Home Contact Info Newsletter

Grenade im Pleasure Büro

von Maxi Januszewski, 6. Jul 2010

Bewertung: 8.2     Deine Bewertung

Wir sitzen wie jeden Morgen müde in unserem Büro, die Kaffeemaschine läuft auf Hochtouren damit die Augen nicht wieder zufallen und die Gespräche beschränken sich auf ein zähes ''Morgen.''
Diese Ruhe sollte aber ein schnelles Ende finden. Das Donnern, dass von der Straße zu uns vordringt ist einfach nicht zu überhören - irgendwie riecht es auch auf einmal nach Bier. Keine zwei Minuten später ist es komplett vorbei mit dem morgendlichen Frieden. Danny Kass und seine Bande unter anderem mit The Dingo, Louie Vito, Dustin Craven, Eero Niemela, Tom Ryen und Eric Messier stehen vor unserer Tür und flehen um etwas von unserem Kaffee. Zusammen mit den Jungs werden wir den Tag verbringen. Wir halten euch auf dem laufenden was noch alles passieren wird...

''Guys! We need the wireless password, pleeeease!'' (Foto: Michi Lehmann)

Bevor unser Ausflug in München allerdings los gehen kann, müssen natürlich sämtliche Bedürfnisse wie Facebook, Twitter und E-Mails checken befriedigt werden.

Kein Scheiß! Der RV hat mittlerweile einen Strafzettel an der Windschutzscheibe kleben. Wer mitten vor einer Ausfahrt parkt, darf sich allerdings auch nicht wundern. (Foto: Michi Lehmann)
The Dingo, Louie Vito und Eero Niemela beim updaten ihres Facebook-Status (Foto: Michi Lehmann)
Die Jungs von Grenade wissen einfach was gut ist. (Foto: Michi Lehmann)

Natürlich kann man niemanden einen Besuch abstatten ohne Geschenke mitzubringen. Das wissen die Grenades sehr wohl und haben uns deshalb exklusive Grenade-Sticker mitgebracht. Weil wir aber nicht wissen, wo wir die ganzen Teile hin kleben sollen habt nun ihr die Chance ein paar dieser Raritäten abzugreifen.
Zum Gewinnspiel geht's HIER.

Auch passend wegen aktuellem Anlass: Der Grenade-Deutschland-Die-Cut. (Foto: Maxi Januszewski)

Nachdem die Jungs in ihr Hotel eingecheckt sind, geht es für uns weiter die Stadt zu entdecken. Und wie geht das besser als mit Bier und einem Sightseeing Bus.

Die Crew auf dem Sightseeing Bus am Münchner Hauptbahnhof. (Foto: Michi Lehmann)
Das muss Liebe sein. Danny Kass und Dustin Craven mit dem Pickelproblem, das hier gerade gelöst wird. (Foto: Michi Lehmann)

Direkt nach dem kleinen Ausflug trennt sich die Crew. Der eine Teil will sich dem Biergartenprogramm widmen, der andere geht Skaten.

Fotograf ''Moustache'' beim warmfahren vor dem Hauptbahnhof. (Foto: Michi Lehmann)
Tom Ryen a.k.a. TomTom im Münchner Skatepark ''Plaza''. Melon to fakie. (Foto: Michi Lehmann)
Das ist das Resultat wenn Amis in München shoppen gehen. Louie Vito und The Dingo mit ihren neuen Lederhosen, auf die sie mächtig stolz sind. (Foto: Maxi Januszewski)
Danny Kass und sein Vokuhila, den ihm Eero Niemela während des Ausflugs verpasst hat. Ob Bier die Schöpfung dieser Idee war, lässt sich nur wage vermuten... (Foto: Maxi Januszewski)

Nach dem gemeinsamen Abendessen geht es für uns weiter zur berühmten Eisbachwelle im Englischen Garten. Zusammen mit Basti Kuhn, der Scheinwerfer aufgestellt hat und Christophe Schmidt starten die Jungs eine Surfsession.

The Dingo und Dustin Craven kurz bevor Dingo mit Lederhosen im Wasser treibt, nachdem er sich auch auf dem Surfbrett probiert hat. (Foto: Sven Schlager)
...und nun die Hände zum Himmel, kommt lasst uns fröhlich sein!'' The Dingo, fröhlich für etwa fünf Sekunden - dann nur noch nass. (Foto: Maxi Januszewski)

Der Tag geht somit zu Ende. Die komplette Crew ist stoked den Tag auf diese Weise verbracht zu haben. Gerade besuchen uns alle noch einmal im Büro, greifen Pleasure T-Shirts ab und sagen ''Bye Bye'', bevor ihre Reise weiter nach Berlin geht. Wir sind schon gespannt, was die Meute dort alles erleben wird.

Checkt unbedingt www.grenadegloves.com!

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss