Home Contact Info Newsletter

Forum > Videos > Thema

Forum: Videos

Thema: draw the line

draw the line von re:sist am 4. Okt 2006, 14:47

yeah! standart films bringt mit draw the line einen echten knaller raus!
musik passt und die aufnahmen sind auch respektabel..
Antworten

Re: draw the line von Mikkel_Bang am 4. Okt 2006, 18:23

draw the line find ich so mies.
Antworten

Re: draw the line von Konstinho am 4. Okt 2006, 20:25

hammer movie!
Antworten

Re: draw the line von nehren am 4. Okt 2006, 21:18

außer dem freeridepart von jeremy ist es der gleiche mist wie letztes jahr......dat forum video ist aber der hammer!
Antworten

Re: draw the line von zwerg_im_mond am 5. Okt 2006, 15:09

draw the line hab ich noch nicht gesehen aber paradox finde ich richtig gut
Antworten

Re: draw the line von re:sist am 7. Okt 2006, 17:29

hmm...ne "der gleiche mist" wie du es zu sagen pflegst finde ich den film echt nicht. ich gebe zwar zu, dass diverse kameraeinstellungen etc. recht ähnlich sind. aber was erwartest du? das rad kann man halt nicht mehr neu erfinden...
Antworten

Re: draw the line von -->Max am 8. Okt 2006, 20:27

weiss einer wie man den Effekt erzeugt den die im Teaser ( http://www.transworldsnowboarding.com/sn ow/videos/image/0,14376,1096237_1210357, 00.html ) benutzt haben?
Antworten

Re: draw the line von nehren am 8. Okt 2006, 22:17

ich find halt bei standart versucht immer jeder fahrer (außer halt die freerider) ihre standart tricks auf film zu bekommen und das wars. irgendwie kommt das alles immer sehr unpersöhnlich rüber.....
Antworten

Re: draw the line von run4cova am 9. Okt 2006, 13:32

heissen ja auch standart films
Antworten

Re: draw the line von feiff am 9. Okt 2006, 17:33

Son Käse. Standard Films wenn schon.
Antworten

Re: draw the line von endeavor am 20. Okt 2006, 09:24

hui als alter robotfoodfan muss ich sagen ich hab mich selten bei einem video so gelangweilt...das level ist schon sehr hoch und die bilder sind echt der hammer aber irgendwie hat das ganze keinen charme... und die musik ist halt auch eher naja scheiße würd ich sagen... der name ist echt programm...Standard Film(s)
Antworten

Re: draw the line von jenzung am 20. Okt 2006, 12:07

ich find ihn gut. preis/leistung stimmt absolut. bei 45min. hauptfilm kann man nicht erwarten dass einem kontinuierlich die kinnlade immer tiefer fällt. der fredi kalbermaten hats jedenfalls ganz ordentlich in den kasten bekommen. und standart hat halt die besten helikicker aufnahmen find ich.
Antworten

Re: draw the line von der felix am 20. Okt 2006, 14:25

also dazu muss ich leider jetzt einfach schreien dass die nichtmal von standard sind,sondern,wie 2 jahre vor der ersten paradox begeisterung diese aufnahmen schon bei matchstick productions der knüller waren.mit skiern drauf.
und das genau diese skifilmer das bei standard auch gemacht haben.und es kaum ne sekunde im abspann abgewürgt wurde,wobwohl es das einzig wirklich geile in dem film(paradox) war,filmerisch zumindest.so.musste mal gesagt werden.ohne skier gäbs diese filmtechnik längst noch nicht,und ob absinthe sich wiederum ohne paradox die gedanken zu....ach egal.geil siehts aus.
Antworten

Re: draw the line von tourist rider am 20. Okt 2006, 14:58

dann war paradox quasi ein getarntes hybrid-movie. heiligs blechle...
Antworten

Re: draw the line von dragon am 20. Okt 2006, 23:47

kazuhiro fährt geil!spinner das..
Antworten

Re: draw the line von opinion am 21. Okt 2006, 10:43

ladies...nur schon john jackson und freddie sind es wert, den film zu sehen. und jackson hat einen der besten styles, sein part in paradox gehört wohl zu den besten parts ever!
Antworten

Re: draw the line von zwerg_im_mond am 22. Nov 2006, 13:41

wer weiß wie das lied/beat beim bonusmaterial "wackattack" heißt? ( draw the line) Hab mir mitlerweile die dvd gekauft, konnte einfach nicht wiederstehen und mir gefällt der film richtig gut
Antworten

Re: draw the line von m7kedamoon am 22. Nov 2006, 14:47

draw the line gut, hat ein paar höhepunkte, aber es ist sicherlich nicht das beste video heuer!
obwohl es heutzutag eh keine schlechten filme mehr gibt...
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss