Home Contact Info Newsletter

Forum > Allgemein > Thema

Forum: Allgemein

Thema: SOMMER Boarderevent

SOMMER Boarderevent von pleasure20 am 22. Okt 2008, 16:37

Hey Leute!

Eure Kreativität ist gefragt!!!!
Wir planen im Rahmen unseres Studiums ein Sommer Boarder Event...Vorfreude auf den Winter! Sollt eine Art Wettbewerb werden mit mountain boarden, wake boarden...sind gerade bei der Planung der Abendgestaltung und starten daher eine kurze Umfrage an die Boarder Community Deshalb wende ich mich an euch: Welche Live Band hättet ihr gern, was wär der beste Preis, Was wäre der ultimative Show Act, was braucht ihr für eine wahnsinns After show party!!!

Spinnt einfach los, was euch so einfällt, sind für jede
Antworten

Re: SOMMER Boarderevent von pleasure20 am 22. Okt 2008, 16:40

jetz hat sich das ding verselbstständigt!

Also, lasst eurer Kreativität freien Lauf, sind für alle Ideen offen u vl wirds auch ja auch realisiert!!!!
Antworten

Re: SOMMER Boarderevent von arschprolet! am 22. Okt 2008, 17:04

oooha! ein sommer boarder event! ei der daus!

was hat euch denn da geritten? hat euch so ein boarder community member aus dem sport scheck katalog frech angegrinst, und ihr habt euch gedacht: wow, ist das cool!? oder seid ihr gar selbst boarderfanatiker und findet ischgl und sankt anton sind die snöberhochburgen der alpen?

guter mann, das hier ist keine boarder community. in den bergen gibt es sowas nicht. das ist so eine erfindung von ausgeflippten arschgeigen aus dem flachen land, die uns lächerlich machen wollen und irgendwelchen proleten mit tollen marketinggags das geld aus der tasche ziehen.

die fahren dann auch ab auf ultimative show acts und wissen euer bemühen, ihnen einen crazy abend zu präsentieren, sicher mehr zu schätzen als wir. einem normalen, schneeaffinen menschen mit hang zur brettsportkultur kommt bei einem solch bescheuerten gefasel das kotzen, und damit habt ihr jetzt bei der mehrheit der hier anwesenden eine riesensauerei auf dem schreibtisch angerichtet.

boardercommunity, oida! irgendwann is wieder boarderweek in val thorens. schickt doch eine abordnung dahin. da gibts die passenden anregungen ungefragt im überfluss, und das passende klientel könnt ihr auch gleich rekrutieren. boarder community...hahaha!

mia san mia. und ihr schleichts eich, bleds gschwerl, bleds!
Antworten

Re: SOMMER Boarderevent von summer_suckz am 22. Okt 2008, 19:43

fix oida
Antworten

Re: SOMMER Boarderevent von crackyyy am 23. Okt 2008, 10:54

baam oida!
deppats gfrass
Antworten

Re: SOMMER Boarderevent von feiff am 23. Okt 2008, 15:01

arschprolet, WORD!
Antworten

Re: SOMMER Boarderevent von forky am 23. Okt 2008, 18:01

Wie könnte ein unabhängiger Freistaat Bayern nach den Vorstellungen der Bayernpartei aussehen?

Die Bayernpartei fordert für Bayern eine wahrhaft demokratische Staatsform und ein demokratisch vom Volk legitimiertes Staatsoberhaupt sowie die Schaffung eines bayerischen Staatsangehörigkeitsgesetzes. Sie bekennt sich gleichzeitig auch zu Art. 8 der Bayerischen Verfassung, der den in Bayern lebenden Deutschen die gleichen Rechte und Pflichten zusichert wie den bayerischen Staatsangehörigen.

Nach Ansicht der Bayernpartei sollte ein unabhängiges Bayern wirklich subsidiär und föderativ aufgebaut sein. Das bedeutet, dass jede politische Ebene weitgehend autonom für die Belange ihrer eigenen Bewohner zuständig ist.
Antworten

Re: SOMMER Boarderevent von NivisPhil am 23. Okt 2008, 18:34

schön, du hast in der schule in politik aufgepasst. und jetzt??
Antworten

Re: SOMMER Boarderevent von HGTischler am 24. Okt 2008, 09:47

@ pleasure 20

wenn du mich so nach der "wahnsinns-after-show-party" fragst:

ich stehe auf fokuhila-proleten, randale, whirlpools, nen bissel pulver und nen paar nutten, möglichst unter 20, und die JA NICHT RUMZICKEN, alter!
von mir aus kann dann auch Roger Withaker laufen....
und zum preis: natürlich für lau, oder was?!

schick mir den flyer, wenn die sache steigt.

PS: Parties, die jemand im Rahmen seines Studiums organisiert und dabei aber keine Ahnung hat, was er machen soll, die sucken! Mach lieber selber erst mal Party, dann brauchste nicht blöd fragen.... oder ist das zu undemokratisch, heute?
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss