Home Contact Info Newsletter

Forum > Tech Talk > Thema

Forum: Tech Talk

Thema: Laptop

Laptop von Adilettencheffträger am 6. Mär 2007, 07:24

Sers,
kenn mich mit Laptops nicht so aus und wollte mal fragen was ihr von dem hier haltteßß will den Laptop mehr zum Arbeiten und net zum zocken. Vieleicht noch ein paar Bilder bearbeiten und vieleicht ein kleines Filmchen,,,könnt ihr mir den empfehlen?? Oder habt ihr andere bessere Angebote??

http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/1 213_3037.htm

Mfg Adilette
Antworten

Re: Laptop von mr*blue am 6. Mär 2007, 14:04

das is das übliche glücksspiel.
ober gut ist weist du nur wenn du in sicher bist, dass die hardware zusammenpasst.
Antworten

Re: Laptop von Sir Vival am 6. Mär 2007, 15:05

also ein wirkliches angebot ist das nicht...
würd ich mir nicht kaufen.
für den preis sollte er schon eine grafikkarte (bei angebot onboard) haben und der arbeitsspeicher könnte schneller sein.
würd mal vergleichbare modelle suchen und die preise vergleichen.
Antworten

Re: Laptop von Adilettencheffträger am 6. Mär 2007, 16:34

nach was für Marken sollte man den schauen bzw. was ist vergleichbar mit dem Laptop?? Auf was muss man achten bzw. was wäre gut??

Mfg Adilette
Antworten

Re: Laptop von Sir Vival am 7. Mär 2007, 18:45

sony, apple
die neuen hp sind ziemlich preiswert und schauen nicht schlecht aus.
kommt drauf an was du damit machen willst. schau das er auf jedenfall einen wlan acces point hat. finde ich ziemlich wichtig wenn du z.b dann beim mc do bsit das du dann gartis im net surfen kannst. ahben aber eh mittlerweile die meisten.
dann schau das du einen guten prozessor hast. ich nehm nur die intel weil die amd prozessoren schwierigkeiten mit den grafischen sachen haben (photoshop, videoschnitt...)
und die neuen dual core sind ziemlich gut also das wäre ein punkt worauf du schauen könntest.
und den rest halt nach deinen wünschen anpassen. muss es eine große festplatte sein doer auch viel arbeitsspeicher... kommt halt alles drauf an was du machen willst.
wenn du ihn nur zum arbeiten mit normalen programmen verwendest reichen 1024 mb schon aus aber die solte es schon haben da er sonst probleme mit vista hätte.
Antworten

Re: Laptop von bastibauer am 7. Mär 2007, 23:19

die hp sind halt immer so dicke brocken...da kaufst dir lieber ein sony und noch 3 kilo mehl, da kommst auf's gleiche gewicht!
Antworten

Re: Laptop von Adilettencheffträger am 8. Mär 2007, 12:05

sers,

hab grad nen Fujitsu/Simens Amilo im Auge...mal schauen der ist eiegntlich net schlecht denk ich mal...
Danke schonmal
Antworten

Re: Laptop von _xander_ am 8. Mär 2007, 13:32

hab auch nen Amilo, ist eigentlich ganz ok. Hab den jetzt ungefähr ein halbes jahr und funktioniert noch wie neu (was bei Windows nich selbstverständlich ist )
Antworten

Re: Laptop von bastibauer am 8. Mär 2007, 17:00

eine freundin hatte auch ein siemens, 2 jahre lang, dann ging's einfach aus und war irgendwie auf einen schlag komplett hinüber! reperatur würde 500€ kosten...na vielen dank auch!
Antworten

Re: Laptop von cottosch am 12. Mär 2007, 16:28

kauf dir n macbook...
beste verarbeitung, kaum viren und viel stabiler falls das dir zu teuer is, such dir n notebook ohne beriebssystem oder bastel dir selber ein zusammen und mach dir linux drauf... gibt viel zu viele viren für windows und is zu instabil... scheiss microschrott
Antworten

Re: Laptop von Adilettencheffträger am 16. Mär 2007, 16:38

sers

hab mich nun für den hier entschieden, denk mla der ist von der Preis Leistung her auch gut....was denkt ihr??
http://www.arlt.com/index.php?sid=d4dd66 f921723e38fbed8d7823f65d9f&cl=details&an id=3002641&listtype=search&searchparam=S amsung%20r40%2B

Mfg Adilette
Antworten

Re: Laptop von Ich am 21. Mär 2007, 19:07

ich glaube viele von euch haben einfach einfach falsche vorstellung zum thema geld.
man braucht nicht immer das beste, der threaderöffner schreibt doch, dass er nicht zocken und auch nur arbeiten in richtung bild/foto in kleinerem rahmen machen will, da braucht man nicht die beste grafikkarte und unendliche massen an arbeitsspeicher.
und vor allem braucht man nicht teuerste laptops a la apple/sony. acer macht auch gute teile. hab meins schon seit 1 1/2 jahren und noch keine probleme gehabt, bei freunden läufts genauso.
geh zu günstiger.de und vergleiche einfach mal was du für 800€ dort bekommst.
Antworten

Re: Laptop von bastibauer am 22. Mär 2007, 12:40

hihi, lustiges gütesiegel...
"schon seit 1 1/2 jahren und noch keine probleme..."...sollte so ein teil auch nach 5 jahren nicht haben, meiner meinung nach.

aber prinzipiell hast recht...die leute geben mehr geld aus als nötig...
Antworten

Re: Laptop von Adilettencheffträger am 14. Apr 2007, 12:40

also ich hab mir jetzt ein schickes teil zugelegt was auch gar nicht so teuer war......hab jetzt des samsung R40+ und muss sagen bin echt zufrieden damit...
Antworten

Re: Laptop von Vadze am 17. Apr 2007, 09:22

Also diesen Schlepptopp (http://www.arlt.com/index.php?sid=d4dd66 f921723e38fbed8d7823f65d9f&cl=details&an id=3002641&listtype=search&searchparam=S amsung%20r40%2B) , den du da reingepostet hast gibts bei Saturn für 850€. Und in dem Onlineshop hier kostst das gute Stück 250€mehr...

Lg Vadze
Antworten

Re: Laptop von dävu am 24. Apr 2007, 19:03

hab gerade ein laptop ....toshiba 1.zghz, intel celeron m

was meint ihr?
Antworten

Re: Laptop von dävu am 24. Apr 2007, 19:16

1.7 ghz
Antworten

Re: Laptop von flixl am 30. Jul 2007, 21:05

hi leute
also ist zwar bissal früh aber zu weihnachten und geburtstag(3 tage später)und aus eigenen ersparnissen bekomm ich ein laptop, also mein budget ist schon bisschen höher muss aber nicht unbedingt voll augebaut werden. und da wollt ich einfach mal hier bei den experten fragen was sie mir empfehlen würden, ich will damit hauptsächlich filme schneiden, photographien bearbeiten und eine website betreuen
was würdet ihr nehmen
Antworten

Re: Laptop von Sir Vival am 31. Jul 2007, 18:24

was ist höher ?
nehm mal an das es dann um die 2000e sein wird wo sich dann das macbookpro sehr empfiehlt. schau das du ne refurbished version von nem 2500 e mb erhascht. (sind macbooks die wieder zurückgegeben werden. werden dann von apple überprüft. garantie ist dann vorhanden). das gibts dann um die 2000 e und is nix schlechter.
kannst aber erst dann gegen weihnachten schauen da die immer schnell vergriffen sind. die haben dann schon die bessere grafikk und nen schnelleren prozessor

mfg
Antworten

Re: Laptop von flixl am 31. Jul 2007, 22:23

ist apple wirklich so viel besser in graphischen sachen?
ein kumpel hat mir gesagt das apple auch schwieriger zu bedienen sei, stimmt das auch? oder ist das nur so ein märchen von den überzeugten windows-usern??

lg
euer felix
Antworten

Re: Laptop von ANONYM am 1. Aug 2007, 18:19

beides toll. ich find mittlerweile mac toller. dachte früher aber anders. was grafiksachen angeht. wenn man sich anschaut was bestimmte produzenten sowohl mit mac als auch pc machen scheints scheissegal.

mac ist vom handling an sich wohl feiner. kleinigkeiten die das leben einfach machen. wenn du warten kannst, dann wart noch ein wenig. im herbst kommt das neue betriebssystem leopord.
Antworten

Re: Laptop von ANONYM am 1. Aug 2007, 18:21

achja. mac user stinken. als jemand der sowas verwendet darf ich das sagen. aber mac user sind sektenmitglieder. schrecklich. zumindest die schlimmen darunter.

selbiges gilt für pc user.

computer besitzer sind also generell in den meisten fällen kacke. bei world of warcraft usern ist die quote sogar fast 100 prozent
Antworten

Re: Laptop von flixl am 1. Aug 2007, 23:40

ja die zeit hab ich, es kommt ja erst zu weihnachten, wollt mich halt malinformieren
Antworten

Re: Laptop von Oli am 13. Aug 2007, 17:44

Juhu, studienbeginn, 30% auf macbooks. Ach ist das geil
Antworten

Re: Laptop von bastibauer am 13. Aug 2007, 18:37

hä? wo?
meine freundin will sich auch ein macbook holen und hat mich beauftragt nach nem günstigen angebot zu suchen!

gruß! basti
Antworten

Re: Laptop von Oli am 13. Aug 2007, 22:22

musst an ner uni studieren oder jemanden kennen der an der uni studiert. da gibt es immer wieder recht geile sonderangebote. Oder du bestellst einfach über den apple shop für leute im bildungsbereich.
Antworten

Re: Laptop von bastibauer am 14. Aug 2007, 13:06

ja, klar, den applestore mit seinen "angeboten" kenne ich...aber da gibt es keine 30%. statt 1029€ zahlt man da 965€, der rabatt könnte auch größer ausfallen...

aber wo kriegt man denn 30%? würde mich auch wundern, wenn's wirklich irgendwo 30% gibt...apple selbst verbietet seinen händlern in der regel studentenrabatt zu geben, warum sollten sie jemandem 30% rabatt erlauben? abgesehen davon sind die apple sachen im einkauf so teuer, dass 30% ein absolutes minusgeschäfft wäre!

wenn du dennoch tipps hast....bin für alles dankbar! wo studierst du denn?

gruß! basti
Antworten

Re: Laptop von Oli am 14. Aug 2007, 19:57

Beginne in 3wochen an der hsg st.gallen. Kann dir mal die Site geben. Der Shop ist aber wie schon gesagt eh nur für 3wochen nach semesterbeginn offen und es bringt dir auch nur was wenn in der schweiz studiertst.

https://store.ethz.ch/
Antworten

Weitere Themen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss