Home Contact Info Newsletter

Forum > Videos > Thema

Forum: Videos

Thema: The bikecar movie

The bikecar movie von Hochfuegen am 5. Mär 2006, 14:33

Travis Parker, Louie Fountain und Scotty Wittlake bleiben dem Robotfoot-Syle treu und planen eine Radtour durch den Nordwesten der USA.

http://www.bikecarmovie.com
Antworten

Re: The bikecar movie von Hochfuegen am 5. Mär 2006, 14:34

Robotfood is aber eh wurscht!
Antworten

Re: The bikecar movie von run4cova am 5. Mär 2006, 14:44

travis parker halt..
Antworten

Re: The bikecar movie von IcebergSlim am 13. Okt 2006, 10:30

Weiß jemand wo und ob das schon zu haben ist? Habe es bisher noch nirgendwo gesehen.
Antworten

Re: The bikecar movie von bad lieutenant am 13. Okt 2006, 13:35

"Weiß jemand wo und ob das schon zu haben ist? Habe es bisher noch nirgendwo gesehen." rofl
Antworten

Re: The bikecar movie von IcebergSlim am 14. Okt 2006, 17:11

Was ist an der Frage so lustig?
Antworten

Re: The bikecar movie von IcebergSlim am 8. Dez 2006, 13:26

In der Hoffnung, hier doch noch mal eine vernünftige Antwort zu bekommen: Kennt jemand zufällig mittlerweile einen Shop, der den Streifen anbietet?

TX-Sports hat mir gerade bereits eine Absage erteilt.
Antworten

Re: The bikecar movie von IcebergSlim am 8. Dez 2006, 13:56

Hat sich erledigt. Entweder haben die erst kürzlich einen Direktversand für Europa eingerichtet, oder ich habe das bisher gekonnt übersehen.
Antworten

Re: The bikecar movie von feiff am 8. Dez 2006, 15:02

Schon gesehen?
Antworten

Re: The bikecar movie von feiff am 8. Dez 2006, 15:02

Doofe Frage...Shit
Antworten

Re: The bikecar movie von feiff am 8. Dez 2006, 15:02

Hast du ihn dir bestellt?
Antworten

Re: The bikecar movie von IcebergSlim am 8. Dez 2006, 16:49

Ja, habe vorhin bestellt, für 26€ inkl. Versand. Bin gespannt, ob der auch ankommt.
Falls ja, werde ich berichten, ob sich die Investition gelohnt hat.
Antworten

Re: The bikecar movie von IcebergSlim am 15. Dez 2006, 09:10

So, der Streifen ist Mittwoch bei mir angekommen, kam direkt aus Moscow, Idaho, vermutlich von Mr. Fontain persönlich eingepackt und zur Post gebracht.
Tja, was soll ich sagen? Wer "December" schon scheiße fand, wird den Bikecar Movie auch scheiße finden. Umgekehrt das gleiche, ich fand December schon sehr inspirierend und unterhaltsam.
Es geht im Bikecar Movie auch tatsächlich in erster Linie um das besagte Bikecar. Die Jungs quälen sich damit stolze 866 Meilen durch den Norden der USA und stoßen dabei auf allerhand Hindernisse. Zwischendurch werden immer mal Berge angefahren. Im Gegensatz zu December sieht man auch mal eine Box, aber hauptsächlich wird sich auf Pisten rumgetrieben, bauen allerdings auch mal so eine eine Art Mini-Moto-X Strecke mit drei Kickern in direkter Folge, was gar nicht so leicht aussieht, da die Landung jeweils auch gleichzeitig die Anfahrt zum nächsten Jump war. Ansonsten gibt es ein paar Minishreds, Sandboarding und auf Snowbikes wird auch mal umgestiegen.

Den meisten, die einen Snowboardfilm mit krasser Non-Stop Action erwarten, wird der Film zu langweilig sein. Ich fand die Idee allerdings schon so krank, daß ich ihn unbedingt haben musste. Bereut habe ich es auch nicht, für Parker, Wittlake und/oder Fontain Fans darf er eigentlich nicht in der Sammlung fehlen. Der Film geht etwas über eine Stunde, Snowboard wird ungefähr in 20 Minuten davon gefahren. Die ersten 10 Minuten passiert erstmal gar nichts, bis auf den Zusammenbau des Bikecars und die erste Testfahrt.

Fazit: Wirklich kranke Idee, die man unterstützen sollte (wenn man will) und eine Antwort an alle Hochglanzstreifen in denen nur noch Leistung zählt. Ist halt genau wie December eher ein Roadtrip-Movie.
Antworten

Weitere Themen

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss