Home Contact Info Newsletter

Forum > Videos > Thema

Forum: Videos

Thema: bester part ever...

bester part ever... von metallaro am 3. Feb 2006, 14:49

also, wer hat den besten part aller zeiten?
bei welchem part passt einfach alles zusammen? riding, musik, cut...

einfach mal die besten auflisten...

1. Terje - Subjekt Haakonsen

2. Kevin Jones - Stand & Delivier

3. Travis Rice - Pop

4. den Romain gleich dazu

5. JP Walker - True Life

6. Jeremy Jones - Shakedown

7. Romain - Vivid

8. John Jackson - White Balance

9.Justin Hebbel - Love/Hate

10. Andreas Wiig - Derelictica

über die letzten lässt sichs sicher streiten, aber im moment sind mir keine weiteren eingefalln...

haut rein
Antworten

Re: bester part ever... von SugarGay am 3. Feb 2006, 16:03

Wo rein haun?
Antworten

Re: bester part ever... von simplepleasure am 3. Feb 2006, 20:27

1. romain - vivid
2. intro -the resistance
3. joni malmi - technical difficulties
4. devun walsh - the resistance

an dieser stelle möcht ich auch den tripoli teaser erwähnen. feinfein
Antworten

Re: bester part ever... von tourist rider am 9. Feb 2006, 19:43

john jackson in notice to appear. ich glaube der hat keine ahnung was armrudern ist.

ansonsten gigi in happyhour.
Antworten

Re: bester part ever... von stomi am 16. Feb 2006, 22:03

also der part, den ich mir bestimmt am meisten überhaupt reingezogen hatte war ganz klar kevin jones in stand & deliver. platz 2 teilen sich romain und nicolas in vivid. platz 3 gigi in futureproof.
Antworten

Re: bester part ever... von cossman am 18. Feb 2006, 10:25

nicolas müller und dcp im futerproof
seth hout im from.... with love
jussi im from ... with love
heiiki und eero im chulksmack
mikey leblank im shakedown
Antworten

Re: bester part ever... von nehren am 18. Feb 2006, 21:40

gigi rüf/ david pitschi/ jp solberg - vivid
eero ettala - from.....with love
joni malmi / lauri heiskari - afterbang (jehha swimmingpoool oh no.... )
nicolas müller - futerproof
gigi rüf - futerproof
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss