Home Contact Info Newsletter

Forum > Riders > Thema

Forum: Riders

Thema: Vinzens Lüps

Vinzens Lüps von Ben_Mertz am 24. Jan 2003, 21:04

Der Vinz hat bei der WM am Kreischberg nach den 2 ersten verhauenen Sprüngen und da 2 Sprünge in die Wertung gingen, also war der 3 egal. Hier hat er einen 1260 rausgelassen und hat in zwar nicht sauber gelandet da er zu weit hinten am Tail gelandet ist hat er mal kurz mit der Hand in den Schnee gegriffen. Aber ich fand der 1260 von Vinz hatte viel mehr Style als der 1260 von Marc-Andre auf dem Air and Style
Antworten

Re: Vinzens Lüps von Gochilla am 25. Jan 2003, 08:28

Damn, die Leute gehn so ab mit ihren Spins >9
Ich find ja swbs10 schon krass, bin gespannt wann der erste 1440 und dann erst sw1440 kommt.......Wie sollen die neuen Pros da noch hinterherkommen. Naja obwohl Vinz und Marc zB sind ja eigentlich neu.
Da verweise ich auf die neue MBM -> MAT favourite trick. Er sagt, er hat "letztes jahr" erst den 720 gelernt *g*
Antworten

Re: Vinzens Lüps von Kaunertal Sista am 26. Jan 2003, 18:16

der vinzens hats auf jedn fall drauf. er hat doch heuer des kaunertaler opening gwonnen. des is echt ganz a feiner kerl. des wird an ganz großer, des weiß i.
gell vinzens?
Antworten

Re: Vinzens Lüps von nachbar am 27. Jan 2003, 16:20

erster 1440er markku koski oder wie dieser finne auch immer geschrieben wird, das ist aber auch schon wieder fast zwei jahre her.
Antworten

Re: Vinzens Lüps von da_rookee am 27. Jan 2003, 17:27

Ich find des den totalen scheiß,weil des einfach keinen Style mehr hat wenn man die nur so dahin corkst und dann nicht mal gscheit landet!!
Antworten

Re: Vinzens Lüps von honeylocal am 27. Jan 2003, 19:22

Obwohl a bissl komisch ausgedrückt, muss ich dem rookee recht geben. Der Style geht einfach irgendwie verloren. Da steht einer den 1260, dann kommt sicher gleich einer daher und sagt sich: Hmm, wenn der nen 1260 springt, dann schaff ich nen 1440 und dei sprünge schauen dann auch dementsprechend aus. Ich find sowieso, dass man beim air&style (ich weiß jetzt grad nicht wies bei den ander n contests ist) den technik run ganz weglassen könnt und sich auf den style vertiefen.
Antworten

Re: Vinzens Lüps von ANONYM am 27. Jan 2003, 20:00

wer hätte vor 8 jahren oder so gedacht, dass man 9er sauber und langsam drehen kann. jetzt wissen wir dass das easy geht. nicht bei mir. aber bei vielen pros.

und genau so wirds halt auch irgendwann mit den 12ern und 14ern sein. auch wenn ich euch recht gebe, dass ein fetter 7er oder 9er viel viel geiler ist als irgendein 1260. aber es ist halt ein saugeiler showtrick und das gehört halt auch dazu, und außerdem würde sich snowboarden ansonsten nicht mehr weiter entwickeln und irgendwo stehen bleiben.

scheissegal. 180s sind geile tricks. 360s sind saugeil. 5s sowieso. 7er sind der hammer. 9er auch. 10er detto. 12 ist auch saugeil und 14 ist sowieso supersick.

apropo: marku koski hat seinen 1440 letztes jahr bei den us open 2002 versucht, aber nicht ganz sauber gestickt.
Antworten

Re: Vinzens Lüps von stomi am 28. Jan 2003, 11:51

das hätt ich euch auch gleich sagen können:
http://snowforce.com/cgi-bin/snowforce.p l?fn=thread&id=11020
Antworten

Re: Vinzens Lüps von turtleboy am 25. Feb 2003, 20:28

also 1440........ich find, ein fantastischer, hammerstylischer swbs 180 (z.b von peter line) kann viel schöner sein als ein unstylischer 1260 oder 1440. DER hammertrick fand ich aber einmal einen inverted swbs 900 von irgendjemandem weiss aber nicht mehr wer...schnell gedreht und trozdem stylisch!
Antworten

Re: Vinzens Lüps von . am 25. Feb 2003, 21:12

Andreas wiig, oder wie der heisst...in Pulse, ich find den seine Jumps, äußerst edel!
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss