Home Contact Info Newsletter

Horsefeathers Pleasure Jam 2009

von Mugl, 23. Nov 2009

Bewertung: 8.3     Deine Bewertung
Seite wählen
Seite 3 von 3

Sonntag, 15. November

Der Samstagabend forderte einige Opfer. Kein Wunder also, dass am Sonntagmorgen niemand am Frühstückstisch sitzt. Lediglich das Schnurren der Spülmaschine sorgt dafür, dass allmählich die Ersten in Richtung des gestrigen Schlachtfelds torkeln. Richtig motiviert um auf den Berg zu fahren ist fast niemand. Zu sehr dröhnt der Kopf und zu schlecht fühlt sich der Magen an. Nur die Hartgesottenen schaffen es in die Gondel und rauf zum Gletscher: Hangover rausfahren, nüchtern werden und dann zurück gen Heimat. Der Großteil tritt jedoch schon am frühen Vormittag die Heimreise an.

Der siebte Horsefeathers Pleasure Jam liegt nun sicher verstaut in den Erinnerungen unserer Köpfe. Nicht umsonst zählt dieser Event zu DEN Highlights der Saison, vor allem während der Pre- und Opening-Season. Der Contest hat seine Sieger, die Besucher hatten die ersten Parklaps und einige nun auch ein paar Gehirnzellen weniger. Wenn die restliche Saison scheiße wird... - alle, die beim Horsefeathers Pleasure Jam 2009 waren, hatten bereits ihren Spaß. Bis zum nächsten Jahr!

Vorherige Seite

    home   contact   info   newsletter   rechtliches   datenschutz    twitter    rss