton Ion, der etwas härteren Flex hat, daher wärs mir recht, wenn die Bindung vom Flex her eher im niedrigeren Bereich liegen würde.Dank und Gruß
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von snowbo am 26. Nov 2008, 16:53

naajaa. die bindungen sind ja beide scho eher hörtere jungs. ich selbst hatte mal ne p1 carbon - die war schon gut hart - freeriden war damit voll o.k. - pipe auch da man je nachdem ja das board schon sehr direkt fahren kann/muss - für jibben aber absolutes no go - auch mitm ion seh ich da eher nicht soo viel rosiges!
kommt halt drauf an was du fahren willst - und wie dus kannst... gibt leute die jibben mit nem sl-boot in ner c60 auf nem t6 oder vapor noch locker auf der piste rum - hab ich schon gesehen - aber bisher nur einen menschen ;-)
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von Questionair am 26. Nov 2008, 17:22

Meine genannten Bindungen sind doch eher die weichere Sorte. Du behauptest nun das Gegenteil? Willst fiesen?
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von philipp5 am 26. Nov 2008, 18:44

kanns sein dass besagter mensch nicolas müller heist?
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von snowbo am 26. Nov 2008, 19:32

ja das wäre der ni mü
also wennd ne p1 willst - die carbon steht hier eh zum verkauf - ist ansich wie nagelneu - highback gabs nen neuen von burton der ungefahren ist - bilder kann ich dir ma gerne zumailen - kosten wären wir so bei 180 + versand/abholung
vllt fährst du ja gerne eh was härteres wenn schon nen ion hast....
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von Questionair am 26. Nov 2008, 20:02

Nee, danke
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von gplayer84 am 27. Nov 2008, 00:21

Also die P1 ist definitiv eine der weichen Bindungen von Burton. Wenn man das Highback der P1 mit dem von ner Cartel vergleicht, dann liegen Welten dazwischen. Die zwei Komponenten der Base bringen zusätzliche Flexibilität in Längsrichtung vom Brett. Da ist auch nix mehr von Carbon drin... Bin ne ganze Weile ne P1 und nen ION gefahren und ist ne gute Allroundsache mit Vorteilen im Freestylebereich. Jibben ist zumindest auch gut möglich. Hab gehört das Highback der Triad soll nen Ticken härter sein als das der P1, hab ich aber selber noch nicht ausprobiert.
Ich verkauf übrigens ne P1 und nen ION :) -> Blackboard

Gruß
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von Questionair am 27. Nov 2008, 05:43

Sowas wollt ich hören, danke dir!
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von sidiabed am 27. Nov 2008, 09:22

was hast du denn überhaupt für ein brett?

und lass dir keinen quatsch erzählen, der ion ist ein hammer boot, damit kannst da alles machen. genauso wie mit triad und p1.1. triad ist vom highback etwas steifer, die p1.1 hat im unteren bereich mehr halt, dafür weicheres highback.
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von Questionair am 27. Nov 2008, 16:02

Stepchild Chamberlain.

Ja der Ion ist klasse, aber eben etwas steifer. Daher wollte ich ja eine relativ weiche Bindung um das eine mit dem andere auszugleichen.
Danke.
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von philipp5 am 27. Nov 2008, 16:31

naja ob das mit dem "ausgleichen" funktioniert... ich weiss ja nich
Antworten

Re: Burton P1.1 oder Burton Triad? von snowbo am 27. Nov 2008, 16:52

glaub ich auch nicht... fand das nie so top mit nem harten boot in ner weichen bindung. das sollte schon bissle aufeinander abgestimmt sein. ich würd mir auch nie nen sl-9 und nen dominant/heroe oder sonst ne jib-gurke zusammen unter die füsse klemmen.
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss