Home Contact Info Newsletter

Forum > Music > Thema

Forum: Music

Thema: angels & airwaves

angels & airwaves von hydplusups am 14. Jun 2006, 01:32

also die neue blink formation gefaellt mir. der song the adventure geht heftig ab. freut mich :)
hoffe euch auch
Antworten

Re: angels & airwaves von Sir Vival am 15. Jun 2006, 17:19

biste sicher dass der The adventure heisst ? limwire findet da bei mir nichts ...
Antworten

Re: angels & airwaves von Waldfee am 15. Jun 2006, 17:28

LimeWire is auch doof!
Antworten

Re: angels & airwaves von WuschiWoo am 16. Jun 2006, 19:04

das is keine neue blinkformation "-.-

ava sind geil, aber am anfang etwas gewöhnungsbedürftig..

ja das lied heißt sicher "the adventure"
hab das ganze album kann dir das lied schicken wennst willst.
Antworten

Re: angels & airwaves von Sir Vival am 16. Jun 2006, 20:06

ja
es hat mich ein bisschen verwirrt mit der neuen blink formation und jetzt hab ich unter blink 182 gesucht ...
bis ich erst richtig begriffen habe worums geht ... naja
Antworten

Re: angels & airwaves von mr*blue am 16. Jun 2006, 22:41

und worum gehts?
ich verstehs nämlich nich.
Antworten

Re: angels & airwaves von Riff am 7. Jan 2007, 15:38

der Sänger von Blink Tom Delonge hat ein eigenes Projekt gestartet.
Parallel haben die beiden anderen Blink typen +44 am laufen.(when your heart stops beating)

Der Sound von AVA ist richtig geil.
Antworten

Re: angels & airwaves von shasta am 8. Jan 2007, 21:20

naja. war anfangs auch eher positiv überrascht, immerhin mal was neues und melodiös und stimmungsvoll und so. aber irgendwie gehts einem auch schon bald mal auf die eier... die abwechslung fehlt auf dauer, vor allem in anbetracht dessen, dass die lieder eben in ihrer grundstruktur nicht viel komplexer gestrickt sind als man von pop-punk-musikern nun mal gewöhnt ist. darüber vermag auch die theatralisch-sphärische gesamtnote nicht hinwegzutäuschen.
und weil das ganze jetzt wie eine kürzigwurze plattenrezension aus ner grossillustrierten tönt, sei im sinne der jugendlichschnoddrigen haltung, die ich ja an den tag zu legen pflegen will, noch angefügt:

eingeölt und langgeweilt:
tom delonge tönt scheisse,
wie wenn er noch am stimmbruch feilt.
so wahr ich shasta heisse!

jippie!

(ach, und wer die soeben entstandene und von mir gleich ins herz und patentamt geschlossene wortkreation "kürzigwurz" ohne erwähnung meines urheberrechts verwendet, kriegt meinen anwalt aus palermo und seine zwei cousins kennen! claro, eh? kürzigwurz... wenn das mal nicht viel zu geil ist ums klauen zu lassen...)
Antworten

Re: angels & airwaves von stevesteak am 22. Jan 2007, 14:02

So, auch noch ein kürzigwurz Statement von mir.

Wenn diese blöde Stimme nicht wär, wärs ein absolut geiles album!!!

Aber der hört sich ja fast genauso schlimm an wie Tokio Hotel Bill !
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss