Home Contact Info Newsletter

Forum > Tricks > Thema

Forum: Tricks

Thema: Rails?????

Rails????? von Linke am 1. Feb 2003, 20:17

Hey Leute1
Fahre jetzt am 07.02 in die Schweiz.Und weil da nen grosser Funpark sein soll,wollte mal probieren zu grinden!! Aber wo mit fang ich am besten an?? (50-50) Und auf was?(Rail,Box)
Schreibt mir mal bitte,thanks!!!!!
Antworten

Re: Rails????? von Snowfriend am 1. Feb 2003, 20:25

Hallo,

habe auch erst gerade diesen Herbst angefangen Rails zu fahren. Leider hatte es auf dem Titlis nur ein kleines und ein mittel-kleines Rainbow, aber auch so habe ich es gelernt. Am besten fängst du mit einem straight-Rail an, dass ist defintitif am einfachsten. Wenn du dann das erste mal mit einem 50-50 darüber slidest, wirst du das bestimmt hinbekommen.
Eine Box würde ich sicher erst gar nicht fahren, weil das nichts, aber auch gar nichts mit einem Rail zu tun hat.

Viel Glück und Hals und Beinbruch
Antworten

Re: Rails????? von Linke am 1. Feb 2003, 21:13

Ich danke dir Snowfriend,bist´n echter Kumpel!!
Antworten

Re: Rails????? von rider am 2. Feb 2003, 15:33

also wenn es da eine Box hat würde ich damit anfangen. Ist einfach einfacher... Nur so mal wegen dem Gefühl. Außerdem haben Boxen sehr wohl was mit Rails zu tun !!!!! Wenn man dann etwas schwereres wie die Box will, kann man auf die Rails umsteigen.

Greez daniel
Antworten

Re: Rails????? von Linke am 2. Feb 2003, 18:55

Wenn man übers Rail slidet,bremst das nicht unheimlich??? Oder eher im Gegenteil???
Antworten

Re: Rails????? von . am 2. Feb 2003, 20:05

f
Antworten

Re: Rails????? von Linke am 2. Feb 2003, 22:52

Was f ? Bist du Analphabet oder kannst du noch nicht richtig schreiben? he
Antworten

Re: Rails????? von Gochilla am 3. Feb 2003, 08:34

Box bremst, Rail im Gegenteil. Aber richtige Boxern haben Metall an den Kanten, damit es nicht bremst.

Und ich würde auch erstmal Box fahren. Da klappen wenn du n 50-50 am Rail kannst auch gleich fs, bs boardslide und 50-50 to nosepress.
Dann kannst ja wieder zu rail wechseln.
Allerdings wird man vielleicht verwöhnt von der Box und verlernt rail fahrn. kA
Antworten

Re: Rails????? von sker132 am 16. Mär 2003, 20:49

also,auf jeden fall auf ner box anfangen,und wenn du so drüber rutschen kannst,geh einfach auf die kante der bbox über.50/50 ist natürlich am einfachsten.

dann auch mal rails,und immer ordentlich abgehen,damit du auch schön durchkommst.aber beim ersten versuch vielleicht erstmal langsamer,um die anfahrt "kennenzulernen"...

und man,rails können dich verdammt schnell machen!!!
Antworten

Re: Rails????? von Blackout am 17. Mär 2003, 20:15

nur Mut, wenn du skateboard fährst wirst du es schnell können (wegem dem gleichgewicht u.s.w.)auf jeden fall hat es bei mir geklappt!habe auch mit boxen begonnen nachdem ich da fast alle railtricks beherschte versuchte ich es mit 50 über ein rail,hat geklappe, dann noch ein wenig überwindung für den boardslide, dann der fs lipslide, der fs boardslide, dann den bs lipslide, dann der nosepress und der 5-0 dann mit drehungen (270°...)versuchen, ist nicht so schwer wie es aussieht!ehrlich!nach 3mal ordentlich auf die fresse legen hat bei mir der cab270°boardslide geklappt!ps:nicht bs boardslide 270° off als erstet ist sau schwer!!
Antworten

Re: Rails????? von turtleboy am 17. Mär 2003, 22:03

also straight rails sind wirklich einfach zu fahren 50-50. HAbs nicht geglaubt aber nun weiss ichs. 4-6 m straight rail ist einfach aber man ist hammer stoked wenn man's steht!!! die kinked rails die rauf, gerade und wieder runter gehn sind auch ganz was feines! Einfach probieren, 5050 kann nicht viel passieren (hoffe ich...)!!!
Antworten

depp von der autonome block am 18. Mär 2003, 10:53

also, rails bremsen.mit gaaaanz viel speed gehts am besten, dann wirst schön langsam aufm railund du hast beim landen a schön angenehme gschwindigkeit drauf.

und immer vorsicht! manche rails bremsen dich recht arg, also immer dran denken: so schnell wie möglich, nur keine angst und mit helm(den du sicher dir gekauft hast) kann nix schief gehn kumpel
Antworten

RE: Rails? von Meinolf am 18. Mär 2003, 11:58

man beachte die Überschrift des obigen Beitrags und beziehe sie auf den Inhalt!
Antworten

RE: Rails? von rider am 18. Mär 2003, 12:26

Also ich finde, das es sehr unterschiedlich ist ob eine Rail bremst oder "gas gibt". bin im Winter mal verschiedene Rails in verschiedene Gebieten gefahren. Die auf der Zugspitze gehen zum Beispiel ziemich ab. Da wirst du richtig schnell. Später war ich noch in Andermatt (so ein kleines Kaff in Schweiz). Die Rail hat mal gebremst, das es nicht mehr schön war
Daniel
Antworten

RE: Rails? von der autonome block am 20. Mär 2003, 15:33

interessant...
Antworten

RE: Rails? von hupferlgirl am 20. Mär 2003, 20:14

thanks!! sehr nett, jetzt haste alle eidgenossen beleidigt!!! andermatt ist doch kein kleines kaff!!! *g*

peace
Antworten

RE: Rails? von --->Tim<--- am 24. Mär 2003, 15:56

also rails sind obergeil, vor allem rainbows, sind auch gut zum anfangen,. ich hab meinen ersten 50/50 aufm rainbow gemacht da muss man nämlich nicht draufspringen, ausser vor dem straight steht ne "anfahrt", dann sieht das allerdings verdammt schwul aus!
Antworten

RE: Rails? von vallli am 21. Jul 2003, 18:47

boxen sind scheisse!
ich hätt mir da fast des gnack brochn weil i mi a bissl zu weit nach hinten gelent hab.bummzack obi auf die eisplattn.
kleine rainbows gehn am bestn zum lernen.
Antworten

Re: Rails????? von snowfreak am 15. Okt 2003, 09:14

also beachte:

fange an auf einem straigt (gerades rail)oder box.. box ist sooo einfach da kann dir gar nix passieren wenn de gerade rübersaust...

also wenn du ein 50/50 machst.. also genau das brett über der stange hast dann schau das rail immer in der mitte von der nose an.. dann bist du gerade auf dem rail...

so wenn das easy ist kannst mal boardslides probieren schau dir am besten ne alte tool time vom pleasure an da ist das drin...
Antworten

Re: Rails????? von AsselPFANNKUCHEN am 31. Okt 2003, 18:14

ich mach nur 50/50s weil ich so angst um meine kanten hab ... ;-(
Antworten

Re: Rails????? von snowboardtussi am 14. Nov 2003, 22:55

Wenn man den Boardslide auf dem Skateboard einigermassen gut kann, geht er mit dem Snowboard schnell?
Ich hab das Problem, dass ich Angst habe, weil das Rail immer in der Fallinie steht und nicht einfach nur gerade aus ist, amn muss also ziemlich arg nach vor lehnen, damit man nicht wie auf ner Bananenschale gleich noch einen Backflip macht. Drum:
Rainbows sind am besten um das Gefühl zu bekommen. Boxen sind gut fürs Gleichgewicht, mach vielleicht noch einen Wheelie (Manual) drüber um das Level zu erhöhen und wenn dus ganz gut kannst noch ein 180 und ein 180 off! Dann noch ein paar mal Skaten und schon gehts ab aufs Straight Rail und am Tag danach geht auch schon der 270 boardslide 450 off! PEACE!

take it easypeacy
Antworten

Re: Rails????? von at am 16. Nov 2003, 21:02

man snowboardtussi!! du tussi!! was labersten für an scheiss??? auf nem straight is nen boardslide genauso einfach wie auf nem rainbow!! mei mei!!!
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss