Home Contact Info Newsletter

Forum > Equipment > Thema

Forum: Equipment

Thema: Ab Wann ein "Wide" nehmen ?

Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von KuB am 6. Sep 2008, 16:55

Morgen,

neues brett muss her und da wollte ich nach eurer meinung fragen ab wann es ein "wide" sein sollte.

Habe schuhgröße US 12 und will ein 56er oder 58er fahren.

danke für hilfe
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von Mr. Marty am 6. Sep 2008, 17:56

Schuhgröße 12 ist doch so zwischen 46 und 47, oder nicht?

Also jeder meiner Kollegen der über 45 hat, musste n Wide fahren. Bei mir ist mit 44 manchmal schon im Grenzbereich.
Daher, hol dir ein Wide. Is ziemlich scheiße ständig wegen überstehen Zehen Schnee zu fressen.
Gibt mittlerweile soviele Wide Modelle, die dazu auch noch fahrbar sind.

Trotzdem solltest dich einfach in nem Shop beraten lassen und die Latte da dann auch kaufen. Boots und Bindung mitbringen, dann kannst direkt sehen ob die Breite stimmt oder nich.

peace
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von niggo_jibster am 6. Sep 2008, 23:19

mit 12 auf jeden fall n wide mit mind 26cm mittelbreite, ich fahr mit 11 schon keine bretter unter 25,5 mehr
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von orh am 13. Sep 2008, 17:54

so die damen, ich denke mit bootgröße 12 kann ich hier ganz gut mitreden. ich hab früher auch mal auf so leute gehört die meinten ich müsse doch auf jedenfall n wideboard nehmen weil ich sonst die piste umpflügen würde. aber jetzt mal unter uns, man kanns auch übertreiben. sicherlich kommts auch immer drauf an was du fahren willst: klar dasses n bisschen dumm kommt sich n normales brett zu holen wenn man carven will...aber sollte das deine intention sein bist du hier sowieso verkehrt! mit nem zu schmalen brett beim eindrehen aufm kicker hängenbleiben ist sicher auch nich angenehm, aber wenn du dich so krass eindrehen willst machst du auch was verkehrt. Nachdem ich von nem widebrett auf n seven in 162 umgestiegn bin gabs zuerstemal keinen unterschied...dann wollt ich n kürzeres..aber man sollte schon gucken das die mittelbreite über 250mm liegt, wobei das auch nicht umbedingt auschlaggebend ist wenn das brett ne extrem weite stance hat (und du damit klar kommst), darum hab ich mir dann das apo selekta in 157 geholt...super brett...und keine probleme mit bootgröße 12! bin in der zwischenzeit dann auch mal das burton seven in 157 gefahren und ihr glaubt es nicht: kein problem! fahr jetz n burton jeremy jones in 156...man muss dazu sagen das es n midwide brett ist aber auch da....kein problem! also hast du jetz zwei möglichkeiten...entweder glaubst den pfeiffen hier und holst dir direkt n widebrett oder aber du gehst mal her und vergleichst die spects verschieden bretter oder noch besser: du gehst raus und fährst die bretter!
mach was draus

flo
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von niggo_jibster am 13. Sep 2008, 19:57

und täglich grüßt das murmeltier...
gerne darfst du auch bretter fahren die viel zu schmal für dich sind, aber allein ein blick auf die herstellerseiten, die manchmal nämlich auch die schuhgrößen, für die das brett geeignet is, angeben, reicht meistens schon.
natürlich gehts um den eigenen geschmack, aber die meisten normalen menschen werden ab 45 ein widebrett fahren...

schonmal mit zehenüberstand powdern gewesen? ich hab mit mit us11 boots auf nem forum destroyer (24,9 mittelbreite) und maximalem stance (soviel zu meinem vorredner) bei 15/-15 ständig gebremst, weil meine zehen und fersen sich an den rändern meiner eigenen spur gerieben haben...
wie gesagt, ich fahr nur noch midwide/wide bretter und du tust dir damit was gutes, wem du glaubst ist immer noch dir überlassen.
aber wir sind ja alles pfeifen, hab ich läuten hören...
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von KuB am 13. Sep 2008, 21:35

könnt ihr euch bitte mal entscheiden ? hatte bisher mit customs von burton in 56 - 58 keine probleme. etz steht demnächst eine neues ins haus und ich hab keine 500 € für neues deshalb würde ich zu gerne auf eins von letzter saison zurückgreifen. bei denen noch ein wide abzugreifen ist nicht leicht.

158er habe ja auch manchmal ne breite von 24,8 ungefähr da machen die 2 mm da doch nicht mehr DIE WELT aus. ???!!!???
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von frost am 13. Sep 2008, 23:29

also mit schuhgröße 12 nen 25er glatt zu fahren ist schlichtweg bescheuert! nichts anderes glauben nur weil der 17 jährige knallkopp aus dem sauerland hier was anderes behauptet.
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von FußKopf am 14. Sep 2008, 11:33

du brauchst eine mittlere breite von ca 26 cm. habe selber bootgröße 12.
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von raskier am 14. Sep 2008, 15:18

ich würd auch auf jeden eins mit mind. 26 cm breite nehmen. aber ansonsten kann man sich ja auch diese baseplatten unter die bindung schrauben um höher zu stehen. ich persönlich halte da nichts von, weil der flex des boards dadurch beeinträchtig wird. außerdem gibts ja heutzutage auch schon viele modelle in einer wide-ausführung
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von orh am 14. Sep 2008, 20:48

da leht sich aber jemand sehr weit aussem fenster, herr frost! als elitäres mitglied sollte dir auch aufgefallen sein das ich '89 geboren keine 17 mehr sein kann, aber das nur am rande!
um einen punkt an die sache zu machen halte ich es für schlichtweg dumm nur auf herstellerangaben zu vertrauen, so bin ich mim 157er seven super zurecht gekommen obwohl der dealer meinte er würde mir das auf keinen fall verkaufen wollen.
deshalb kann ich nur raten: ausprobieren und ne eigene meinung bilden, weil dir niemand sagen kann wie du mit nem brett klar kommst....auch keiner aus der "elite".
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von KuB am 14. Sep 2008, 20:51

ok dann kauf ich mir eben des jussi in 157 und wenns net passt dann schick ichs eben wieder zurück. ....

ganz so einfach hab ichs dann doch net
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von frost am 15. Sep 2008, 00:46

so sehr interessiert mich deine "rider ID" nun auch wieder nicht. ich selbst habe mit schuhgröße 12 ein agent gefahren. mittelbreite liegt bei 25.6 glaube ich. das ist okay. kann aber auch mal zu lästigem drag führen.
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von frost am 15. Sep 2008, 00:48

oder lies die pleasure, schleif deinen schuh zu nem händler und guck halt mal drauf. dann hast nen groben überblick.....
Antworten

Re: Ab Wann ein "Wide" nehmen ? von orh am 15. Sep 2008, 09:10

dem schließ ich mich herzlichst an
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss