Home Contact Info Newsletter

Forum > Tricks > Thema

Forum: Tricks

Thema: underflip?!

underflip?! von Flipmo am 16. Nov 2005, 18:05

hat jemand von euch schonmal nen underflip probiert?
Antworten

Re: underflip?! von Mops am 16. Nov 2005, 19:42

neeeee
we mas kann siehts aber saugeil aus...........
Antworten

Re: underflip?! von Meinolf am 17. Nov 2005, 12:46

wie war nochmal underflip definiert ?
Antworten

Re: underflip?! von simplepleasurre am 17. Nov 2005, 14:20

underflip schaut in etwa so aus:

http://www.snowboard.at/news_stories/art ikel/img/mac_sequence.jpg

oder so ähnlich..
is mein absoluter favourite. fühlt sich saugeil an und die optik die du dabei hast is auch fett. beim fünfer siehst du die landung ziemlich früh und kannst sie dir sogar inverted anschaun!
Antworten

Re: underflip?! von simplepleasurre am 17. Nov 2005, 14:27

da is noch einer. schaut ziemlich fein aus find ich.

http://www.transworldsnowboarding.com/sn ow/photos/oversized/0,14440,177409,00.ht ml
Antworten

Re: underflip?! von Flipmo am 17. Nov 2005, 14:43

is eigentlich so wie wenn du dich schön nachhintenfallen lässt nachm absprung oder? den muss ich echt mal im powder üben der stylt mega find ich!
Antworten

Re: underflip?! von simplepleasurre am 17. Nov 2005, 14:51

in etwa schon. bei mir funktionierts am besten wenn ich versuch an der kickerkante meine hintere ferse von hinten anzuschaun. da bekomm ich fein rotationsgeschwindigkeit und der flip kommt auch.
Antworten

Re: underflip?! von Meinolf am 17. Nov 2005, 16:33

dann zähl ich das pic auf meiner userpage auch mal als underflip und antworte auf die erste frage mit ja
Antworten

Re: underflip?! von YoungBlood am 30. Jan 2006, 22:03

@Simplepleasurre: Wenn du jetzt goofy fährst, schaust du über die rechte, oder linke schulter zur Ferse?
Antworten

Re: underflip?! von gargamel am 1. Feb 2006, 23:36

einfach analysieren und lernen. ist zwar ein underflip seven aber man sieht genau wie er abspringt..
http://www.the-armada.com/tommyaction2.j pg
Antworten

Re: underflip?! von simplepleasure am 2. Feb 2006, 10:00

über die rechte. du kannst es vielleicht auch so beschreiben, (bei goofy) die rechte schulter soll zur hinteren, linken ferse.
Antworten

Re: underflip?! von scurema am 3. Feb 2006, 12:10

Ich checks eh nicht mehr? Und was is jetzt ein Rodeo,corkscrew,invert?Das ganze ist einfach sau kompliziert......
Antworten

Re: underflip?! von simplepleasure am 3. Feb 2006, 14:30

ok, aufgepasst und konzentriert:

der trick ist ein (evtl. switch) frontside inverted 5 (oder 7, oder 9...nach oben keine grenzen)

da das ein ziemlich langer name is, sagt man vereinfacht underflip dazu. is aber das selbe.

corkscrew bedeuted korkenzieher. wie der ausschaut nehm ich jetzt mal an weist du. die drehung is halt schief eingedreht (egal ob backside oder fs). irgendwann hat das onboard geschrieben das ein corkscrew nicht inverted sein soll, bein vielen captures steht aber bei inv. tricks corkscrew dabei. was weis ich, is ja wurscht.

ein rodeo is aber was ganz anderes, hier die bs version:

http://www.daria.no/images_468/2/23770_9 6c04.jpg

die fs version:

unterschied zum underflip is das der oberkörper nach VORNE unter das brett kommt, beim underflip geht er HINTEN under das brett.
ich glaub jetzt bist du verwirrt
Antworten

VERSTANDEN?? von simplepleasure am 3. Feb 2006, 14:35

http://ski.stel.ru/sb/truk/fs%20rodeo540 .jpg

das kommt einen fs rodeo schon ziemlich nah, du siehst hoffentlich das der oberkörper nach vorne und nicht nach hinten geht??
Antworten

Re: VERSTANDEN?? von scurema am 3. Feb 2006, 19:01

Danke dir, ja muss das ganze mal noch en bisschen verarbeiten dann komm auch ich draus
Und?Was kostet das?
Antworten

Re: VERSTANDEN?? von simplepleasure am 3. Feb 2006, 19:37

wennst mal nach innsbruck kommst, meldst dich, dann hol ich mir meine biertschis
Antworten

Re: underflip?! von z.eno am 9. Feb 2006, 18:50

hi leute! ich hab ein ähnliches problem:

ich hab kürzlich eine art underflip mit den skiern gemacht. die def. für underflip mit den skiern lautet ja:
erst 90° drehen, dann bergschulter nach unten zihen, unter den skiern durchdrehen, dann noch einen 270° und man landet normal.
ich hab den letzten 270° weggelassen und nur einen 90° gedreht und swich gelandet.
meine frage: wie nennt man den trick den ich gemacht habe?

z.eno
unsre site: www.xelex-crew.tk
Antworten

Re: underflip?! von arschprolet! am 9. Feb 2006, 18:57

verzeih´, aber was machst du hier? ne schwuchtel geht ja auch nicht auf eine demonstration gegen popofickerei, oder? echt jetzt, verkackte chifahrer...
Antworten

Re: underflip?! von z.eno am 9. Feb 2006, 19:32

kack mich nicht an nur weil ich kein snowboarder bin!!!!
mit den skiern gibt es genauso stylische tricks wie mit dem snowboard!!
sieh dir mal ein gutes ski-video (z.b. yearbook) an!
Antworten

Re: underflip?! von Blackout am 9. Feb 2006, 19:34

puuu...das war gar nicht kuul...und wens ein witz gewesen sein sollte war er scheisse
Antworten

Re: underflip?! von z.eno am 9. Feb 2006, 19:51

ich war auch mal snoawboarder (3 jahre)!
bin dann aber umgestiegen weil mir skifahren einfach besser gefallen hatt!
seit ihr alle so fanatische snowboarder dass ihr alle skifahrer hasst?? man..man
Antworten

Re: underflip?! von Blackout am 9. Feb 2006, 20:15

war an den jenigen oben an die gerichtet
Antworten

Re: underflip?! von Blackout am 9. Feb 2006, 20:15

war an den jenigen oben an dir gerichtet
Antworten

Re: underflip?! von z.eno am 9. Feb 2006, 20:21

sry
Antworten

Re: underflip?! von simplepleasure am 9. Feb 2006, 21:22

so da geb ich doch glatt meinen senf dazu: das mit dem style kauf ich dir nicht ab. ich muss mich aber outen: skifahrn find ich scheisse tut mir leid, war so, is so und wird immer so bleiben. dafür hab ich die einstellung vermutlich schon viel zu lange. jaja ich hab hunderte freunde die auch skifahrn, sind ja alle nett, aber ich sag ihnen trotzdem jedesmal das das schwul is was sie da verbrechen.
aber egal, ich vermute mal das dir hier fast keiner einen namen zum trick geben kann, sind ja die meisten coole boarder die keine skitricknamen kennen. oder doch?
Antworten

Re: underflip?! von arschprolet! am 9. Feb 2006, 22:07

ich hatte auch ien paar chifahrerfreunde...aber die sind mir so dermaßen auf den sack gegangen, die will ich nicht mehr sehen. ausserdem war ich´s leid, mir immer ausreden einfalllen lassen zu müssen wenn ich wieder auf einen dieser "kreis"-abende eingeladen wurde. und zum thema style...komm zu dir. es gibt drei leute die style haben, der rest sieht modetechnisch aus wie snowboarder und fahrtechnisch wie diese trickskifreaks. style, haha! da schüttelts mich ja, jesses!
Antworten

Re: underflip?! von gargamel am 9. Feb 2006, 22:51

hey z.eno!!!!
Bin wohl der einzige hier der skifahrer halbwegs in ordnung findet. heutzutage fahren die skifahrer eh zum teil progressiver als die snowboarder. von den sachen was sie machen bin ich jedes mal aufs neue begeistert, vom style gefallen sie mir aber nicht so. aber lass dich nicht so dissen... greez
Antworten

Re: underflip?! von [FF] hilde am 10. Feb 2006, 13:38

snowboarder vs. skifahrer??

krieg??

kindergarten!!!!
Antworten

Re: underflip?! von stomi am 10. Feb 2006, 14:43

sucht euch doch ein skiforum, wenn ihr über ski diskutieren wollt. ganz einfach.
Antworten

Re: underflip?! von z.eno am 10. Feb 2006, 18:06

meiner meinung nach ist es mit dem snowboard einfach leichter style zu haben. dreht man mit den skiern z.b einen 720 muss man besonders darauf achten dass die ski paralell sin und dass man in der luft nicht zu gestreckt ist (sonst sieht es scheiße aus), probleme die man mit dem brett nicht hatt. aber wenn man skifahren !richtig! gut kann ist es einfach stylisch. in "meinem" skigebiet gibt es viele gute skifahrer...da geraten die snowboarder auch manchmal in den schatten wenn ein skifahrer kuule flips zaubert!
Antworten

Re: underflip?! von z.eno am 10. Feb 2006, 18:17

habs herausgefunden!
der trick nennt sich auch underflip (fakie landing)!
trotzdem danke
Antworten

Re: underflip?! von arschprolet! am 11. Feb 2006, 20:12

WAS? die chi in der luft parallel halten? beim snowboarden hüpft man gestreckt? ´A´A!
Antworten

Re: underflip?! von StuMan am 3. Mär 2006, 17:29

Muss den Thread grad mal wieder ausgraben, weil mir vorhin Pleasure #45 mit dem Interview von Romain de Marchi in die Hände gefallen ist - da ist im Interview ne Underflip-Sequenz drin, die mal überhaupt nicht mit der hiesigen Erklärung kompatibel ist: In der Pleasure ist einfach ne Frontroll plus 180... was stimmt jetzt!?
Antworten

Re: underflip?! von simplepleasure am 3. Mär 2006, 21:05

weis nicht genau wie das capture wörtlich lautet, aber da stand doch "DAS ist ein underflip", oder so ahnlich.
weis nicht wer das geschrieben hat, aber derjenige irrt sich, es ist bestimmt kein underflip.
Antworten

Re: underflip?! von StuMan am 3. Mär 2006, 21:10

Hehe, gutes Gedächtnis ich zitiere:

"Das ist ein Underflip! Nicht dieses quer auf den Absprung rutschen, Rückwärtsrolle machen und hoffen, dass man das Brett kurz vor der Landung wieder gerade kriegt."

... tja. Dachte bisher eigentlich auch immer, dass der Underflip so geht wie oben beschrieben..? Also praktisch ähnlich dem FS Rodeo?
Antworten

Re: underflip?! von chana masala am 4. Mär 2006, 00:11

hatte ich vor einiger zeit schon mal für irgendwas hochgeladen, dachte mir dass es euch vielleicht was hilft:
http://img272.imageshack.us/my.php?image =underflip008cb.jpg
Antworten

Re: underflip?! von StuMan am 4. Mär 2006, 10:15

Genau das meinte ich
Antworten

Re: underflip?! von gargamel am 4. Mär 2006, 14:11

Das ist mit sicherheit kein underflip. gigi nannte diesen trick chicane...
Antworten

Re: underflip?! von Chillertaler Local am 17. Mär 2006, 16:41

Das auf dem letzten bild heißt barrel roll
Antworten

Re: underflip?! von ANONYM am 17. Mär 2006, 21:41

ich will da jetzt ja wirklich nit den profi raushängen lassen. würd ich normal auch nit. aber der her ober mir hat einfach zu viel - ich nenns einfach mal - eigenartiges zeug geschrieben, darum komm i nit daran herum.

auf jeden fall heisst das ding da oben nicht barrel roll sondern chicane. DAS ist ein chicane. genau das. und sonst nix. barrel roll ist was ganz anderes.

um damit ich das auch schreiben darf und nicht sofort vom chillertaler local beschumpfen werde, hier meine referenzen

fahr seit 12 jahren snowboard
fahr im jahr wohl meist über 40 mal .. keine ahnung wie viel genau
komm aus tirol
fahr auf der seegrube
ab und zu auch in mayrhofen
weiss glaub ich von was ich rede

danke
Antworten

Re: underflip?! von Mugl am 17. Mär 2006, 21:59

chads gap ists auf jeden fall. aber gibts für chicane nicht auch noch anderen namen?
Antworten

Re: underflip?! von gargamel am 19. Mär 2006, 19:13

Danke ÖFI!!!
Antworten

Re: underflip?! von chana masala am 23. Mär 2006, 13:04

tja sorry, ich hab halt auch keine ahnung und mich auf die bildunterschriften der pleasure verlassen.
Antworten

Re: underflip?! von dragon am 24. Mär 2006, 13:15

chicane sind meines wissens nach fakie backflips 180..auf jedenfall hat der andi lehmann den trick einmal so beschrieben...
Antworten

Re: underflip?! von bartsimpson am 22. Aug 2006, 13:33

fuck wieviel skifahrer rennen hier rum?
snowforce.com is die site vom pleasure SNOWBOARDmag!!
geht auf skifahrer seitn is doch besser...
bart
Antworten

Re: underflip?! von Lebkuchen am 22. Aug 2006, 14:20

TIROL rules
Antworten

Re: underflip?! von jibthashit am 23. Jan 2007, 11:46

Ist ein Underflip nicht das gleiche, wie ein frontside corkscrew??? Wird über die backside Kante abgesprungen. (Körper geht am Anfang nach hinten)

Und ein Chicane ist doch ein normaler fs rodeo?? Wird über die frontside Kante abgesprungen. (Körper geht am Anfang nach vorne)
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss