Home Contact Info Newsletter

Forum > Tricks > Thema

Forum: Tricks

Thema: Fakie anfahren?

Fakie anfahren? von Goatie am 22. Sep 2005, 15:40

Hallo hab ne Frage: wenn man halbe drehungen macht, also 180°, 540°, fährt man dann lieber fakie an und steht richtig oder fährt normal an und landet fakie. Was ist besser????
Antworten

Re: Fakie anfahren? von sidiabed am 22. Sep 2005, 18:43

was du besser kannst.....wahrscheinlich landen, oder?sonst sinds ja cab180s, bzw 540s.....find ich ehrlich gesagt schwieriger als fakie zu landen
Antworten

Re: Fakie anfahren? von Goatie am 22. Sep 2005, 22:50

Aha darin liegt also der unterschied, dass is dann en Cab...ok. Also schlußfolgere ich daraus, einfach ausprobieren!
Antworten

Re: Fakie anfahren? von sidiabed am 22. Sep 2005, 23:03

jep, probieren tuts imer am besten....
Antworten

Re: Fakie anfahren? von Mugl am 23. Sep 2005, 06:24

ich finde cabs irgendwie leichter. zumindest bei 180ern
Antworten

Re: Fakie anfahren? von sidiabed am 23. Sep 2005, 08:30

würde sagen da gehörst du zu ner ganz kleinen minderhiet....
Antworten

Re: Fakie anfahren? von mizeh am 23. Sep 2005, 09:34

Falsch! Halfcabs sind von mir aus gesehen einfacher als fs 180ies.
Antworten

Re: Fakie anfahren? von ANONYM am 23. Sep 2005, 13:07

juhuuuuuuu ein trickbezeichnungswettkampf!

schmarrn. grundsätzlich is switch abspringen sicher die schwerere variante. vor allem wenn du richtig wegpoppen willst. bei half cabs is das aber eine andere geschichte. also sw fs 180 sind wirklich leichter als normal fs 180s.

und jetzt das große aber. mach dir einfach selbst ein bild. probier also einfahc mal beides. bringt ja nix hier was reinzuschreiben. probieres aus. sind beides nit sooo die gewaagten tricks. sollte man also ohne doppelten beinbruch überleben.
Antworten

Re: Fakie anfahren? von chrisxxx am 7. Okt 2005, 13:16

Jeder hat seine eigene individuelle Drehrichtung. Es gibt Linksdreher und Rechtsdreher, Am besten einfach mal ausprobieren, zu welchem Typ du gehörst, indem du aus dem Stand einen 180er oder 360er machst.

Für Linksdreher gilt dann: BS und switch FS sind leichter und analog für Rechtsdreher: FS und switch BS sind leichter.

Generell ist aber die switch Anfahrt und der Absprung schwerer, da die meisten ihre neutrale Position switch nicht beherrschen.
Antworten

Re: Fakie anfahren? von Mikkel_Bang am 7. Okt 2005, 14:13

nö ich glaub das bei rechtsdrehern fs und switch fs einfacher sind.
Antworten

Re: Fakie anfahren? von chrisxxx am 7. Okt 2005, 14:57

Hab leider vergessen, dass ich von einem Goofy-Fahrer ausging. Für Regular-Fahrer ist das natürlich genau umgekehrt.
Antworten

Re: Fakie anfahren? von Flippi am 7. Okt 2005, 15:09

scheiss diskussion.
fahrt doch einfach snowboard und macht eure spins so wie sie euch leichter fallen.
Antworten

Re: Fakie anfahren? von .¸¸.·´¯`·.¸¸.->Bast! am 7. Okt 2005, 18:52

Genau Der Sommer macht einen viel zu theorethisch
Antworten

Weitere Themen

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss