Home Contact Info Newsletter

Burton Team-Shoot 2010

von Mugl, 26. Apr 2010

Bewertung: 8.9     Deine Bewertung
Seite wählen
Seite 1 von 2

Burton Team-Shoot 2010 - 1

Stellt euch vor, es ist Ende April. Die Resorts rund um euer Zuhause haben bereits geschlossen, und ihr könnt trotzdem mit euren Buddies oben am Berg für ein paar Tage die letzten Sessions der Saison starten.
Bei Burton hat man sich an den annual Team Shoot gemacht, um sämtliche Anzeigen-, Katalog- und sonstige Bilder in den Kasten zu bekommen. Heuer fand die Chose in Flachauwinkl statt, wo die Shaper verdammt gute Arbeit geleistet, und den Damen und Herren des Burton-Teams einen schicken Photo-Kicker sowie zwei Quaterpipes geschaufelt haben. Und dass extra für diesen Anlass sogar noch einmal der Lift angeschmissen wurde, man damit quasi ein Private-Resort ohne nervige Touristen hatte, machte das Ganze ziemlich einzigartig.

Waiting for the chair. Schon komisch, wenn das Gebiet eigentlich schon geschlossen ist, und für rund 25 Leute noch einmal die Lifte angeschmissen werden. Danke Flachauwinkl!! (Foto: Mugl)
Das Chillhaus direkt unterhalb des Parks mit Kletterwand und kleinem Skatepark. Stephan Maurer nutzt die Gunst der Stunde und wärmt sich in der Miniramp auf. (Foto: Mugl)
Kim Rune Hansen und Ludwig Lejkner. (Foto: Mugl)
Wer kann länger? Marko Grilc, Gabe LHeureux oder AM Tim-Kevin Ravnjak. (Foto: Mugl)
'Äbhängen' und 'Rumhängen' ist nicht das Gleiche! Manuel Pietropoli, Ludwig Lejkner, Olivier Gittler, Kevin Bäckström. (Foto: Mugl)
Links: Sani Alibabic, Frontside 5 - Rechts: Kevin Bäckström, Frontside 9 (Foto: Mugl)
Nachdem sich Stephan "Mu" Maurer und Sani Alibabic die Mühe gemacht haben, für 20 Leute Schnitzel zu braten, hat sich Marko Grilc um das "Dessert" gekümmert: Bohnen-Eintopf mit Ananas und Gurke! Was "Haus 1" davon hielt... ihr seht´s ja selbst. (Foto: Mugl)

Nächste Seite

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss