Home Contact Info Newsletter

Forum > Videos > Thema

Forum: Videos

Thema: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops

skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von theoneandonly am 11. Feb 2007, 21:44

http://www.biertijd.com/mediaplayer/?ite mid=1510

irgendwie scheint das bei denen volkssport zu sein. der 2. "sprung" ist schon verdammt nah an dem landefelsen vorbei.
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von stevesteak am 11. Feb 2007, 22:48

http://www.snowforce.com/forums/threads/ 145698.html

Wurd schon mal gepostet!
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von powderkiller am 13. Jun 2007, 14:06


WOW!!!Alter wie krass.Muss `n tierisch geiles Gefühl sein.
Danke für den Post.Till.
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von ANONYM am 13. Jun 2007, 15:46

ich bin mir nicht sicher ob ich mich beim letzten mal beschwert hab. jetzt tu ichs auf jeden fall. das sind idioten die sinnlos mit ihrem leben bzw ihrer gesundheit spielen. mit können hat das nix am hut.
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von powderkiller am 13. Jun 2007, 16:05

Da hast du auch wieder recht.Aber geil sieht´s schon aus.
Außerdem hab ich nur von den Gefühlen und nicht von der Urteilsfähigkeit dieser Psychos geredet.
Greetz till
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von fabiensen am 30. Jun 2007, 12:50

absolut krank!!
der letzte landet ja nicht mehr ansatzweise auf den skiern. ham die alle überlebt?
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von NivisPhil am 30. Jun 2007, 14:13

da wird adrenalin freigesetzt.

den 2. und 3. find ich aber auch zu krass
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von Lebkuchen am 1. Jul 2007, 21:21

...ja, der letzte hat überlebt ist danach gemütlich weiter gefahren^^

ja, die müssen so schräg aufm rücken landen, damit sie den sprung "abrollen" können, wenn die das auf den schiern landen würden wärs das erste und letzte mal gewesen
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von ...sick! am 2. Jul 2007, 09:32

gut dass snowboarder verstand haben und das ziel von ihren drops ist, auf dem brett zu landen und weiterzufahren....

was soll das bitteschön bringen???
ist doch dasselbe wenn fernando alonso versucht mit 280 km/h ne kurve zu fahren die man nur mit 50 km/h nehmen kann und sich hinterher nen ast freut weil er noch lebt... oO

so nen quatsch soll mal einer verstehen der auf einem brett unterwegs ist....

ps: schönen gruß an die kniegelenke
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von ...sick! am 2. Jul 2007, 09:34

@ lebkuchen:

der letzte skifahrer ist aber noch nicht mal auf dem rücken, sondern aufm kopp gelandet so wie ich das gesehen habe...
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von fly2marc am 10. Okt 2007, 08:42

Man, Pommesrutscher sind alle voll schwul. Warum sich über die Arschfetischisten aufregen? Sollen sich doch die Bretter hinschieben wo sie wollen und in schwule Skihallen gehen.
Antworten

Re: skifahrer und ihre suizidähnlichen drops von Jumping_with_me am 11. Okt 2007, 21:14

pommesrutscher hast du PFLOCK nicht mal selbst erfunden.
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss