Home Contact Info Newsletter

Forum > Tech Talk > Thema

Forum: Tech Talk

Thema: Canon EOS 350d

Canon EOS 350d von bündnerbuab am 26. Jun 2006, 11:11

tag zusammen, kann mir jemand weiterhelfen, verliere langsam aber sicher den überblick.
Ich will mir eine die Canon EOS 350d kaufen, nach meinen recherchen ziemlich das beste für einen nicht all zu grossen geldbeutel. Wie sieht es aber mit den Objektiven aus? kann ich Objektive aus der A-Serie oder F-Serie verwenden? auf was muss ich achten? habe mir auch schon alte theards zum thema angeschaut, hoffe ihr seit es nicht langsam leid, immer ähnliche Fragen zu beantworten. Vielen Dank im Voraus und schöne Grüsse aus Graubünden
Antworten

Re: Canon EOS 350d von maetthu am 26. Jun 2006, 20:25

a und f serie?
eh.. an die canon eos 350D gehn nur objektive mit canon EF bajonett (oder EF-S) sonnst geht gar nichts.. (ok.. m42 mit converter oder so.. aber ist nicht so bequem wegen arbeitsblende und solchen sachen..)

G mätthu
Antworten

Re: Canon EOS 350d von arschprolet! am 26. Jun 2006, 23:56

af ist meines wissens die abkürzung von autofokus. aber ich mag mich auch täuschen.
Antworten

Re: Canon EOS 350d von StuMan am 27. Jun 2006, 00:38

cam geht bei begrenztem budget klar, aber über die optiken solltest du dich echt nochmal informieren :)
Antworten

Re: Canon EOS 350d von akb am 27. Jun 2006, 11:40

die 350d kann definitiv keine alten a und f objektive.. die haben ihren ursprung so in den 70er jahren.. als einstieg aber eine vernünftige cam mit der man tolle bilder machen kann..
Antworten

Re: Canon EOS 350d von bündnerbuab am 27. Jun 2006, 13:11

Danke für die Infos, die Canon ist schon fast gekauft. im set ist das 18-55mm Objektiv dabei. ich möchte aber noch ein weitwinkel dazu, da bin ich auf ebay auf eines gestossen welches für die a und f serie gemacht wurde, deshalb meine Frage. Vielen Dank für die Hilfe

Falls jemand doch noch ein Weitwinkel für die Eos hat und es verkaufen möchte, soll derjenige sich doch einmal mit mir in verbindung setzten, wäre sehr Dankbar. Ansonsten heisst es weiter Ebay und ricardo unsicher machen.

Antworten

Re: Canon EOS 350d von straight01 am 27. Jun 2006, 15:04

die 350d geht für den anfang voll in ordnung! die cam ist zum einstieg optimal ...

wegen objektiven: du brauchst ef-objektive! wenn du dir ein weitwinkel kaufen willst, dann musst du noch bedenken das die 350d noch einen crop-faktor von 1,6 hat, du musst also die brennweite mit 1,6 mutliplizieren! für den anfang wird dir eh erstmal das 18-55 reichen, wenn du dann bessere und noch relativ günstige linsen haben willst dann schau dir mal das ef 28mm 2.8 und 50mm 1.8 an!

wenn noch frage da sind dann her damit

andi
Antworten

Re: Canon EOS 350d von bündnerbuab am 27. Jun 2006, 15:37

wenn ich direkt so angefragt werde!

was hälst du von diesem Angebot

CANON EOS 350D
+18-55mm
+55-200mm
+BG-E3
Für 1'349 Sfr. (865 €)

Würde sich doch noch lohnen!
Hab gehört der BG-E3 sei noch praktisch für grössere Hände (falls der Vater doch au mal ein Foto knipsen will), deshalb wäre dieser ideal. die Beiden Objektive kann man sicherlich auch gut gebrauchen, obwohl ich ein angebot mit einem Weitwinkel bevorzugt hätte. aber Angebot ist Angebot, was meinst du?
Antworten

Re: Canon EOS 350d von StuMan am 27. Jun 2006, 15:45

Wieviel weitwinkliger willst du denn werden!? Die 18mm vom Kit sind doch eh schon ziemlich ordentlich.
Antworten

Re: Canon EOS 350d von bündnerbuab am 27. Jun 2006, 15:53

Ich hätte gern ein Weitwinkel mit fester Brennweite, darf auch in Richtung Fisheye gehen.

Antworten

Re: Canon EOS 350d von Ich am 27. Jun 2006, 16:33

ich habe mir eben mein russen bestellt, von nun an nur noch fisheye bilder, yessssssssssssssssssssss
Antworten

Re: Canon EOS 350d von maetthu am 27. Jun 2006, 16:48

nur fisheye ist so langweilig der effekt nutzt so schnell ab... was hast für eine cam? auf einer mit 1.6 crop ist der effekt auch fast nicht vorhanden... ist es nur ein schlecht korrigiertes weitwinkel...
Antworten

Re: Canon EOS 350d von straight01 am 27. Jun 2006, 17:11

bei den preisen kenn ich mich nicht unbdingt aus, aber es hört sich schon ganz ordentlich an ...!

es kommt halt auch drauf an was du mit den fotos machen willst! wenn die bloß fürs heimische fotoalbum sein sollen dann tuen es die linsen allemal, wenn du aber ganze seiten in hochglanzmagazinen haben willst solltest du doch etwas mehr geld investieren

zum thema fisheye: nur fisheye shooten wird schnell langweilig! kauf dir erstmal normale linsen, knipse damit und dann schau mal weiter! das billigste ist das zenitar 16mm, da gibts aber auch ne große serienstreuung, kannst also ein gutes erwischen wenn du glück hast!
Antworten

Re: Canon EOS 350d von arschprolet! am 27. Jun 2006, 23:36

apropos fisheye: hab noch ein sigma ex 15mm 2.8 vollformat-fisch mit ef-bajonett (für canon) rumliegen, das ich nicht mehr brauch. wer will? neuwertig.
Antworten

Re: Canon EOS 350d von bastibauer am 27. Jun 2006, 23:40

selbst wenn ich wollte...
Antworten

Re: Canon EOS 350d von bündnerbuab am 28. Jun 2006, 12:38

So, kauf wurde getätigt, muss nur noch ankommen. Vielen Dank an alle, welche Hilfestellung geboten haben.

Wie viel willst du denn für das Fisheye haben?

Gruss aus Graunbünden
Antworten

Re: Canon EOS 350d von arschprolet! am 28. Jun 2006, 14:11

ich würde dir auch einen anständigen preis machen. sagen wir 200€ -195behindertenrabatt+1000spackenaufprei s =1005,-
meld dich doch bei interesse einfach.
Antworten

Re: Canon EOS 350d von AvalonP am 21. Jul 2006, 10:55

Kauf dir auf jedenfall den batterygrip dazu, sieht erstens megafett aus und zweitens kannst du da tagelang durchfotografieren - ohne steckdose...
Antworten

Re: Canon EOS 350d von maetthu am 21. Jul 2006, 19:34

eh.. das megafette aussehn.. naja wems wichtig ist.. (sagt der mit einer 1D ) das durchfotografieren? naja einfach sonnst ersatzakkus tuns auch... aber das handling wird mit dem BG massiv verbessert... ohne den ist die cam wirklich viel zu klein um bequem gehalten zu werden (und wenn man so wie ich viel hochformat macht.. ist es natürlich doppelt bequem, also ich würde mir keine aktuelle cam mehr one BG kaufen)
Antworten

Re: Canon EOS 350d von AvalonP am 23. Jul 2006, 11:19

WORD!
Antworten

Re: Canon EOS 350d von pipibär am 28. Jul 2006, 12:32

Also der Batteriegriff ist meiner Meinung nach viel zu teuer für den Nutzen, den er bringt. Und dass er gut aussieht, ist ja nicht wirklich ein Argument

Und zum Bünderbuabl wollte ich noch schreiben, dass ich auch das russische Zenitar 16mm habe, hat mich vor 2-3 Jahren 300 Fränkli koschtet. Damals hatte ich aber auch noch eine analoge Kamera und es gab zum Teil geile Aufnahmen (auch qualimässig muss ich sagen für den Preis doch annehmbar, aber eben vielleicht habe ich einfach ein gutes erwischt...), jetzt mit meiner eos300d brauche ich es kaum noch, der Crop-Faktor lässt die Verzerrungen in den Eggen nahezu verschwinden, viel mehr als mit dem 18-55mm bekommst da nicht drauf. ich würds dir also nicht empfehlen.

gruss aus schluein
Antworten

Re: Canon EOS 350d von pipibär am 28. Jul 2006, 12:33

wenn'd möchtisch fotene zum vergliiche muesch nur sega!
Antworten

Re: Canon EOS 350d von feiff am 28. Jul 2006, 17:15

Sega Mega Drive
Antworten

Re: Canon EOS 350d von zwerg_im_mond am 28. Jul 2006, 20:40

Kann zufällig ein Besitzer einer eos 350d mal Fotos uploaden oder mir per e-mail schicken, würde gerne mal die Qualität eines Bildes mit der der Nikon D70 vergleichen
Antworten

Re: Canon EOS 350d von stomi am 31. Jul 2006, 21:53

www.penum.de
-> galerie -> testfotos
Antworten

Re: Canon EOS 350d von stomi am 31. Jul 2006, 21:56

was bei dslrs natürlich nich sooo viel bringt, weil ja entscheidend ist, was für ne scherbe drauf hängt....
..
Antworten

Re: Canon EOS 350d von zwerg_im_mond am 4. Aug 2006, 20:45

dessen bin ich mir auch bewusst, aber um einen groben überblick zu bekommmen, ist sowas, denke ich, nicht schlecht
Antworten

Re: Canon EOS 350d von -->Max am 12. Sep 2006, 20:44

Man kann auch L-Objektive benutzen die sind halt n weng teurer.
Antworten

Weitere Themen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss