Home Contact Info Newsletter

Forum > Allgemein > Thema

Forum: Allgemein

Thema: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch?

Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von Questionair am 14. Nov 2008, 11:25

Mich würde mal interessieren, in welchem Licht ihr Red Bull seht?
Als Heilsbringer? Der vielen Fahrern die nötige Unterstützung ermöglicht, eine Vielzahl an, z.T. auch sehr kleinen, Events sponsored (ich sehs schon: Red Bull Air and Style Munich 2009) und sich auch im Bereich der Snowboardfilme massiv einbringt.
Oder seht ihr Red Bull eher als das Unternehmen an, das in den Bereich Snowboarden bzw. Extremesportarten allgemein, eingedrungen ist, um lediglich nur sein Image und seinen Bekanntheitsgrad bei Jugendgruppen auszuweiten?
Oder hat es das Unternehmen geschafft, dass es bereits von der Masse "akzeptiert" wird?
Dass jedes Unternehmen oder jede Privatperson sich zu 95% einen Vorteil durch Sponsoring erhofft, ist klar. Dabei wird aber stets das Motto: Eine Hand wäscht die andere.
Was mich interessiert ist euer spontanter, subjektiver Eindruck, wenn auf Red Bull im Bereich Snowboarding stoßt.
Keine Angst, ich arbeite weder im Auftrag Red Bulls noch steckt dahinter anderer wirtschaftlicher Nutzen. Es ist reines Interesse meinerseits an dem Unternehmen.

Servus!
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von frost am 14. Nov 2008, 14:22

man kanns ganz gut mit wodka mischen
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von philipp5 am 14. Nov 2008, 15:43

stimmt... nja ich find denen ihr engagement, wenn man dass so nennen darf, schon cool. Klar machen sie dass nich nur weil da nur nette menschen arbeiten die uns n gefallen tun wollen, aber ich sehs aufkeinenfall so dass sie den sport ausbeuten oder ähnliches! Da beuten gewisse brands die eigenlitch shred-labels sind den sport deutlich mehr aus!
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von NobOdy_2k9 am 14. Nov 2008, 15:44

also ich sehe es schon so das red bull sich viel engangiert also nicht nur solche paar fahrer unterstützen sondern auch events was auch sehr großartig ist :)

mfg
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von powderpaul am 14. Nov 2008, 17:23

Dem Ding mit Vodka kann ich nur zustimmen
Aber ich finde halt dass Redbull den Extremsportlern die Mittel zu Verfügung stellt ihren Sport auszuüben und zu pushen, deshalb pusht Redbull indirekt auch den Sport ansich. Find ich gut!
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von philipp5 am 14. Nov 2008, 17:40

ganz meiner meinung!
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von derNiklas am 14. Nov 2008, 17:51

ich versteh eh nicht was das soll
klaar alles ganz super aber
das müssen doch unmengen an geldern sein die für den ganzen kram rausgehauen werden
und nur weil red bull die gap session oder wen bzw. was auch immer sponsort trink ich da doch nicht mehr von oder aber das zeug überhaupt (wenn nicht gemischt als vodka-energy)
ich wage mal zu behaupten dass red bull mit weniger kostenaufwand (zum beispiel TV werbung) wesentlich mehr leute erreichen könnte
hätte dann zwar nich dieses seehr gute image das sich hier offensichtlich abzeichnet
aber wie gesagt
wegen des images trin ich doch kein red bull
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von Questionair am 14. Nov 2008, 18:18

Red Bull gibt ca. 1 Milliarde an Marketing aus.
Aber eben nur durch diese hohen Marketingausgaben, schafft es das Unternehmen Marktanteile dazuzugewinnen bzw. ständig represent zu sein.
Außerdem macht Red Bull ja im TV Werbung, ich sag nur "Red Bull verleihtn Flüüüügel". Aber die haben es doch gar nicht mehr nötig "billige" TV-Werbung zu machen. Die sind doch durch deren zwei Formel 1 Teams, deren Fußball- und Eishockeyteams, deren Flugshow...zu jeder Zeit im Focus der Medien.
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von philipp5 am 14. Nov 2008, 20:03

außerdem war die frage ja auch nicht ob du deswegen redbull trinkst, sondern was du von ihrem engagement hältst.
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von sker132 am 14. Nov 2008, 20:19

das ganze ist halt deren ansicht eines marketingkonzeptes, bzw. durch diese auftritte wollen sie präsent sein. und wie bereits gesagt wurde, sie tun gutes für die fahrer, drängen sich nicht unnötig mit irgendwelchen gewollt wirkenden werbeanzeigen oder auf, und ganz sicher sind sie mit den rückläufen zufrieden. und ehrlich gesagt sind das ein paar ganz gewitzte füchse da bei redbull, vor allem im marketing. ich gebe einen daumen...huch, und schwupps da ist auch schon der zweite.
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von jenzung am 14. Nov 2008, 22:21

auf alle fälle ein mega marketing budget das sich offensichtlich auszahlt.
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von Questionair am 15. Nov 2008, 00:33

Schade, dass der Didi keine hübsche Tochter hat
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von sker132 am 15. Nov 2008, 08:47

...da müsstest du dich schon eher an den herrn halten, der in süddeutschland und österreich ein imperium an mcdo's gefranchised hat. als zuckerguss ist der dann auch noch mit einer swarovski verheiratet...willkommen bei bunte-online.de...
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von oruga am 15. Nov 2008, 09:47

ist halt marketing........durch die unterstützung der ganzen snowboardsevents erreichen sie das hauptsächliche publikum was sie erreichen wollen..red bull weiss halt, dass das snowboarden den überwiegenden teil junge leute ausmacht...tja und dat ist die zielgruppe von redbull....
aber mit vodka in jedem fall ne jute mische***
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von forky am 15. Nov 2008, 22:08

jaja, der Heinritzi is ne krasse Nummer
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von bastibauer am 16. Nov 2008, 15:37

red bull events sind ja in den seltensten fällen standard-events, wo 15 hansel über nen kicker springen und fertig. am beispiel der gap-session kann man wohl ganz gut sehen, inwiefern sie sich engagieren und ich denke, dass deren unterstützung den sport ein wenig mitgepusht hat. die fahrer bekommen den freiraum ideen zu entwickeln und umzusetzen, eine sache, die bei vielen sponsorings heutzutage keine selbstverständlcihkeit mehr ist. ich find's gut!
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von Samenritter am 16. Nov 2008, 21:59

Weiß hier jemand zufällig wer für Red Bull die Mützen herstellt? Bekommen tun die ja glaube ich nur die gesponserten fahrer oder? wenn wer hierzu fotos, infos oder so hat, her damit
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von powderpaul am 17. Nov 2008, 07:10

Frau Ebay hat ab und an ein paar im Angebot Aber ich find die irgendwie nur cool wenn man auch wirklich für Redbull fährt, sonst ist es prollig.
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von sker132 am 17. Nov 2008, 08:55

erstmal haha.

zweitens ist es bei redbull-events im allgemeinen und hier der gapsession im speziellen aber doch eher so, dass die innovativen konzepte von fahrern oder anderen vorgeschlagen, ausgearbeitet und initiiert werden, nicht von redbull selbst. dass diese jedoch in das sponsoring (und das ja häufig im großen stil) einsteigen und die ganze sache pushen, ist ja nur mit ein zustimmenden kopfnicken zu bewerten.
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von crackyyy am 17. Nov 2008, 14:38

sign
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von JodeL am 17. Nov 2008, 20:02

Genau die frage mit den red bull hab ich mich am wochenende bei der Burton AM gefragt. wie das bei boardern so ankommt.
ich find auch das Red Bull aufjedenfall den Sport sehr stützt und ohne Red Bull wrüde einfach vieles nicht so laufen wie es läuft. Bei jeden Extremsportartigen Event is Red Bull vertreten.
Dicken Respekt an Red Bull weiter so :) und macht kein auf Nokia( Air and Style :P )

Gretzi
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von red am 17. Nov 2008, 20:04

Ohne RedBull wären einige Contest nicht machbar, sehe das ganze sehr positiv.
Klar machen sie Werbung damit aber es kommt auch sehr viel zurück.

Im Gegensatz von anderen Firmen.
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von red am 17. Nov 2008, 20:06

Ohne RedBull wären einige Contest nicht machbar, sehe das ganze sehr positiv.
Klar machen sie Werbung damit aber es kommt auch sehr viel zurück.

Im Gegensatz von anderen Firmen.
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von snowsucks.de am 19. Nov 2008, 08:40

ich sehe das ganze ebenso als win-win situation: zum einen für die szene durch tolle events und die möglichkeit den sport weiterzuentwickeln, zum anderen natürlich auch zur imagepflege des unternehmens.

solange ein sponsoring eines events "still" verläuft - d.h. der sponsor hat kein mitspracherecht an regeln, fahrerfeld usw ist das alles okay. Man muss hier nur die Grenze wahren - Und aufpassen dass es nicht zum sellout wird. Aber das liegt ganz an der Szene selbst - nur ausschlachten lassen sollte man sich nicht.

My 2c
Antworten

Re: Red Bull - Was für ein Standing hat Red Bull bei euch? von AvalonP am 19. Nov 2008, 17:06

Die marketing Maschinerie von Red Bull ist einfach ein TRAUM! Sehr beneidenswert! Allein die Tatsache, dass man z.B. im Club Vodka-"RedBull" bestellt und nicht Vodka-"Energydrink" sagt schon alles...
Das Marktbeherrschende Unternehmen in Europa, in Nordamerika weiß ich es nicht, aber ich tendiere eher zu Rockstar Energy! Schmeckt n kleinen ticken besser, größere Dosen und ansprechenderes lifestyle-lastigeres Image! Prost!
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss