Home Contact Info Newsletter

Forum > Allgemein > Thema

Forum: Allgemein

Thema: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren?

Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Questionair am 15. Sep 2008, 20:16

Hat hier wer fundierte Kenntnisse, wo derzeit sämtliche Brands ihre Bretter produzieren lassen?
Es heisst ja immer wieder, die in China gefertigten Bretter weisen geringere Qualität auf?
Produziert Burton noch in IBK?
dahnke
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von frost am 15. Sep 2008, 22:28

in innsbruck?
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von derNiklas am 15. Sep 2008, 22:29

in innsbruck??
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von derNiklas am 15. Sep 2008, 22:30


ah wie geil!
als ich meins geschriebn han stand deine antwort noch nicht da!
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Questionair am 15. Sep 2008, 22:37

"Burton-Snowboards werden hauptsächlich in Burlington, Vermont hergestellt, ebenso aber auch in Österreich (in Uttendorf, Salzburg), China und Polen"
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von xindian am 15. Sep 2008, 22:41

Mich würd auc mal vor allem interessieren wer für wenn die bretter produziert...weiss nur dass in fürnitz in kärnten die größte snowboardfabrik oder so schließen musste...inhaber war elan wer dort alles produzierte weiss ich net forum, rome, bataleon, stepchild, flow, f2 usw. produzieren aber noch in österreich interresanter artikel zur firma hier: http://business.transworld.net/2008/05/0 9/behind-the-scenes-transworld-business- visits-the-gst-factory/
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von crackyyy am 16. Sep 2008, 12:33

völkl und k2 san chinakram
-alleine des europäischen gedankens wegen sollt ma euro-bretter kaufen!
arbeitsplätze und co
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von philipp5 am 16. Sep 2008, 13:16

aber bei h&m einzukaufen macht dir warscheinlich nichts aus oder?
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Questionair am 16. Sep 2008, 14:42

Das wäre doch mal ein toller Artikel für die Pleasure
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von wille~2k3 am 16. Sep 2008, 15:43

ich finds ne gute sache,dass zb völkl in china produziert´!
ich mein 2 gebrochene jibstar's in einer saison sprechen für sich und kurbeln die wirtschaft an
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von dieta am 16. Sep 2008, 17:27

passiert komischer weise immer nur den deppen, die nicht snowboarden können
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Kranker Phil am 16. Sep 2008, 19:29

haltn rand
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von dieta am 16. Sep 2008, 19:32

obwohl, eigentlich nur den mit bandanas, den obergangstern, die die 5m inrun zum rail schaffen, am zieher zum lift aber kläglich scheitern
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von dieta am 16. Sep 2008, 19:35

halt. die schaffens gar nicht erst bis uzm zieher.
brauchen sie aber auch gar nicht, rails werden schlieslich gehiket. nur aufpassen, dass ihr nicht über eure xl hose oder rock stolpert
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von JodeL am 16. Sep 2008, 19:35


Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von derNiklas am 16. Sep 2008, 20:41

nur weil wir style haben
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von crackyyy am 16. Sep 2008, 21:34

style hat man nicht-den kauft mann
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von derNiklas am 16. Sep 2008, 22:04

....
jooooa
da stimm ich sogar zu
aber dann hat man ihn ja auch
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von philipp5 am 16. Sep 2008, 22:49

also ich mags ja lieber wenn jemand xxl hosen träger oder meinetwegen auch tightpants als dass er rasters hat klickbindung fährt und nebenm boaren skikurste gibt.
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von wille~2k3 am 17. Sep 2008, 06:41

uiuiui sorry das ich mir erlaubt hab einen konstruktiven erfahrungsbericht zum thema billig produktionen zu schreiben....meine fresse bist du kuhl dieta....
da bleibt selbst mir als alter ober g (wie du mich bezeichnest)die spucke weg.
schade das forum seit geraumer zeit von solchen vögeln wie dir verseucht wird....kurwa kurwa kurwa.....aber anscheinend is es bei euch carvern immer noch nicht angekommen,dass die pleasure für euch das falsche portal ist
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von frost am 17. Sep 2008, 14:10

bei leuten, die "kuhl" schreiben bleibt selbst mir als alter ober lümmel die spucke weg. aber lass den dieter mal, der ist mit seinem namen schon genug gestraft.
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von dieta am 17. Sep 2008, 14:28

vielleicht solltest einfach mal deine haare abschneiden und das bandana weiter runter ziehen. dann fällst du nicht so oft hin
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von dieta am 17. Sep 2008, 14:33

dann klappt das auch mit dem schreiben wieder
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von philipp5 am 17. Sep 2008, 14:38

schön, dass die "diskussionen" hier so argumentreich und niveauvoll gehalten werden.
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von dieta am 17. Sep 2008, 14:59

genau, zurück zum thema. ich glaub bei salzburg steht auch noch eine fabrik die bretter herstellt. kann aber acuh wie oben schon geschrieben die in kärnten sein. machen forum, rome, stepchild etc
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von philipp5 am 17. Sep 2008, 15:14

kann man da wenn man direkt ans werk fährt vllt biliig was abstauben so werksverkauf oder so?
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von dieta am 17. Sep 2008, 15:16

das geht sicher irgendwie. aber auch erst nach der saison. neue bretter wird man nicht unbedingt vor regulärem verkauf bekommen
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von erdspalt799 am 17. Sep 2008, 15:37

da beschweren sich alle über Produktpiraterie und Kopien jeglicher Art aus Asien dabei produzieren die Markenhersteller doch oft in den selben Hinterhoffirmen wie die Billigkopierer...die Spätschicht macht Burton Originale die Frühschicht die Kopien also was geht...
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Questionair am 17. Sep 2008, 15:43

Netter Artikel über GST...hat wer noch ähnliches auf Lager?

Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von xindian am 17. Sep 2008, 16:58

http://www.tecnicagroup.com/ haha nitro hat schon wenigstens ein bisschen ein core image...guckst du auf den link dann sieht man wies eigentlich aussieht... rollerblade und moonboot sind so sick
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von philipp5 am 17. Sep 2008, 17:24

ja klar nitro is ja so "core"! deswegen steh die bretter auch bei sport check...aber mal ehrlich is doch nichts negatives wenn brands sich breitmassenmäßig gut verkaufen. Des is genau die gleich diskussion wie bei bands die aufeinmal erfolg haben und jetz nicht mehr "indie" sind. fürn arsch... entweder du bist "core" oder nicht aber dass brett unter deinen füßen würd an dem zustand absolut gar nichts ändern!
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von derNiklas am 17. Sep 2008, 17:40

geeenau
ich hätt ja spaß gehabt wenn du jetzt auch noch "enthüllt" hättest dass die nitro bretter durch völkl produziert werden
was ich allerdings wirklich nicht weiß ist ob nitro bei völkls produktionsverlagerung aus deutschland raus mitgekommen ist
hat da jemand infos?
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von NivisPhil am 18. Sep 2008, 12:56

ich hab immer gedacht, völkl gehört inzwischen zu burton???
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von crackyyy am 18. Sep 2008, 13:25

so ein käse-burton produziert doch ned für andre brands
-da würd ma ja auch langsam checkn dass der superhyerüberfly 2 core doch auch bloß a pappelholzkern mit karbonstringer etc is
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von frost am 18. Sep 2008, 13:42

wie, der besteht aus holz und nicht aus einem geheimen material das aus weltraumfliegen gewonnen wird?

gott im himmel, regst du dich jetzt auch schon über die namensgebung auf? nicht, dass du nicht so schon grenzwertig nervtötend bist, aber langsam geht es echt zu weit mit dem müll den du hier fließbandmäßig zum besten gibst.
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von swingbomän am 18. Sep 2008, 13:51

Ja aber wer macht n jetzt alles stuff in China? Völkl gehört zu K2- inzwischen. Burton ist von den großen Firmen die einzige die nicht zu einem Konsortium dazu gehört. Das ist schon cool. Trotzdem is JP Walker auf Stepchild.
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von peterpanic am 18. Sep 2008, 14:31

burton IST das konsortium...forum gehört doch denen
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Stiffler am 18. Sep 2008, 14:40

hell yeah
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von philipp5 am 18. Sep 2008, 14:48

malwieder@ crackyyy: Also erstmal, du fängst an zu nerven.massiv. Und zweitens,...
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von derNiklas am 18. Sep 2008, 18:26

...fehlt noch
?
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von NivisPhil am 18. Sep 2008, 18:31

zweitens soll er`s maul halten und sich verpissen
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von philipp5 am 18. Sep 2008, 18:39

so wollt ich das jetzt nich sagen, aber ja. Außerdem ist mir spontan die lust vergangen ihm/ihr Argumente entgegenzusetzen.Bringt ja nichts.
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von swingbomän am 19. Sep 2008, 09:57

wenigstens ist burton ein konsortium das von shreddern geleitet wird und seine gewinnen nicht- wie zB quik- über aktientitel an leute ausschüttet, die mit snowboarden gar nix zu tun haben.
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von crackyyy am 19. Sep 2008, 21:44

bissl schlecht gelaunt die herrn gangster und co?
hat mutti ned gut gekocht oder wollt wieder keiner mit euch spielen?
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Kranker Phil am 20. Sep 2008, 15:09

"vielleicht solltest einfach mal deine haare abschneiden und das bandana weiter runter ziehen. dann fällst du nicht so oft hin"

bist du ganz argh traurig weil seit dem letzten geburtstag a 4 vorne steht und lässt des jetz hier raus? hast dich scho mal versucht beim bund als ausbilder zu bewerben? die suchen da sicher noch welche die den langhaarigen hippies benehmen beibringen
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von dieta am 20. Sep 2008, 15:21

wenigstens hab ich beim kekswichsen nicht verloren. aber mit ner muschi hast du wenigstens eine gute ausrede
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Kranker Phil am 20. Sep 2008, 20:26

riiiiiiiiiichtiiiiiiig! i brauch keine kekse, bekomm genug muschis ab. damn, du bist ein echter menschenkenner
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von crackyyy am 29. Sep 2008, 14:04

burton LÄSST in polen und china produzieren
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Mr. Marty am 29. Sep 2008, 16:33

Hab ich auch so gelesen. Dazu importieren sie gewisse Edelholzarten aus Kanada und scheuen keine Kosten um unter strengsten Qualitätskontrollen die Bretter herzustellen.
Um das zu realisieren wurde ein Team von Eliteingenieuren von der NASA abgeworben.
Polen und China deshalb weil der Boden auf denen die Produktionshallen einen bestimmten Mineralgehalt haben.
Die Werke in den USA wurden geschlossen, weil sie auf heiligen Indianerland standen. Ziemlich core von Burton!

Die neue NASA Teamfahrer gingen vom Budget eben auf Kosten einiger Fahrer des Global Teams.
Aber Hauptsache Burton macht die Besten Sachen der Welt. So lob ich mir das.
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von derNiklas am 29. Sep 2008, 19:01


Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von crackyyy am 1. Okt 2008, 21:52

wer sowas sagt kann nur ein wahrer shredder sein
ähmmm sorry imein-hat sich den verstand zershreddert....
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von derNiklas am 2. Okt 2008, 01:20

ein weiser mensch sagte einmal zu mir: "ironie verstehen nur intelligente menschen"

ich hätte diese statements mr. martys zwar lieber als sarkasmus zu deuten gewusst aber dies scheint mir aufgrund der in seinem profil beschriebenen vorlieben nicht möglich zu sein
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von Mr. Marty am 2. Okt 2008, 14:22

Nur noch fraglich in wie weit mein Profil meinen persönlichen Vorlieben entspricht oder doch viel eher als Spott und Hohn auf Crackyyy und Gegenpol zu seinem geistigem Unvermögen.
Antworten

Re: Wer lässt wo seine Snowboards produzieren? von crackyyy am 4. Okt 2008, 04:47

fettes pic,dude...
Antworten

Weitere Themen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss