Home Contact Info Newsletter

Forum > Tech Talk > Thema

Forum: Tech Talk

Thema: Zeitlupe?

Zeitlupe? von Snowmaniac am 26. Jan 2006, 19:37

Seas!

Also: Ich hab das Pinnacle Studio-Version9-Schneidprogramm und wollte wissen,wie man damit zeitlupen machen kann!

danke im voraus!!!
Antworten

Re: Zeitlupe? von Mugl am 26. Jan 2006, 21:52

hab dazu auch mal ne frage. gibts irgendwo addons oder sonst was für premiere pro bei dem ich die slow motion verflüssigen kann? wird ab ner gewissen geschwindigkeit ganz schön rukelig. dachte da an sowas wie bei 91 words die ja ziemlich flüssig wirkt.
Antworten

Re: Zeitlupe? von picknicker am 26. Jan 2006, 22:49

für premiere pro kann ich dir den twixtor plugin empfehlen. infos findest du unter http://www.revisionfx.com/rstwixtor.htm
damit bekommt man brauchbare ergebnisse bis ca. 50% der ursprünglichen geschwindigkeit. die slowmo's von 91words wurden übrigends mit einer speziellen kamera gefilmt.
Antworten

Re: Zeitlupe? von Electric Nick am 26. Jan 2006, 23:16

beim neuen after effects solls ja zeitlupen mit frameüberblendungen geben.. mal abwarten wie gut das is.
die slomos in diesem i7 teaser sind aber auch mal dicke!
aber am geilsten sind natürlich die aufnahmen in 91 words.. mitm laptop direkt an der cam O.o
Antworten

Re: Zeitlupe? von snowbo am 27. Jan 2006, 10:43

mh ich bin mir net ganz sicher, aber ich glaub die aufnahemn in 91words die ihr meint (die von niMü und Fredi in der Pipe?) wurden glaub ich mit ner highseed-cam gedreht...
falls es jemand besser weis, soll er mich korrigieren!
Antworten

Re: Zeitlupe? von bodom child am 27. Jan 2006, 15:41

nö, stimmt scho. high-speed cam. wahnsinnig geile optik.

afx hatte doch schon in der 5.5er version (die erste die ich kenne) frameblending.

benni
Antworten

Re: Zeitlupe? von simplepleasure am 27. Jan 2006, 20:01

mit motion perfect kannst du echt fett langsame slowmos machen:

http://www.dynapel.com/download/sw_downl oad.shtml
Antworten

Re: Zeitlupe? von simplepleasure am 27. Jan 2006, 20:02

http://www.dynapel.com/
Antworten

Re: Zeitlupe? von Snowmaniac am 27. Jan 2006, 20:40

Ist das nun für Pinnacle oder Premiere???


Antworten

Re: Zeitlupe? von simplepleasure am 27. Jan 2006, 21:30

wenn du motion perfect meinst, dann is das ein eigenständiges programm, du exportierst einfach eine avi oder mpeg (etc.) datei, die bearbeitest du dann mit MP. das problem is evtl. der qualitätsverlust beim exportieren...
Antworten

Re: Zeitlupe? von pimmeltier am 27. Jan 2006, 22:01

"Raubkopierer werden mit bis zu 4 Jahren Freiheitsentzug bestraft"
Antworten

Re: Zeitlupe? von simplepleasure am 27. Jan 2006, 23:18

das is nur eine demo, da wird ein wasserzeichen ins bild gezeichnet, die vollversion muss man eh kaufen
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss