Home Contact Info Newsletter

SPRING IN THE PARK 2010

von Maxi Januszewski, 13. Apr 2010

Bewertung: 7.4     Deine Bewertung

Vom 26.03 - 11.04 fand auf der Zugspitze das SPRING IN THE PARK statt. Im Terrain Park auf Deutschlands höchstem Berg tobten sich alle Park-Shredder aus und konnten dabei neuesten Stuff von K2 Snowboards und Ride testen.

Neben der gewohnt gemütlichen Atmosphäre, konnten sich alle Teilnehmer von Pros coachen lassen und den einen oder anderen Trick ihrem Repertoire hinzufügen.

Die vielen Sonnentage und der unermüdliche Einsatz der Shaper boten jeden Tag beste Bedingungen im Park.

Eines der Highlights war die RIDE Bigairbag Session. Alle die wollten, konnten sich über einen Kicker in das überdimensionierte Luftkissen hauen. Das Verletzungsrisiko geht hier gegen Null, was auch Achtjährige motivierte ihre erste Airtime zu sammeln.

Beim Red Bull Best Trick Contest am Gastank gewann der 20-jährige Kevin Kraus mit einem Backside 360 to 5-0.

Großes Finale des SPRING IN THE PARK war die Jam Session, bei der jeder nichtgesponsorte Fahrer mitmachen durfte. Wegen zu starkem Wind musste der Kicker leider gesperrt werden, das tat aber der guten Laune keinen Abbruch. So zog man direkt zu den Rails weiter, wo sich letztendlich der 17-jährige Michael Miethig mit einem Cab 270 to Frontboard am Downrail vor Kevin Kraus und Raphael Weber durchsetzen konnte. Bei den Mädels war Ramona Fuchs nicht zu stoppen.

Neben Ruhm und Ehre gewannen die Erstplatzierten Snowboard-Sets von K2 und Ride, sowie Lifttickets für die Zugspitze.
Wer nicht auf dem ersten Platz gelandet ist, durfte sich dennoch freuen. Beim anschließenden Geschenkebad warfen die Coaches Stuff die Menge, so dass keiner mit leeren Händen nach Hause gegangen ist.

Am Abend stand noch die K2-Party in der berühmt berüchtigten Lodge auf dem Programm.

Mehr Infos unter www.zugspitze.de.

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss