Home Contact Info Newsletter

Forum > Tech Talk > Thema

Forum: Tech Talk

Thema: welche kompakte digicam?

welche kompakte digicam? von arschprolet! am 23. Jun 2006, 21:02

servus kompetenzteam!
ich brauch eine neue digicam. eine kompakte, slr hab ich schon. bitte keine ratschläge diesbezüglich.
ich will keins von diesen superzoommonstern, sondern eine, die ich im rucksack noch ins seitenfach reinbring. ausserdem manuelle einstellmöglichkeiten. gut aussehen muss das ding natürlich auch und kosten darf der spass um 500 euz. hatte mal ein auge auf die panasonic lumix FX1EG geworfen, hab aber gehört dass die bildqualität nicht so berauschend sein soll...
sowas in der richtung halt.
merci
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 23. Jun 2006, 22:15

was mir noch eingefallen ist und die empfehlungen etwas einschränkt: ich will ein grosses display, etwas wärmere farben als zb die powershot s80 und eine ordentliche makrofunktion...
wär nett wenn hier jemand was postet, der schon erfahrung mit der einen oder andern cam gemacht hat...
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von JARHEAD am 23. Jun 2006, 23:51

also ich habe die Kodak EasyShare P880 und bin damit bislang sehr zufrieden gewesen. ist eine gute mittelklasse zwischen taschencam und proficam.
hier der link für die technischendaten

http://www.kodak.com/eknec/PageQuerier.j html?pq-path=7375&pq-locale=de_DE
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von zwerg_im_mond am 24. Jun 2006, 01:37

@ jarhead bei dem ding kann man au glei seine slr mitnehmen da machts dann fast keinen unterschied mehr
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von JARHEAD am 24. Jun 2006, 08:40

ja das kann schon sein, aber wenn du dir die maße ansiehst wirst du merken das die cam schon recht kompakt ist.
ich habe lange nach einem kompromiss zwischen den kriterien: preis, leistung und größe gesucht und fand diese cam passte ganz gut in den rahmen.
habe die cam auch schon im rucksack zum brettln mitgehabt und gestört hat sie nicht! und man kann erst klassige bilder machen, weil sie einfach mehr einstellungs möglichkeiten hat als eine (ganz) kleine kompakte.
aber das muss jeder selber wissen.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von chrome super am 24. Jun 2006, 11:28

schau dir mal die canon ixus serie an, die sind wirklich kompakt! hab auch schon von mehreren leuten gehört dass die bildqualität ziemlich sehr gut ist!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von maetthu am 24. Jun 2006, 15:16

je nach dem die canon A serien, sind auch schon kompakt, stabil und haben soviel ich weiss manuele möglichkeiten im gegensatz zu den ixusen
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 24. Jun 2006, 19:25

aslo die kodack is mich denn doch zu gros und zu globik, vor allen mit den grosen objecktiv...
hatt dann jemand erfahrung mit den kkännän powershot s80? oda mt da panasonnik lumix lx1?
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von Ich am 26. Jun 2006, 13:03

lx1 hab ich schonmal kurz in der hand gehabt. hat soweit ich mich erinnern kann ne recht schnelle einschaltezeit und ist auch sonst für ne kompakte ganz fix. makro ist laut besitzer auch ganz ok gewesen, aber wie gesagt, beruht größtenteils nur auf hörensagen.

ich würde mir die kodakt kaufen
http://www.digitalkamera.de/kameras/Koda k/V570.asp
hat 2 objektive, einmal ein zoom(39-117) und dann ein 23mm festbrennweite ww, kann man nach bedarf umstellen. der shit! display ist 2,5" und im internet kostet die um die 300.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 26. Jun 2006, 15:01

wenn ich wechselobjektive mitschleppen will nehm ich meine eos1d. ich will aber was flaches.
also die lumix, wie´s ausschaut. grosse hilfe seid ihr...
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von Ich am 26. Jun 2006, 20:10

DMC-FX1:
108 x 51 x 27mm
ca. 165 g
Kodak V570
101 mm x 49 mm x 20 mm
ca. 125 g

was kleiner und leichter ist...
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von zwerg_im_mond am 28. Jun 2006, 19:26

@ arschprolet wie wers wenn du dir den link vorher mal angeschaut hättest dann wüsstest du was es mit den 2 objektiven auf sich hat
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 28. Jun 2006, 23:26

ah okay. aber der yuppie-style gefällt mir nicht.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 29. Jun 2006, 02:41

nee, ist klar...yuppie-style...geht gar nicht, zumindest nicht für dich...nee, nee...
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 29. Jun 2006, 11:40

du dummer wichser! warum gehts du nicht und steckst deinem vater den finger in den arsch du verblödeter, gehirnamputierter, nach scheisse stinkender hässlicher perverser schwachsinniger sohn eines esels und eines pavianarsches!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von Lebkuchen am 29. Jun 2006, 12:20

...und dann aufregn, wenn man nichts gscheidtes mehr reinstellt ... ich find die kamera aber auch hässlich trotzdem...
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von mr*blue am 29. Jun 2006, 13:54

also ich hab mir als son halb knips halb vernünftig-gerät die olympus mju geholt.
kann die leute die sie ncih mögen verstehn das ding is n gerät für sich am anfang wurden generell alle bilder unscharf aber jetzt hab ich den dreh raus und bekomm immer was ich will.
display:riesig
und einen guten accu hat das gerät und macro bin ich auch zufrieden
197 die mju600
a bissl mehr dann die 800[800 für 8 megapixel]
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 30. Jun 2006, 13:47

@arschproletchen:
"du dummer wichser! warum gehts du nicht und steckst deinem vater den finger in den arsch du verblödeter, gehirnamputierter, nach scheisse stinkender hässlicher perverser schwachsinniger sohn eines esels und eines pavianarsches!"

sag du noch irgendwas über leute, die ungebildet und niveaulos sein sollen...

komm, wehr dich doch mal richtig, nicht mit pipi!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 30. Jun 2006, 21:03

wehren soll ich mich? ich glaub du spinnst. du solltest augenblicklich sterilisiert werden.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 1. Jul 2006, 02:02

nee du, da hab ich keine lust drauf, arschroletchen!

ausserdem: welchen nutzen hast du davon?

du hast so einen an der waffel...wahnsinn, was so alles rumkriecht heutzutage!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 1. Jul 2006, 02:03

arschProletchen. mit "p", wohlgemerkt!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 1. Jul 2006, 02:04

arschProletchen. mit "p", wohlgemerkt!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 1. Jul 2006, 02:05

und dann auch noch ein doppelt gemoppelter eintrag...im nüchternen zustand. junge, junge!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von JARHEAD am 1. Jul 2006, 02:33

es geht hier doch noch um die digicam...oder?
ach übrigens ich verkaufe auch waffen!(nur spasssss!)
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 1. Jul 2006, 14:30

nein. hat sich erledigt. lumix lx1 war die wahl. nettes gerät, nur ein unglaubliches bildrauschen ab iso200. aber mit dem bildstabilisator geht in der dämmerung knipsen auch mit iso100 ohne blitz klar. übrigens bist du im falschen film. das war lord of war.

und der andere hampelmann: hör auf mir immer steilvorlagen zu liefern. du schwachkopf. ich find aus diesem teufelskreis sonst nie wieder raus.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 1. Jul 2006, 14:35

ahja: einen direkten nutzen kann ich für mich auch nicht erkennen. du tätest der welt aber einen riesengefallen, sie mit nachkommen, die deinen genetischen stempel im gesicht haben, zu verschonen. indirekter nutzen: weil der apfel ja bekanntlich nicht weit vom stamm fällt wäre die gefahr, einem ähnlich geratenen menschen über den weg zu laufen zwar nur minimal, aber eben doch irgendwie geringer. und ich muss mich nicht gar so viel aufregen. gut für die therapie.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 1. Jul 2006, 15:01

kacke, das was du da über mein erbgut und somit ja auch über mich sagst, ist ja echt niederschmetternd...total fies bist du!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von feiff am 1. Jul 2006, 15:45

Gibt´s eigentlich Erbschlecht?
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von feiff am 1. Jul 2006, 15:45

haha, mir kommen glatt die Tränen so gut find ich das Wortspiel
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 1. Jul 2006, 20:53

eher flach.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 1. Jul 2006, 21:53

wie die titten deiner freundin. oder die leistungskurve deines verstandes.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 2. Jul 2006, 13:19

lieber hab ich ne flache kurve als du mit deiner geraden auf der x-achse...
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 2. Jul 2006, 13:39

wer hat dir denn jetzt geholfen die achsen einens koordinatensystems zu benennnen?
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von ANONYM am 2. Jul 2006, 14:52

also langsam nervt ihr mich beide. also wirklich.

kommt und geht euch wegen roten lego bauklötzen streiten.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von arschprolet! am 2. Jul 2006, 15:26

wie jetzt? kommen oder gehen? reg du mich nicht auch noch auf!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von JARHEAD am 2. Jul 2006, 20:03


Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 4. Jul 2006, 00:04

eben! sonst kommt arschprolet, mann!
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von der felix am 4. Jul 2006, 14:30

hey ihr spackos,das nervt echt.man denkt es steht was neues drin,und wird jedesmal enttäuscht.
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von zwerg_im_mond am 4. Jul 2006, 20:00

also hab vor mir jetzt au ne kompakte digicam zu kaufen einfach um sie immer und überall dabei haben zu können mein preislimit beträgt 200eur und bin jetzt mal auf die casio exlim EXILIM ZOOM EX-Z5 gestoßen. Macht eine robusten eindruck und die auslöszeiten sind auch recht pasabel.
Hat die jmd von euch? Oder weiß jmd ob die wirklich was taugt.

http://www.casio-europe.com/de/exilim/ex ilimzoom/exz5/
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von bastibauer am 5. Jul 2006, 12:36

"enttäuscht"...was hast du denn für erwartungen?
Antworten

Re: welche kompakte digicam? von zwerg_im_mond am 7. Jul 2006, 10:56

so hab sie mir jetzt mal zugelegt, für draußen ist die kamera echt nice nur sobald man bei eher dunklen lichverhältnissen ohne blitz fotografiert fängt sie an zu rauschen und die bildqualität kann man halt doch nicht mit ner dslr vergleichen aber für den preis kann man das auch nicht erwarten
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss