Home Contact Info Newsletter

Forum > Tech Talk > Thema

Forum: Tech Talk

Thema: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe

Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von blind2525 am 26. Sep 2006, 23:04

Guten Tag die Herren und Damen,

ich suche dringend die Pleasure Ausgabe mit der Tool Time: Richtig Fotos machen, glaube des is die Ausgabe Oktober 2003.
Ich hab mir nämlich im Kunst LK des Thema Snwboard Fotographie als Facharbeitsthema ausgesucht und bracuh noch ein wenig Einstiegshilfe als passionierter Boarder ohne Fotokenntnisse.

Wer die Ausgabe hat bitte entweder bei
blind2525@yahoo.com oder
0162 2613167 melden!!!

ICH LASS AUCH WAS SPRINGEN !!!!!!!
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von zwerg_im_mond am 26. Sep 2006, 23:46

Ich hab sie, geb sie aber nicht her Könnte dir die sachen einscannen und schicken.
Was musst du genau bei dem Thema bearbeiten? Habs nämlich au genommen, dabei hilft dir die Tool Time aber au nicht viel jedenfalls bei mir. Kannst dir au einfach n Fotolehrgang durchlesen damit is genauso gut abhilfe geschafft, wenn du noch gar keine kenntnisse vom fotografieren hast.

http://www.striewisch-fotodesign.de/lehr gang/
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von Mugl am 27. Sep 2006, 09:43

einfach die back issue bestellen ...
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von -->Max am 27. Sep 2006, 19:07

was hältst von der:

http://www.snowforce.com/articles/262/1. html ?
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von zwerg_im_mond am 28. Sep 2006, 17:37

das is aber was anderes...
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von bastibauer am 28. Sep 2006, 20:37

wobei ich es eh ein wenig merkwürdig finde, weshalb du "ohne fotokenntnisse" das thema snowboard-fotografie nimmst? riskant...vielleicht solltest du dir ein anderes thema suchen und wenigstens bei der facharbeit das thema snowboarden kurz vergessen?
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von Ich am 28. Sep 2006, 22:42

wie basti.
sorry, aber wenn du vom thema fotografie schon keine ahnung hast wieso willst du über snowboardfotografie dann eine facharbeit machen?
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von straight01 am 29. Sep 2006, 06:03

learning by doing! ich weiss zwar nicht wie viel zeit du noch hast und hab auch keine ahnung von facharbeiten, aber wenn du dich reinhängst dann geht das genauso wie alles andere auch! wobei es schon schwer wird, "kunst" in die pics zu bringen ...
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von kornfeld am 29. Sep 2006, 09:29

"..."kunst" in die pics zu bringen." Bei deiner Ansicht, was fotografieren lernen angeht, krümmen sich mir die Zehennägel. Das Fotoggrafieren ist wie Filmen, ein stetiger Lernprozess. Du fällst auf die Schnauze, lernst wie du mit dem Material umzugehen hast, bekommst immer mehr das Gefühl für gute Perspektiven, lernst auch mal, wie dumm es ist keinen Film eingelegt zu haben, bzw. den Akku für die Digi-SLR daheim zu vergessen.

Fotografieren lernst du nicht im 3 Wochen Crashkurs !
Aber häng dich rein, gell straight01, das wird dann schon !

peace !
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von kornfeld am 29. Sep 2006, 09:30

Ich muss zu meinem Thread sagen, dass ich eigentlich ein friedliebender Mensch bin, aber es gibt Leute die mich auf die Palme bringen !
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von Ich am 29. Sep 2006, 14:46

hahaha
kornfeld, wenn du wüsstest was der andi(straight) für fotos macht würdest du aber mal ganzganz schnell ruhig sein.
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von straight01 am 29. Sep 2006, 16:55

hahahah
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von bastibauer am 29. Sep 2006, 17:35

kornfeld hat ja auch kein wort über die fotos von straight gesagt, sondern nur, dass man fotografieren nicht an einem tag lernt!
ich würde an der stelle von herr facharbeit-schreiber die finger von der ganzen sache lassen...wenn man kunst-lk hat gibt es ja wohl mehr als genug themen, die man sich für seine facharbeit aussuchen kann. was soll man über snowboard-fotografie schon groß schreiben? so ne facharbeit soll, wenn ich mich recht erinnere, mindestens 15 seiten haben. und wird im januar abgegeben...

lass es einfach und such dir ein anderes thema, dann kriegst nen kecks!
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von stomi am 29. Sep 2006, 20:57

warum müsst ihr dem jungen denn alles madig reden?
sagt doch keiner, dass er am ende der facharbeit ein toller snowboardfotograf sein muss?
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von kornfeld am 30. Sep 2006, 00:16

ist mir eigentlich egal was der straight (andi) für fotos machen kann, ich fotografier auch, hab auch die aufnahmeprüfung für die fotoschule bestanden und die mit meinen fotos überzeugt... trotz dessen will ich behaupten, dass mir noch viel wissen fehlt und ich beiweitem nicht alles weiß, auch wenn ich einige gute fotos am start hab und das glück hab im skigebiet zu wohnen wo ich mehr als genug zeit hab an mir zu feilen. mal abgesehen von veröffentlichungen in zeitschriften (nein ! keine leserbriefe!)
damit will ich mich keinen falls profilieren, sondern euch nur beispielhaft machen, dass egal wie gut man ist, einfach weiter an sich arbeiten muss.

du lernst jeden tag am berg dazu !

watch out.
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von bastibauer am 30. Sep 2006, 03:18

ach, ein scheiß, ich will ihm nichts madig reden, aber es gibt weiß gott bessere themen für eine facharbeit als snowboard-fotografie! ganz einfach.
es geht hier immerhin um seine abitur-note und auch wenn's mir vollkommen egal sein kann, bin ich so nett und rate ihm von dem thema ab.

wenn er will, darf er ansonsten machen wozu er lust hat...wenn er nicht grad merkel-köpfe auf porno-fotos klebt...
Antworten

Re: Suche: Tool Time: "Richtig Fotos machen" Ausgabe von StuMan am 1. Okt 2006, 12:45

Uff, für ne Facharbeit wird die Zeit definitiv knapp... aber musst du für die FA unbedingt 100% eigene Shots anliefern oder kannst du einfach auch gute Beispiele von anderen Fotogs bringen? Bei uns hat einer was ähnliches gemacht, aber sein Thema so strukturiert, dass er Shots von sich und dazu dann noch bessere von besseren Leuten gebracht hat
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss