Home Contact Info Newsletter

Forum > Bücher > Thema

Forum: Bücher

Thema: TOP 5 BÜCHER

TOP 5 BÜCHER von shasta am 18. Jan 2006, 14:59

genau dasselbe wie der "5 lieder für den moment" thread, nur halt mit geschriebenem. würd sagen wir beschränken uns auf belletristik. reingehauen!

friedrich dürrenmatt - romulus der grosse
friedrich dürrenmatt - die physiker
douglas adams - the hitchhiker trilogy
p.m. - weltgeist superstar
j.r.r. tolkien - der herr der ringe
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von pipibär am 18. Jan 2006, 15:24

J.R.R. Tolkien - Silmarillion
J.R.R. Tolkien - Herr der Ringe
Kafka - Der Prozess
Kafka - In der Strafkolonie (ist zwar eher Kurzgeschichte)

und nummer noch ein alter Klassiker unter der Schullektüre:

Anthony Burgess - Clockwork Orange
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Schneebub am 18. Jan 2006, 15:28

muß die physiker gerade für die schule lesen, bin nicht so begeistert davon. aber man hat es sich ja ausgesucht die schulbank wieder zu drücken, also drücke ich beide augen zu schreib die f.... buchinterpretation und harke das thema einfach ab. mit dem ziel vor augen studienpartys ich komme
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von feiff am 18. Jan 2006, 16:56

Johann Wolfgang von Goethe - Die Leiden des jungen Werther
Sven Regener - Herr Lehmann
William Shakespeare - A Midummser Night´s Dream
Erich Kästner - Fabian
Leo Perutz - Der Meister des jüngsten Tages
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von surfin am 18. Jan 2006, 17:26

Morton Rue - The Wave (zu Deutsch die Welle )
Joe Hyams - Der Weg der Leeren Hand
Frederick Lenz - Der Mönch auf dem Snowboard
Lian Hearn - Das Schwert in der Stille
Johann W. Goethe - Faust

Gedicht:
Erich Kästner - Kurt Schmidt, statt einer Ballade

Joa das Gedicht ist echt interessant!

Haut rein
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Electric Nick am 18. Jan 2006, 17:49

hunter s. thompson - rum diary (von hst is einfach alles zu geil)

douglas adams - per anhalter durch die galaxis (sollte trilogie nich bedeuten das es 3teilig is? also ich hab 5)

lois lowry - hüter der erinnerung (die idee is verrückt, aber nich zu verrückt..)

martin und ruth kosermichaels - münchhausen (muss einfach sein )

peter hahne - schluss mit lustig / das ende der spaßgesellschaft (ja.. so zukunft.. und so..)

und weil jetz hier alle auf gebildet und literatur machen möcht ich noch von hermann hesse - der steppenwolf mit dazu nehmen als sechstes rad am wagen
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von tedric am 18. Jan 2006, 22:26

Top 5 ist schwer, v.a. all-time-favourites, d.h. Bücher, die man gerne 10mal liest. Bei mir ist das v.a. eins:

Milan Kundera - Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Die Verfilmung ist auch ganz gut gelungen (Achtung Überlänge) aber kommt wie so oft nicht ans Buch ran.

Dann noch

Antoine de Saint-Exupery - Flug nach Arras (den kleinen Prinz kennt sicher jeder)
Heinrich Böll - Ansichten eines Clowns
Sten Nadolny - Die Entdeckung der Langsamkeit

und um die fünf voll zu machen und weil ich so schön finde, wie sich Sprache wandelt und die Geschichten durchaus amüsant, unterhaltend und nachdenklich stimmend sind:

Deutsche Erzähler des 20. Jahrhunderts, Herausgeber: Marcel Reich-Ranicki

Sind zwei Bände aus dem Manesse Verlag im schön handlichen format, aber fest gebunden (also keine Taschenbücher). Eignet sich durchaus auch zum Schmöckern in der S-Bahn.

Erwähnen will ich noch das letzte Buch, das ich am Stück durchgelesen habe, weil's so fesselnd und spannend war: Dawn Brown - The Da Vinci Code. In der deutschen Übersetzung heißt es Sakrileg (warum auch immer! Liest sich aber auch auf englisch leicht und flüssig). Würde auch zum Bibel-Thread passen. :)
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von run4cova am 18. Jan 2006, 22:32

JOP! die dan brown bücher sind super.
meines wisses nach sind das die bestseller:
"Sakrileg"
"Illuminati"
"Diabolus"

okee, illuminati habe ich nur i der hörbuch version. -> minimaler aufwand/maximaler ertrag

Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von FaderGladiator am 19. Jan 2006, 17:53

Alle Bücher von Ken Follet
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von arschprolet! am 19. Jan 2006, 20:47

Mario Puzo - The Godfather
Ze Do Rock - fom winde ferfeelt
Shakespeare - Romeo & Juliet
Eran Katz - der überaus grossartige ultimative Nahost-Friedensplan
Richard Bach - Die Möve Jonathan
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von surfin am 19. Jan 2006, 23:06

Noch eins:
Andreas Eschbach - Eine Billion Dollar
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Ich am 19. Jan 2006, 23:13

ich empfehle
martin sonneborn - "ich tat es für mein land"
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von nick am 19. Jan 2006, 23:21

William Gibson - Neuromancer
Douglas R. Hofstadter - Goedel, Escher, Bach (eigentlich keine Belletristik)
George Orwell - 1984
Matt Ruff - Fool on the Hill
Thomas Mann - Der Zauberberg
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von multypla am 20. Jan 2006, 13:15

Der Schwarm - Frank Schätzing Fischer
Die Frau mit den Regenhänden - Wolfram Fleischhauer
Die Brandmauer - Henning Mankell
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von pimmeltier am 20. Jan 2006, 22:31

- benjamin lebert - crazy
- heinrich böll - die verlorene ehre der katharina blum
- tolkien - hdr
- henning mankell - kennedys hirn
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von arschprolet! am 21. Jan 2006, 23:57

häuptling zerrissenes herz - anleitung zur gefühlskälte oder wie ich meine emotionen zum teufel jag´...

kann das mal bitte jemand schreiben?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von re:sist am 23. Jan 2006, 14:53

kafka - amerika
Yamamoto Tsunetomo - hagakure
pleasure mag
greg illes - 24 hours
tolkien - lord of the rings
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von arschprolet! am 25. Jan 2006, 23:21

du kleiner, kleiner widerständler, mit hagakure hast bei mir mal einen stein im brett...hast es auf englisch gelesen oder die deutsche ausgabe für mädchen? interessiert mich, weil ich vermute, dass es ein somalischer legastheniker, dessen muttersprache irgendein swahelidialekt ist, den nur ein dorf beherrscht, mit hilfe eines altenglischen wörterbuchs und japanischer blindenschrift vom japanischen über´s lateinische ins englische übersetzt hat. schwere kost. gaaaanz schwere kost.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von DasXena am 26. Jan 2006, 17:35

oooooh je ich kann mich net festlegen ... die besten sind hier ja sowieso schon genannt .. und mei ich les halt einfach alles und alles is toll und wundervoll und supi unter anderem Paulo Coelho der Alchimist / Elf Minuten natürlich "Die Unerträgliche Leichtigkeit des Seins" von Kundera auf jeden fall auch Dürrenmatt, Frank Schätzing, Ingrid Noll, Ildiko von Kürthy und Eric Emmanuel Schmitt - Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran nur um mal einige zu nennen. grad bin ich bei Paul Auster - Mond über Manhattan und danach kommt gleich Dürrenmatt - Romulus der Große.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 28. Jan 2006, 14:38

pimmeltier ich bin geschockt!benjamin lebert-crazy?!
auch wenn das forum bücher heist gehts hier nicht um lesepornos.nagut es gibt zwar nur zwei soclhe stellen aber auch sonst ist das buch niveauloser als die teletubbies.
dieses buch gehört zu diesen lektüren der 7/8 klasse, die ich in einem anderen beitrag geschildert habe.
hier miene lieblinge:
walter moers-die stadt der träumenden bücher
walter moaers-rumo // die 13 einhalb leben des kaptain blaubärs
max frisch stiller
hesse-siddartha
weiterhin empfelenswert:frank schätzing-der schwarm
james joice-ulysses[selbst noch am lesen.es is einfach mal die erfahrung wert[würd mich interresiern wers hier noch gelesen hat]]hese-die schwarzen schafe
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von DasXena am 28. Jan 2006, 20:01

hesse gefällt mir gar nicht .. kann aber daran liegen das ich vielleicht für diese art von schreiben nicht empfänglich bin oder schlicht ausgedrückt zu blöd. wer weiß zumindestens mag ich den nicht obwohl ich wirklich gern mal eins lesen würde .. brings aber nicht über mich .. ein seltsamer zwiespalt .. shasta kann man das nach freud erklähren?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von HaSch*deluxe am 28. Jan 2006, 20:10

zu blöd.

Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 29. Jan 2006, 18:11

ja sicher das liegt an vererbten unterbewussten barrieren die dort in dir aufgebaut sind.
aber ich gebs zu.Mit freud hab ich mich erst reichlich wenig befasst.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von stomi am 1. Feb 2006, 10:50

also da ich selten 5 bücher gleichzeitig lese, nenne ich einfach mal eins, das ich gerade mit freuden lese:

"die bibel nach biff" von christopher moore. echt empfehlenswert
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Tara83 am 4. Feb 2006, 15:51

j.d.salinger - fänger im roggen,
klaus mann - mephisto,
patrick süskind - das parfüm,
und ehrlich gesagt find ich die harry potter bücher auch nicht schlecht
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 5. Feb 2006, 20:21

les grad selber fänger im roggen.Is so ganz okay aber ich finds insgesamt ein bisschen sinnlos.mir fehlten jegliche pointen oder ähnliches.[P.S.war zur zeit meiner eltern ein absolutes muss bei den schülerlektüren]
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von gii am 5. Feb 2006, 22:35

Super Thread, Super neues Forum hahaha

Joanne K. Rowling - Harry Potter
Harper Lee - To Kill A Mockingbird
Max Frisch - Stiller
Sven Regener - Herr Lehmann
Henning Mankell - Der Chronist der Winde

Joa , und all das alte Zeugs is natürlich auch nicht schlecht so Göthe und Schilla und der Stuff

Und Leute: Lest keine Englischen Bücher auf Deutsch, da muss man ja kotzen!

Find ich super dass es nach all dem Drängen sogar eine Bücherabteilung gibt, hätt ich nicht gedacht

So long!
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von consumkind am 21. Feb 2006, 00:09

goethe - faust 1
hesse - eigensinn macht spaß
tolkien - der kleine hobbit
clarke - odysse im weltall

und da ich zuviel gelesen hab, hab ich nich gelernt bis fünf zu zählen

Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von castelberg am 1. Mär 2006, 07:35

Dan Brown - Sakrileg
Dan Brown - Illuminati
J.R.R. Tolkien - Silmarillion
J.R.R. Tolkien - Lord of the Rings
J.R.R. Tolkien - The Hobbit
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von otto am 2. Mär 2006, 10:01

Dan Brown hat jetzt sein Problemm mit dem Plagiatvorwurf.
Schade, seine Bücher sind genial !
Hat jemand von euch Diabolus gelesen?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von nina2 am 2. Mär 2006, 15:24

jaa ist nicht so gut wie die andern ist halt nichts geschichtliches und auch nicht so überzeugend.. die anderen beiden sind genial.. meteor kann ich auch ned emfehlen is irgentwie langweilig..

Matthew pearl - der dante club
andreas eschbach - eine billionen dollar
patrick supkind - das parfum
und die harry potter bücher!!
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von shasta am 2. Mär 2006, 16:25

supkind?

und zum herrn brown... war auch mal ziemlich fan von ihm. sakrileg ist wirklich recht anständig. illuminati - naja, wer ne latte kriegt wenns superlativen hagelt, bitte. aber das ende ist sowas von verschissen grell. meteor hab ich auch gelesen, die geschichte ist auch ziemlich an den haaren herbei gezogen, aber was ich da positiv anrechnen muss: er tischt keine historisch sehr fragwürdigen theorien auf und verkauft sie als bare münze, geht wenigstens nur um wissenschaft. was er nämlich in sakrileg und illuminati an verschwörungstheorien zusammenschustert und sie als wissenschaftlich fundierte tatsachen darstellt, find ich doch ein wenig dreist...

und irgendwie steh ich sowieso nicht mehr auf die ganze oberflächliche, "aber ey, wissenschaftlich total krass recherchierte" kioskliteratur mit absehbar unabsehbarem ende. werd glaub auch langsam alt und intellektuell. wird zeit für ein volontariat in einer kleinen, aber feinen literatur-mit-kunstanspruch-buchhandlung einer 50jährigen nachteule mit graumeliertem haar, selbstgemachten fimoketten, einer eckigen intellektuellenbrille und einem philosophieabschluss. da würd ich dann mitten im szenenzentrum agieren, lauter germanistik- und kunststudenten mit schwarzen rollkragenpullovern und hornbrillen täten mich nach meiner meinung zu zusammenhängen zwischen dem zögern der zarathustra und der zaghaftigkeits des zeus fragen, ich würd chai-tee servieren und mit einem altmodischen federwedel durch die engen, staubigen regale wuseln um die schätze der literarischen abstraktion von den spuren der zeit befreien, ich würde reihenweise neobuddhisten helfen, ihr inneres selbst zwischen heine und hesse wiederzufinden, hier einen gebildet tönenden, aber vollkommen sinnentleerten spruch in eine angeregte, obwohl leise gehaltene diskussion zwischen der büchereibesitzerin und ihrer ayurveda-genossin streuen, und da ein paar poster von szenebekannten künstlern der stadt an die seiten der holzregale pinnen, zurücktreten und sie mit andächtigem, ernsten blick und leichtem nicken betrachten... hach, wie könnt ich mich da entfalten!
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Ella* am 2. Mär 2006, 22:39

kafka - der prozess
hermann hesse - gertrud
jack kerouac - unterwegs
jack kerouac - maggie cassidy
bohumil hrabal - zuglauf überwacht
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von nina2 am 2. Mär 2006, 22:41

RE:SHASTA
sorry verschrieben süßkind .....

aber sonst is noch alles bei dir ganz??
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von DasXena am 3. Mär 2006, 12:26

shasta wennst so weit bist hätte ich gern ein foto von dir und der graumellierten dame
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von hydplusups am 4. Mär 2006, 21:19

lord of the rings
harry potter
the beach (auf englisch)
andreas eschbach - der letzte seiner art
drachenlaeufer
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von castelberg am 6. Mär 2006, 17:33

@ otto
das mit der klage scheint mir eher eine marketing gschicht der autoren der "urherber" bücher zu sein, alls eine ernsthafte klage gegen dan brown...
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von chana masala am 13. Mär 2006, 22:10

war schon länger nicht mehr hier und habe mir gerade gedacht ich würde mich auch über bücher gerne einmal unterhalten. gut gemacht, danke!

Harry Mulisch - Die Entdeckung des Himmels
(hat mich unglaublich gefesselt. vollgepackt mit lebensweisheiten. das buch lebt von den hauptfiguren. das ende ist mies, aber nebensächlich)

Ken Follett - Die Säulen der Erde
(unglaublich spannender roman, hat mich einen ganzen urlaub lang beschäftigt)

Arthur Schnitzler - Traumnovelle
(eyes wide shut sagt den meisten wahrscheinlich mehr. habe das buch zugegebenermaßen auch erst nach dem film gelesen und war begeistert. sowohl vom original als auch von kubricks verfilmung)

Friedrich Schiller - Kabale & Liebe
(werr hätte das gedach, das abitur sternchenthema wird nach mehrmaligem lesen zur lieblingslektüre. kompostion und sprache brilliant. manche szenen tief berührend)

Kinder und Hausmärchen gesammelt durch die Gebrüder Grimm
(wo sonst gibt es so viele lebensweisheit in derart verständlicher form?)
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von chana masala am 13. Mär 2006, 22:14

zum thema dan brown darf ich meine lieblingszeitschrift "young miss" zitieren:

"10 anläße zu denen du dich deinem freund intelektuell überlegen fühlen darfst:

[...]
-er hält dan brown für den höhepunkt der zeitgenößischen literatur
[...]"

ich habe sakrileg, illuminati und meteor auch gelesen und war stellenweise wirklich gefesselt, aber er übertreibts halt.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von gii am 14. Mär 2006, 21:54

Jaja, Kabale und Liebe, das wird mich noch mein Leben lang verfolgen. Ich fands aber ziemlich lustig in der Schule. So Romeo und Julia mässig mit der Vergiftung und so

Die Traumnovelle wollte ich immer schon mal lesen. Ich liebe Kubrick und Eyes Wide Shut ist super (da war der Tom noch heiss...)! Wie nah am Film isses denn, das Buch? (Oder besser umgekehrt)
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von JARHEAD am 14. Mär 2006, 23:23

Terry Pratchett-Alles (Englische Versionen kommen besser!)
Bram Stroker-Dracula
Tolkien-Der Herr der Ringe
Jack London-Der Seewolf
Dürrenmatt-Der Besuch der alten Dame
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von chana masala am 15. Mär 2006, 17:18

also lustig ist das buch nicht, wirklich nicht.
romeo & julia hat mir auch gefallen.

die verfilmung ist sehr nah am buch. aber hieß tom cruise in eyes wide shut eigentlich auch fridolin?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von gii am 16. Mär 2006, 20:47

Ne der heisst Dr. Bill Harford!

ok lustig ist ein kleines bisschen im Wortschatz danebengegriffen. Fands einfach faszinierend...

Würde es aber nie privat lesen. hast dus privat gelesen?

Bin grad dabei Romeo and juliet (auf englisch) zu lesen... Das ist ziemlich hart aber es geht...
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von chana masala am 17. Mär 2006, 17:22

ich habs in der schule und privat gelesen.

romeo und julia auf englisch würde mich auch reizen.
reicht denn normales schulenglisch dazu?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von DasXena am 19. Mär 2006, 17:43

also ich hab romeo und julia auf englisch und deutsch gelesen in der schule .. war eigentlich ganz nett, da wir eine lektüre hatten wo eine seite auf englisch war die andere auf deutsch .. so konnteste immer nachgucken wennst was nicht gewusst hast. wenn du willst such ich die mal und sag dir den verlag und diese eine tolle nummer wo man das buch supischnell finden kann im netz oder im buchladen?!

Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von gii am 19. Mär 2006, 20:03

Romeo und Julia
Romeo and Juliet:

ISBN: 3423124814 (habs auch)
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von chana masala am 19. Mär 2006, 22:32

dankeschön!
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von DasXena am 20. Mär 2006, 16:41

na toll .. zu langsam ... naja bin auch nimmer die jüngste ...
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Chriser am 3. Mai 2006, 16:18

Also Top 5 Bücher:
Auf jeden Fall mal Herr der Ringe,
Stephen King: Der Dunkle Turm (allerdings sinds sieben Bücher, also jede Menge Stoff)
Frank Schätzing: Der Schwarm
Umberto Eco: Der Name der Rose
Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis

Hinzu kommen noch diverse Terry Pratchett Romane, weil seine Figuren einfach abgedreht sind und Stephen King eigentlich alles, bis auf die Sachen wo Gegenstände, Autos oder Trucks, Menschen umbringen. Eigentlich auch alles was den Aufdruck Thriller trägt.

Zu Dan Brown muss ich sagen, dass mir das gar nicht so gefallen hat. Ich finds auch doof, dass da so ein Hype drum gemacht wird, Schwachsinn.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von chana masala am 4. Mai 2006, 12:19

so, kleines update:

Harry Mulisch - Die Entdeckung des Himmels

Hermann Hesse - Narziß und Goldblum

Arthur Schnitzler - Traumnovelle

Friedrich Schiller - Kabale & Liebe

Milan Kundera - Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von DasXena am 7. Mai 2006, 17:40

ich bitte um Lieferung von sechs Kilo Sitzfleisch .... absurde Geschäftsbriefe Absender Reihnhold Schaffrath

mega geil man glaubts nicht.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von arschprolet! am 11. Mai 2006, 00:56

dan brown - sakrileg: mein philosophie-prof meinte heute: "so ein hohler schund, und millionen lesen es. es ist kein reiner zufall oder unerklärlich, dass unsere gesellschaft entpolitisiert wird und geistig verarmt."
recht hat er.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 11. Mai 2006, 16:47

ich hab mir geschworen nach illuminati nicht einen brown mehr anzufassen.war selber höchst unzufreiden.man kanns nur positiv sehn wenn man bedenkt dass durch dieses buch vielleicht n paar leute das lesen wieder angefangen haben.

jedoch empehlenswert:
Mikael niemi-populärmusik aus vittula
paul watzlawick-anleitung zum unglücklichsein[nur schmökern.wer das durchliest braucht eiserne nerven]

garnicht empfehlenswert:
a.von droste hülshoff-die judenbuche[malwieder n grund ncihts von schullektüren zu halten]
andreas steinhöfel-die mitte der welt[jugendbuch mit schwulem hauptcharakter und einer wunderbaren außenseitergeschichte.habs nur geschenkt bekommen]

weiterhin die frage:ist james joyce-ulysses überhaupt lesbar?wenn aj auf englich oder auf deutsch?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von nina2 am 11. Mai 2006, 16:56

judenbuche ist echt grausam , haben das auch in der schule gelesen
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von NivisPhil am 28. Jun 2006, 17:07

>>Biographie von Howard Marks
>>Klaus Kordon - Krokodil im Nacken
>>Thomas Harris - Hannibal
>>Donna Leon - Commissario Brunetti (alle)
>>Frank Schätzing - Der Schwarm

aber eigentlich könnte ich hier noch ewig weiterschreiben
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von schneehuhn am 29. Jun 2006, 22:55

yann martel - schiffbruch mit tiger
eric emanuelle schmidt - oscar und die dame in rosa
patrick süsskind - das parfum
henning mankel - chronist der winde
ingrid noll - die häupter meiner lieben
...scheisse schon 6..., eins noch:
helge schneider - globus dei
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von bartsimpson am 21. Aug 2006, 12:14

1. Tolkien-Herr der Ringe
2.Tolkien- Silmarillion
3. Tolkien- Gschichten aus mittelerde
4. das Parfüm... hieß der autor süsmensch oder so????
5.aja und der rüdicher nehberg- überleben ums verreckn

nich......
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von DasXena am 22. Aug 2006, 23:49

patrick süskind heißt der gute
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von otto am 5. Sep 2006, 11:13

Populärmusik aus Vittula *****
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 5. Sep 2006, 13:56

das is geil das buch.hat wer den film gesehn?stells mir richtig schlecht vor.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von shreddan am 7. Sep 2006, 23:12

euch is echt zu langweilig oder
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mando. am 10. Sep 2006, 13:15

patrick süßkind - das parfüm
yann martel - schiffbruch mit tiger
j.k rowling - harry potter 5
j.k rowling - harry potter 6 (ach eigentlich alle)
? - lilalila (gleicher verlag wie das parfum)
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mando. am 10. Sep 2006, 13:16

oh ich hab noch n paar vergessen

Dan brown - illuminati
Dan brown - Sakrileg
Dan brwon - meteor


Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 12. Sep 2006, 14:10

was haltet ihr von "einer zu 85% wahren geschichte"?
hba neulich eineleseprobe davon in der hand gehabt.klang ganz lustig,aber weis nich ob sich das geld lohnt.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mando. am 12. Sep 2006, 19:33

ja ich glaube das buch (eine zu 85% wahre geschichte) is echt ganz gut. ich habs zwar auch noch nicht gelesen. nicht komplett. aber ich finde es klingt vielversprechend. war ja auch im musikexpress dirn in der buch bewertung.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 12. Sep 2006, 21:03

hier das buch:http://www.amazon.de/Eine-zu-85%25-wahre -Geschichte/dp/3100382102
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von jd4 am 21. Sep 2006, 21:50

stephen king - es
dan brown - illuminati
dan brown - sakrileg
j. r. r. Tolkien - Herr der ringe
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von chana masala am 23. Sep 2006, 01:17

hab inn der sueddeutschen einen artikel darüber gelesen.
naja, wer sich für sowas interessiert...mein fall wärs aber nicht.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von chana masala am 23. Sep 2006, 01:18

@mando, martin suter ist der autor von "lila lila".
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 24. Sep 2006, 13:55

schon wer den film das parfum gesehn?
hab das bcuh nciht gelesen, aber es steht ganz oben auf meiner liste.kann man sich den film anschauen und das buch dann lesen wie schätzt ihr das ein?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von PRINCESSA am 24. Sep 2006, 21:14

@mr*blue neee lies erst das buch und guck dann den film!! im film sind viele sachen, die im buch garnicht vorkommen...
viel spaß beim lesen
(is echt spannend!)
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Snowboarding am 27. Sep 2006, 08:32

ich hab beides gemacht das buch gelesen und den film gesehen und beides gefällt mir! buch is natürlich eine spur besser und ich finde im buch kommen manche dinge völlig anderst vor^^
und bei mir ist das so wenn ich einen film gesehen habe will ich das buch irgend wie gar nicht mehr lesen^^
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von false am 29. Sep 2006, 23:23

Ich hab den film auch nach dem buch gesehn und ich kenn andere , die den sinn des films , oder besser die faszination an den gerüchen nicht verstanden haben , weil sie des buch nicht davor gelesen ham!
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von chana masala am 11. Okt 2006, 20:30

der film ist nicht gut.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von dragon am 9. Nov 2006, 16:10

hanif kureishi- the black album
alfred döblin- berlin alexanderplatz
goethe-faust
hans fallada-kleiner mann was nun?
carl zuckmayer-des teufels general
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 9. Nov 2006, 18:23

baaaaaa.bin grad nurnoch am gedichte lesen.heinrich heine ist fein.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von stomi am 20. Nov 2006, 10:09

bin ja mehr so der fan von schrägen sachen

christopher moore, der lustmolch
tom sharpe, tohuwabohu
max goldt, der krapfen auf dem sims
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Snowbie am 22. Nov 2006, 15:38

also bei mir teilen sich perverse psychokiller und eine ex-drogenabhängige die TOP 5:

silvana klein - affenliebe (Teil1)
james patterson - den zum küssen sind sie da
james patterson - stunde der rache
james patterson - sonne mord und sterne
silvana klein - flashback (Teil2)


Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Kingie am 22. Nov 2006, 20:37

hab eigentlich keines
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von jd4 am 7. Feb 2007, 18:01

heinz strunk - fleisch ist mein gemüße
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 7. Feb 2007, 20:07

hab mir am sionntag NEST von michale crichton gekauft.
bis jetzt ganz gut außer einem rechtschreibfehler auf seite 35.
von dem herrn kann ich übrigens timeline auch empfehlen falls man zeitweise mal auf leichte kost steht.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 7. Feb 2007, 20:13

NEST
ich meine natürlich NEXT
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von mr*blue am 4. Mär 2007, 19:45

malweider hier.
kann next leider nciht weiterempfehlen.das buch is einfach nur wirr!100 storylines nebenander keine skandale oder irgendwas andres was wirklich spannend ist.das ende hätte genausogut in der mitte stehn können und ich hab 2 rechtschreibfehler gefunden
is das geld einfach nciht wert gewesen...
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Snowboarding am 15. Mai 2007, 13:51

ich muss jetzt die schachnovelle lesen
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von feiff am 15. Mai 2007, 16:08

DU kannst lesen?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Snowboarding am 1. Jun 2007, 18:10

nein
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Snowboarding am 1. Jun 2007, 18:13

und das buch ist gut
aber habs mir vorlesen lassen weil ich nicht lesen kann.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von frost am 19. Jul 2007, 00:05

du kennst wen, der lesen kann?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von FaderGladiator am 3. Aug 2007, 15:08

Bei dem Mist denn ich hier manchmal im Forum lesen muss
wünsche ich mir manchmal ich hätte nie Lesen gelernt.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Blackout am 8. Aug 2007, 22:09

hab gerade "go ask alice!" fertig gelsen, für leute die nicht gerade auf leichte kost stehen und das Leben, die Schizophrenie, die Paranoia einer 14jährigen mal erleben wollen sehr zu empfehlen. ist eine wahre geschichte.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von sker132 am 9. Aug 2007, 10:44

schizphrenie und paranoia einer 14jährigen!? dass man in dem alter schon so fertig sein kann...
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von ben82 am 19. Aug 2007, 21:35

also dass ihr alle dan brown lest... nene
ich fnd des is ne nette unterhaltung aber mehr net!
meine top5:
alvaro mutis: die abenteuer und irrfahrten des gaviero maqroll
irvine welsh ist als autor auch ziemlich fett (z.b. trainspotting)
t.c. boyle auf jeden fall, extra hier zu erwähnen:grasgefüster
ansonsten find ich dass gabriel garcia marquez sehr geile geschichten erzählt
und terry pratchett gehört auch auf jeden fall dazu
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Elliott am 6. Sep 2007, 21:06

matias faldbakken- the cocka hola company
matias faldbakken-macht und rebel
rocko schamoni-sternstunden der bedeutungslosigkeit
Michel Houellebecq - Elementarteilchen
Michel Houellebecq - plattform
Mikael Niemi- Populämusik aus Vittula
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von sirhenry am 7. Sep 2007, 01:02

Georges Bataille - Die Geschichte des Auges
Hans Reimann & Heinrich Spoerl - Die Feuerzangenbowle
Bukowski - Das Liebesleben der Hyäne
Houellebecq - Plattform
Büchner - leonce und lena

populärmusik aus vittula ist auch als film gut, finde ich zumindestens und plattform einfach genial.
bukowski muss man irgendwie auf englisch lesen, sonst denkt man der typ könnte nicht schreiben.
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Elliott am 7. Sep 2007, 08:20

bücher und filme...uiuiui ich bin gespannt.elementarteilchen als film fand ich jedenfalls is gründlich in die hose jejang
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von jenzung am 10. Sep 2007, 21:17

trish meyer - AE in production
trish meyer - creating motion graphics with AE
ken follet - eisfieber
shell atlas 2007
kerstin Sundh - jens der retter
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von re:sist am 25. Jan 2008, 11:32

aldous huxlex - brave new world aber habs in deutsch gelesen!

weil ich echt nicht glaube das jmd hier die engl. version davon gelesen hat, geschweige sie auch verstehen würde!
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von GeneralMarquez am 10. Sep 2008, 14:48

Albert Camus - L'étranger
Albert Camus - Le mythe de Sisyphe
Albert Camus - La peste
Albert Camus - Das Exil und das Reich
allgemein Dörlemann-Bücher (fast ausschliesslich Übersetzungen von ausländischen Schriftstellern)
doerlemann.com
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Stiffler am 18. Sep 2008, 14:25

illuminati
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von dede123 am 18. Sep 2008, 15:03

blupp
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von dede123 am 18. Sep 2008, 15:04

Yeahhh!!!!!!!!!!!!!!!
100
Yeahhhh!!!!!!!!!!
Ich bin der King!!!!!!!!!!!
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von re:sist am 2. Okt 2008, 13:13

Yeahhh!!!!!!!!!!!!!!!
100
Yeahhhh!!!!!!!!!!
Ich bin der King!!!!!!!!!!!

und trotzdem kannst du nicht lesen....off topic!
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von dede123 am 12. Jun 2009, 19:01

Ich kann aber deine Mutter ihr Gebrauchsanweisung lesen, alter!
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von re:sist am 19. Jun 2009, 15:20

du wurdes wohl schon verprügelt ne?
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von misscherie86 am 30. Jun 2011, 14:32

Bulgakov - Der Meister und Margherita
Salinger - The Catcher in the Rye
Pride and Prejudice
American Pastoral
Elias Canetti - Die gerettete Zunge
Antworten

Re: TOP 5 BÜCHER von Laioksa am 28. Aug 2015, 04:36

Ich bin dafuer
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss