Home Contact Info Newsletter

Forum > Allgemein > Thema

Forum: Allgemein

Thema: Augsburg nach Garmisch

Augsburg nach Garmisch von Mr. Marty am 4. Jul 2008, 15:52

Hallo und so.
Ich überleg mir grad an welcher Uni ich mich zum Sommersemester einschreiben soll.
Kriterium, oh Wunder, relative Nähe zu den Bergen.

Augsburg fand ich ganz ansprechend, aber wie siehts da aus mit Verkehrsanbindung an die Zugspitzbahnen?
Geht vor allem darum was kostengünstiges zu haben. Ein Semesterticket gibts ja von der Uni, bezweifle aber, dass das bis nach GAP reicht.

Also wie schauts aus? Gibt es Möglichkeiten günstig von Augsburg dahin zu kommen?
Studiert hier jemand in Augsburg?

peace
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von sker132 am 4. Jul 2008, 18:51

von augsburg ist wohl eher das allgäu zu empfehlen.
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von derNiklas am 4. Jul 2008, 19:03

warum denn nicht münchen?

konstanz wär warscheinlich auch nicht schlecht
je nach dem was du studieren willst
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von egg am 5. Jul 2008, 11:13

von augsburg auf die zugspitze mit dem zug is an sich ganz einfach, nimmt nur relativ viel zeit in anspruch (2 bis 3 stunden).
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von sker132 am 5. Jul 2008, 13:16

sagt bahn.de oder wie? teilweise wunderts mich echt, wie mitteilungsbedürftig und gleichzeitig unselbständig manche leute sind.
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von philipp5 am 5. Jul 2008, 15:49

also ich studier zwar nich in augsburg wohn da aber jetzt seit 17 jahren.....also: zur zuge und auch zum fellhorn ( was übrigens meiner meinung nach viel geiler ist...) bist du mitm bayernticket am besten beraten, kostet 27euro und halt bis zu fünf leute macht dann nach adam riese im besten fall 9 euro, was echt gut is...dauern tuts zur zuge denk so 2 stunden( zug fährt in augs glaub so um 7 oder so) ähnlich is es auch mitm felllhorn..
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von philipp5 am 5. Jul 2008, 15:50

okeeeee der war peinlich.... sin natürlich nicht 9 euro!!!!
des gilt nur für mich weil wir immer zu dritt fahrn
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von summer_suckz am 5. Jul 2008, 20:34

habs mir grad gedacht
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von derNiklas am 5. Jul 2008, 22:03

ich möchte dir nichts unterstellen aber...
vielleicht würdest du gebildeter wirken wenn du nicht immer okeeee schreiben würdest...
mehr so okay
sieht doch besser aus
und klingt auch besser
...oder?
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von powderpaul am 5. Jul 2008, 22:13

ja!
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von philipp5 am 6. Jul 2008, 10:57

vielleicht beineide ich dich auch drum, dass dir so ein scheiss ernsthaft n post wert ist. Oder vielleicht bin ich mir sicher, dass du noch deutlich bedeutendere probleme hast als meine interpretation von " okay"....
...oder?
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von derNiklas am 6. Jul 2008, 12:34

nun....
ich denke zur zeit habe ich wirklich keine größeren probleme.
schade eigentlich
aber deine fähigkeit texte auf diese weise ironisch zu adaptieren spricht doch schon von einem sehr hohen IQ. hey das war mir noch n post wert.... nicht das mich das noch teuer zu stehen kommt
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von Mr. Marty am 7. Jul 2008, 16:08

Also Konstanz kommt nicht in Frage, da es zu nah an meinem jetzigen Wohnort ist und mir nicht wirklich zusagt.
München ist einfach viel zu teuer.

Also das mit dem Bayernticket klingt ja ganz vernünftig, vorausgesetzt es dauert tatsächlich nich unbedingt länger als 2 Stunden.

@egg:
Wie kommst du denn immer von Augsburg aus in die Berge?

Danke für die Antworten
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von ANONYM am 7. Jul 2008, 16:56

innsbruck würd theoretisch auch nicht so schlecht liegen, wenn du viel zum snowboarden kommen möchtest.
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von derNiklas am 7. Jul 2008, 17:02

und soooo teuer ist münchen jetzt auch nicht

gibt ja notfalls auch günstigere gebiete bissl außerhalb
vor unterhaching oder so
da müsstest du dich mal erkundigen
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von ANONYM am 7. Jul 2008, 17:53

münchen ist sehr wohl sooo teuer.
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von sker132 am 7. Jul 2008, 18:53

bestätigt. was mich nicht davon abhält, noch ein weiteres jahr hier zu verweilen...
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von derNiklas am 7. Jul 2008, 21:24

richtig so
man hats halt
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von waikapila am 10. Jul 2008, 03:52

Alter, wer von Augsburg aus mitm zug fährt is selber schuld.. okay, bayernticket hin oder her, das lohnt nur wenn echt 5 leute mitfahren, und dann hast den stress mit zum bahnhof kommen etc.. ich fahr entweder selber, richtung füssen oder vorarlberg oder chillertal - ansonsten gibts n paar busunternehmen, da gehts ab 30euro los incl liftkarte - und waikapila (schleichwerbung ) hat da ab dieser saison auch was fettes im angebot ;-) btw augsburg rockt, und ich kenn da ne wg die noch nen mitbewohner sucht xD

sorry wenn ich bissl verplant wirk, aber ich bin grad 15h mitm vwbus von hossegor heimgewackelt ^^
gz steve
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von Mr. Marty am 10. Jul 2008, 13:05

Danke, gibts nur zwei Probleme.
Zum einen sind beide deiner Links im Profil verkorkst,
zum anderen spart die Website generell an Informationen, warum sie existiert oder was dieses ominöse Angebot betrifft.

Bezüglich der WG, schaust mal in dein Gästebuch, ja?

peace
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von philipp5 am 10. Jul 2008, 14:08

naaaaja...also 1. wenn man nicht 18 fällt das mit selber fahrn ja schonmal weg...is bei logischerweise so 2. busunternehmen sind ja wohl mal das behindertste überhaupt!!! ausernatürlich unabhängigkeit ist nichts für dich und du stehst drauf dir son bus mit 50 apres-ski spasten zu teilen.....dann dürfts geil sein
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von philipp5 am 10. Jul 2008, 14:11

so jetzt hab ich mir sogar die website angeschaut.... was soll das den werden? bzw was ist das? warum ist das? wie ist das? vllt schonmal überlegt, dass wenn man eine internet seite aufmacht dass man ´die dann in der regel mit irgendeiner art von information füllt?! ich meine auser ne email addresse und nem geschäfts führer.....
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von waikapila am 11. Jul 2008, 09:56

xD

joa das is echt momentan recht mau, kümmern uns grad mehr um des opperative geschäfft (und des heißt dirtbike - rahmenbau ^^) kommt aber bald, seite is so gut wie fertig ;-)

wollt da jetz eigentlich au keine werbung für machen, mir gings mehr um die thematik, weil auch augsburger und snowboarder ;-)
Also zu den Busunternehmen, klar kannst au mal pech haben wennst 50apreski hasen im bus hast - aber in den 2,5h klemmst dir halt n ipod ins ohr und chillst.. dafür dass man ansonsten nen recht stressfreien tag hat, und nur rund 40 öcken los is, find ich des nich soo tragisch ;-)

zu dem was bei waikapila gehn soll nur soviel: busfahrt mit all dem angenehmen was sich das gemeine boarderherz so wünscht, ohne das meiste von den unannehmlichkeiten (apres ski gibts bei sportscheck, kangaroo jack zum 8. auf video fällt auch flach, etc )
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von philipp5 am 11. Jul 2008, 10:20

gutgut....aber kurzes rechenbeispiel: bayernticket:27euro(bis 5 personen) liftticket fellhorn: auch 27euro (wenn ich mich nicht täusch)-> zu fünft :32,40euro zu dritt( was wahrscheinlich eher realistisch ist): 36,00 euro-> weniger wie deine busfahrt und zur zuge sogar noch billiger weils da mit bayernticket nochmal rabat gibt. Und zum thema stressfrei, mein gott du steigs augsburg hbf ein und obersdorf wieder aus dann eben in bus schon simma da, sollte einen in jugendlichen jahren noch nicht allzu überfordern. Und wenn man n weng öfter fährt dann is die allgäu-gletscher card eh sinnvoll und dann wird richtig billig. gült dann natürlich nur fürs allgäu, aber mehr braucht der mensch ja eh nicht
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von Mr. Marty am 11. Jul 2008, 21:40

Allgäu-Gletscher-Card hab ich mir auch schon angeschaut.
Das ist ja mal ne richtig feine Sache.
Aber von Vergünstigungen bei der Bahnreise, o.Ä. hab ich nichts gelesen oder meinst du, dass wird billig, weil man ab einer gewissen Anzahl an auf dem Berg verbrachten Tagen am Liftpreis spart?
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von philipp5 am 11. Jul 2008, 22:10

jap genau dass hab ich gemeint und es lohnt sich wirklich weil am anfang der saison fährst du damit kaunertal während der saison am fellhorn und im frühlling wieder kaunertal... ich glaub nach 10 mal fahrn oder so isses geld wieder drin sprich ruckizucki
Antworten

Re: Augsburg nach Garmisch von waikapila am 12. Jul 2008, 13:52

@Phillip, nicht falsch verstehn - ich fahr auch lieber selber, das mal vorweg ^^ - Aber das fällt ja mangels führerschein bei einigen leuten (den meisten u18^^) weg, und persönlich fahr ich einfach wenns denn sein muss lieber mitm bus, weil der um 6 uhr morgens fast vor meiner haustür lostigert, und mich da abends wieder absetzt.. bin vllt mit meinen 22 lenzen einfach mittlerweile zu faul ^^

und leider is schneemäßig in den umliegenden (alpen) gebieten nicht mehr soo der burner.. -.-

Die Gletschercard is allerdings echt zu empfehlen - wenn man nicht vorhat nur 5-6 mal zu fahren, aber des kannst ja selber ausrechnen :)

haut rein boys, vllt sieht man sich ja mal aufm berg ;-)
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss