Home Contact Info Newsletter

South California Experience

von Mugl, 14. Mär 2010

Bewertung: 8.9     Deine Bewertung
Seite wählen
Seite 4 von 10

Leaving Mountain High to Big Bear

Der letzte von zwei Tage in Mountain High. Viel wichtiger war aber, dass wir den letzten Tag beziehungsweise die letzte Nacht im Hotel verbrachen. Warum, seht ihr im Bild.

Die Volcom/Pleasure-Junggesellen-Bude am ersten Morgen nach der Ankunft im Hotel. (Foto: Mugl)
Slush-Fun an der 10er Kicker-Line in Mountain High. Dani Rajcsanyi, Backflip. (Foto: Michi Lehmann)
Ludwig "Ludde" Lejkner, Backside 9. (Foto: Michi Lehmann)
Alex Tank und Boris Bühler - Minipipe-Session. (Foto: Michi Lehmann)
Auch wenn´s schon seit zwei Wochen nicht mehr geregnet hatte, der weiße Escalade musste trotzdem dran glauben. (Foto: Michi Lehmann)

Nach einer unglaublich lustigen Session in der Mini-Pipe ging´s weiter nach Big Bear. Leider hatte das Navi beider unserer SUVs etwas dagegen beziehungsweise erlaubte sich den Scherz, uns statt auf direktem Weg über den Free- und Highway durch Desert Valley und über zwei Pässe zu lotsen. Dafür bekam man am zweiten Pass kurz vor Big Bear Lake eine Aussicht über Süd- und Westkalifornien geboten, die einen auf die Knie fallen lies.

Auf dem Weg in Richtung Big Bear Lake ein unerwarteter Ausblick über Süd- und Westkalifornien. Sick! (Foto: Mugl)

Erste Amtshandlung in Big Bear: Nahrungsaufnahme in Taco Bell. Und wie es der Zufall wollte, trafen wir dort auch den anderen Teil der Crew, der schon seit Montag in Big Bear haust. Unter anderen Benny Urban, Flo Geiger, Basti Kuhn, Carmen Beccaro und Gaia Giacomazzi.

Unsere "Crib" für die nächsten Tage in Big Bear. Sweeeeeeet! (Foto: Mugl)

Der Plan für den heutigen Abend sieht keine großartigen Ausflüge mehr vor. Die Jungs und Mädels von Videograss (Jonas Michilot, Desiree Melancon plus Anhang) sind gerade vorbei gekommen, um den Jacuzzi und den Billardtisch mit uns einzuweihen, der Rest knobelt derweil, wer zur Tankstelle Bier holen fährt. Wie der erste Tag in Big Bear gelaufen ist, erfahrt ihr morgen Früh.

Vorherige Seite Nächste Seite

home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss